Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Mag keinen Trubel...

Frage von Lona  -  18.02.2008
Hallo Dr. Posth,
mein Sohn, 20 Mo., verträgt keine größeren Menschenansammlungen und (Menschen-)Lärm. Egal ob Kinderturnen (mit Papa), Geburtstagsparty, Besuch bei uns oder beim (riesen) Schlangenstehen (Ikea). Er zeigt immer das Fluchtverhalten (z.B. Turnhalle verlassen und nach draußen gehen). Ablenken funktioniert nur kurzfristig. Dann geht das Quengeln los, kann sich bis zum Weinen steigern. Wechselt man den Ort, ist alles wieder ok.
Geht schon seit Monaten so. Bin langsam am verzweifeln. An Situationen gewöhnen funktioniert m.E. nicht. Am liebsten ist er mit Mama, Papa, Opa oder Oma. Alles zu meiden, ist ja auch keine Lösung. Was tun???
Danke und Gruß, Lona

Mag keinen Trubel...

Antwort von Dr. Posth  -  20.02.2008
Liebe Lona, es gibt eine ganze Menge Kinder, die in diesem Alter große, unüberschaubere Menschenansammlungen mit Fluchtbetreben quittieren. Irgendwie fühlen sie sich durch den Lärm und die unberechenbaren Reaktionen der Einzelnen bedroht und suchen die Stille. Dem zu begegenen ist nicht ganz leicht. am besten wäre es, mann findet eine kleine Spielgruppe mit 3-4 Kindern und gewöhnt sein Kind in der elterlichen Obhut an die schnellen Interaktions- und Kommunikationsabläufe. Vielleicht können Sie in Ihrer Nähe eine solche Gruppe finden oder annoncieren selbst. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.