Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Kind sieht den Vater kaum

Frage von Katja  -  21.07.2003
Hallo.

Mein Sohn ist 10 Monate alt. Ich war mit seinem Vater nach der Geburt noch 2 Monate zusammen, dann haben wir uns getrennt. Der Kleine sieht seinen Vater alle 2 Wochen, 1 x.
Derzeit erkennt er ihn nicht als Vater, dh. er freut sich nicht unbedingt wenn er ihn sieht.
Hat das irgendwelche Spätfolgen für das Kind ? Müsste der Kindsvater öfters den Kleinen besuchen, um hier eine Beziehung aufzubauen und ist dies überhaupt jetzt schon wichtig ?
Danke, Katja

Kind sieht den Vater kaum

Antwort von Dr. Posth  -  23.07.2003
Liebe Katja, es ist sehr bedauerlich, wenn ein Partner die junge Familie verläßt, denn es ist ja wichtig, daß man durch ein Kind weiter zusammenwächst. Das Kind wird den Elternteil, der die Familie verläßt, weitgehend wie einen Fremden betrachten und sich ihm gegenüber auch so verhalten. Erst viel später, wenn ihm verwandschaftliche Verhältnisse auch theoretisch bewußt werden, so im beginnenden Schulalter, kommt wieder ein spezielles Interesse zustande. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.