Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

KiGA

Frage von Jessi.B  -  19.10.2009
Hallo Dr. Posth,
ich hatte sie bereits mehrfach kontaktiert.
http://www.rund-ums-baby.de/entwicklung/beitrag.htm?id=37701
M.T. wird im Nov. 3 Jahre.Da sie (sehr defensiv) bis vor kurzem noch Probleme in Gruppen mit vielen K. hatte u eine sanfte Ablösung bei uns nicht toleriert wird,wollte ich den KiGa-Eintritt erst im nächsten Sept. wagen.Nun scheint sich dieses Problem zu lösen,sie geht auf andere Kinder zu,auch in großen Gruppen meist kaum noch Probleme.KiA und eine befreundete Erz. machten mich darauf aufmerksam dass m.K. unbedingt (wg.ihrer Beg.)in den KiGa gehört.Nun bin ich unsicher,soll ich den Schritt im Frühjahr wagen?Sie bekommt übrigens Anfang des J. ein Geschwisterchen,deshalb denke ich der Zeitpunkt wäre nicht optimal?Alle K. aus u.Spielgruppe werden erst im Sept./10 in den KiGa gehen.Sie ist allerdings die älteste dort.
Im Grunde stehen mir alle Mögl. offen,KiGa-Eintritt ist inz. zu jeder Jahreszeit mögl.,auch z.H.bleiben wäre für mich k.Probl.
Was meinen Sie?
D.
J

KiGA

Antwort von Dr. Posth  -  21.10.2009
Hallo, Warten Sie auf jeden Fall die Geburt des Geschwisterchens ab und geben Ihrer Tochter Gelegenheit, die Anfangszeit mit dem Geschwisterchen zu Hause verbringen zu können. Wenn sich dann alles gut eingespielt hat und die erste Aufregung verflogen ist, sollte Sie tatsächlich den Versuch der Eingewöhnung im Ki-ga wagen. Bis zum nächsten Sept. wäre es wahrscheinlich ein wenig zu lange mit dem Warten. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.