Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Geschwister

Frage von kleinsteff  -  29.04.2013
Sehr geehrter Dr. Posth,
ich habe 2 Kinder - die Große ist 2,5 Jahre, der Kleine 2 Wochen alt.
Nun zeigt sich folgendes Verhalten der Großen: Zum einen möchte sie plötzlich den ganzen Tag ihren Nuckel haben. Soll ich dies vorübergehend gewähren lassen? Wie lange?
Zum anderen ist sie sehr auf meinen Busen fixiert. Wenn der Kleine gestillt wird, darf die Große nun an der anderen Seite kuscheln. Ich möchte aber nicht das sie "auch mal probiert" (denn als großes Mädchen darf man stattdessen ja schon Äpfel, Eis ect. essen) Ist dieser Kompromiss okay oder wird sie sich zurückgesetzt fühlen? Zeigt sich bis jetzt sehr liebevoll, nicht eifersüchtig, jedoch anhänglich - keine Fremdbetreuung, Vater sehr präsent, Familienbett.
Danke und viele Grüße

Geschwister

Antwort von Dr. Posth  -  30.04.2013
Hallo, trotz der emotionalen Absicherung in der Familie und trotz des Einsatzes des Vaters bleibt ein bisschen das Gefühl bei jeden Kind zurück, etwas von der Mutter "abgeben" zu müssen, wenn ein Geschwisterkind zur Welt kommt. Gerade beim Stillen werden alte Gefühle beim älteren Kind wieder wach, die daran erinnern, wie schön es doch war, als es selbst noch ein Baby gewesen ist. Davon möchte das Kind dann ein Stück zurück haben. Kuscheln ist schon etwas Schönes, aber noch einmal an die Brust zu dürfen ist natürlich das Tüpfelchen auf dem i. Es ist richtig, dass eine Mädchen, das schon Äpfel und Eis isst kein Muttermilch mehr trinkt, aber diese Regel hat auch eine Ausnahme. Meist nuckeln die älteren Kinder noch ein oder zweimal an der Brust, dann ist der Bann gebrochen und das Interesse verschwindet. Ich meine, als Mutter sollte man diese Gunst seinem ältern Kind gewähren. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.