Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Auf den Boden pieseln

Frage von Jasmin79  -  11.02.2008
Sehr geehrter Dr. Posth,

meine T.(15 M.) pieselt seit ein paar Wochen offensichtlich bewusst auf den Boden,sobald die Windel ab ist. Das alles vor allem abends vor dem Duschen/Baden.Sie macht das auch mehrfach,pieselt (und betrachtet das Ganze),geht ein paar Schritte weiter und pieselt wieder. Manchmal presst sie richtig damit auch ja noch ein Tröpfchen rauskommt und ich bin nur noch damit beschäftigt hinter ihr her zu wischen. Nun meine Frage: Wie soll ich damit umgehen? Ihr einen Topf zu kaufen ist doch viel zu früh oder?Aber sie gewähren zu lassen jeden Tag das Bad vollzupieseln kann doch auch nicht die Lösung sein? Was raten Sie mir?

Vielen Dank für Ihre ANtwort im voraus

Grüße
Jasmin

Auf den Boden pieseln

Antwort von Dr. Posth  -  15.02.2008
LIebe Jasmin, im 2. Lebensjahr wächst beim Kind das Bewusstsein für seine Ausscheidungsfunktionen. Das heißt aber nicht, dass das Kind auch schon trocken und sauber werden möchte oder kann. Es stellt nur fest und wundert sich, was da mit ihm passiert. Immerhin scheint Ihre Tochter aber zu begreifen, dass man die Urinausscheidung auch mit einem muskulären Mechanismus willkürlich unterbrechen kann. Damit stehen die Ziechen für ein frühes Trockenwerden gut. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Tochter auf den Boden macht, müssen Sie ihr die Windel anlassen bis sie in der Wanne sitzt. Leider gibt es da keine Zwischenlösung. Die Reifungschritte werden unabhängig von allem zügig voranschreiten. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.