Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Aggression anderer Kinder

Frage von edina  -  08.05.2006
Lieber Dr. Posth
Ich mache leider des öfteren Erfahrung mit aggressiven Kleinkindern (auf dem Spielplatz oder in der Krabbelgruppe). Mich schreckt so was sehr, zumal ich so ein Verhalten bei meinem Sohn (fast 18 Monate) oder bei meinen Neffen überhaupt nicht kenne. Auch meine Mutter sagte, wir Kinder hätten als Kleinkinder nicht gehaut oder geschubst.
1. Frage: Wie soll ich damit umgehen, wenn etwa ein Kind auf dem Spielplatz auf meinen Sohn zugeht und ihn einfach kräftig schubst - ohne Grund? Auch in meiner Spielgruppe sind so Kinder, wo man immer aufpassen muss, wenn sie auf ein Kind zugehen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass auch ständige Hinweise der Eltern, das bitte nicht zu tun, nichts helfen. Was soll man also tun?
2. Was sind Ursachen solcher Aggressionen bei ganz kleinen Kindern (ich rede von Kindern zwischen 1 und 2)? Ist da Aggression im Familienleben schuld oder kann das auch nur vom Temperament des Kindes alleine kommen?
Danke!

Aggression anderer Kinder

Antwort von Dr. Posth  -  10.05.2006
Hallo, zu Ihrer letzten Frage möchte ich Sie auf die vorige Antwort verweisen, die Sie auch im gezielten Suchlauf unter Aggressivität bei Kleinkindern erreichen können.
Was Sie als Mutter zum Schutz Ihres eigenen Kindes unternehmen können, ist relativ wenig. Bis zu einem gewissen Grad müssen alle Kinder die Erfahrung machen, daß Altersgenossen oder überhaupt andere Menschen aggressiv reagieren können. Das ist insofern wichtig, als sie selbst dabei zwei Dinge erfahren: Erstens, wie man die Herausforderung von Aggression beim Anderen vermeiden kann und zweitens, wie man sich wehrt. Beides sind wichtige soziale Verhaltensstrategien, die ein Kind für sein ganzes Leben braucht. Das einzige, was Eltern tun sollten, ist zu überwachen, daß es bei Rangeleien bleibt und daß das eigene Kind keine größeren Blessuren davon trägt. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.