Startseite Forenarchiv Entwicklung im 1. Lebensjahr
Entwicklung im 1. Lebensjahr

Beitrag aus dem Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr

Baby hat Honig bekommen :(

Frage von Wurm040817 - 11.10.2017

Hallo Dr Bluni.
Vor 2 Tagen hat mein Baby ( ca 2 Monate) von seiner Oma einer Nuckel voller handelsüblichen Honig bekommen.
Früher habe sie das (auf Nachfrage von mir ) wohl auch immer gemacht.
Der Kinderarzt sagte mir ich sollte mir erstmal keine Sorgen machen.
Leichter gesagt als getan.
Der Kleine hat heute morgen Stuhlgang gehabt. Ansonsten könnte ich auch noch keine Symptome feststellen.
Wann stellen sich Symptome ein falls etwas passiert ist ?
Wie hoch ist die wahrscheinlich dass etwas passiert ist.
Was kann ich jetzt tun ?
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Re: Baby hat Honig bekommen :(

Antwort von emilie.d. - 11.10.2017

Da wäre ich ausgerastet.
Nichts kannst Du tun. Es ist aber total.unwahrscheinlich, dass Dein Kind erkrankt. Google mal Säuglingsbotulismus.

Sprich mit der Oma und klär sie auf. Auch später ist in Bezug auf die Zähne Süßkram auf Schnullern eine ganz ganz schlechte Idee.

Re: Baby hat Honig bekommen :(

Antwort von LanaMama - 12.10.2017

Passiert ist höchstwahrscheinlich nichts.

Was Du aber unbedingt tun solltest: Die Oma erstens aufklären und zweitens ganz klar sagen, dass das Kind nichts bekommen soll, das nicht mit Dir besprochen worden ist. Omas verwöhnen die Babys ja gerne, dann merkt sie sich keinen Honig, und als nächstes ist es dann Schlagsahne, Torte oder sonstwas.
Ist bestimmt lieb gemeint von der Oma, aber auf jeden Fall eigenmächtige Fütterversuche bei einen 2 Monate alten Baby unterbinden.
Früher war eben mehr erlaubt mit Babys, aber es hat seinen Grund, dass es heute anders ist. Das sehen die dann leicht als Vorwurf. Es gibt auch an vielen Orten Babykurse für Großeltern.
Expertenrat: Ernährung von Babys und Kleinkindern

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.