Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

@cosma betreff Parkett

Frage von Jessi26 - 22.10.2011

Hallo,

wir bauen nächstes Jahr und sind gerade mitten in der Planungsphase. Wir möchten Fußbodenheizung und ich hab hier viele Beiträge im Forum gelesen, und euer Parkett klang toll... Leider konnte ich nirgends einen Preis finden im Internet, könntest du mir sagen, was da ca. der qm kostet? Weil wenns zu teuer ist, schau ich lieber garnicht nach, ärger mich da schnell...

LG und danke, Jessi

Re: @cosma betreff Parkett

Antwort von Leseratte - 23.10.2011

Würde mich auch interessieren ;-) die Infos oder Bilder!

Ich kann dir in einigen Woche mehr dazu sagen oder dann auch Bilder schicken. Wir haben nächsten Samstag noch mal einen Termin mit einem Parkettleger und lassen uns beraten und ein Angebot erstellen.

zum Preis:

Das 1. Angebot von einer Firma war für Stäbchenparkett (Eiche oder Nussbaum geölt) für ca. 61 qm kämen wir auf ca. 5000 Euro inkl. Verlegen. Jetzt warten wir mal Angebot 2 ab ;-) Mich schockt im Moment wenig *lach*

Allerdings sind gescheite Fliesen auch teuer - wenn dann hätte ich gerne große (bei uns ist Wohnzimmer / Esszimmer und Küche ein Raum) Fliesen und die kosten auch so um die 60 - 80 Euro der qm (zumindest die wo uns gefallen haben)

Noch ein paar Tipps zur Planungsphase .... plant noch während der Planungsphase eure Küche oder mach dir schon Gedanken über die Küche (super Forum www.kuechen-forum.de). Hier kann man seine Pläne online stellen und dann Tipps erhalten.

Wir haben das zu spät gemacht. Gerade Fenster hätten wir heut im Küchenbereich anders geplant. Auch für die Anschlüsse ist es wichtig (falls Block in der Mitte etc.)

Bei Fragen auch gerne PN.

Re: @cosma betreff Parkett

Antwort von Jessi26 - 23.10.2011

Oh danke das hat mir sehr weitergeholfen :)
Wir haben eine 40 QM Wohnküche. In der Sofaecke hätte ich gern eine Teppichinsel, also wären nur 30 qm wo Parkett verlegt werden würde.
Das wäre dann allerdings auch Küche, ist aber bestimmt ungünstig, Parkett unter einer Küche? Obwohl, wenn was passieren sollte, zahlt ja die Hausrat, oder?! Ich denke an ausgelaufenen Geschirrspüler oder dergleichen...
Danke für den Tipp mit dem Küchenforum, da werd ich mal reinschnuppern :)
Lg Jessi

Re: @cosma betreff Parkett

Antwort von Leseratte - 24.10.2011

Also Parkett unter einer Küche geht schon - wie alltagtauglich es ist - keine Ahnung. Ich denke, du musst mit kleinen Kratzern leben können. Für mich gehört das bei Holz dazu. Aber ich denke auch, dass ich da am Anfang bestimmt empfindlicher bin und noch mehr aufpasse, gerade bei dem stolzen Preis.

Bei uns ist es halt so, dass wir den Raum optisch aufwerten, wenn wir einen einheitlichen Boden machen - das wurde uns von vielen empfohlen (ein Freund ist Inneneinrichter und auch andere sagen das gleiche). Fliesen gibt es richtig schöne - hier habe ich aber Angst mich "satt" zu sehen. Und wer reist schon Fliesen wieder raus? Holz kann man halt immer sehen - meine Meinung.

Wir haben auch ne Hausrat, also wenn Wasser austritt - sind wir versichert. Da wären natürlich Fliesen besser! Aber unsere alte Küche haben wir jetzt fast 18 Jahre und da war noch NIE was mit Wasser! Mit dem Risiko lebe ich halt!

Im Küchenforum findest du auch viele Beispiele - auch mit vielen Holzböden. Einfach mal unter fertige Küche stöbern. Da sind ganz tolle Ideen dabei - einige habe ich auch abgegrifffen ;-)

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.