Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

zu unserem neuen Wohnzimmer fehlt mir noch was an den Fenstern....

Frage von maggycool - 16.11.2012

wir haben zwei gleich große Fenster (1,50 breit x 1,25 hoch) an der einen Seite und ein bodentiefes 2,00 m breites Fenster/Tür an der anderen Seite des Wohnzimmers. Zudem ist der Bereich zur Küche offen.

Nun ist mir das so ganz ohne "was vor den Fenstern" zu kahl. Gerade im herbst/Winter kann man uns wunderbar ins Haus schauen. Das finde ich nicht so optimal.

Mein Mann mag nun überhaupt keine Gardinen aber ehrlich gesagt fällt mir nichts passendes ein.

Da ich hier im Forum so tolle Ideen bekommen habe, versuche ich es einfach auch bei diesem Problem.

Habt ihr vielleicht Ideen? Wie habt ihr das Gardinen-Problem gelöst?

Liebe Grüße

Re: zu unserem neuen Wohnzimmer fehlt mir noch was an den Fenstern....

Antwort von Jule9B - 17.11.2012

Wie wäre es nur mit Schals an den Seiten der Fenster, viele nehmen ja heute nicht mehr diese klassischen Gardinen - wenn ich an die Meiner Mutter denke... *grusel* ;)

Oder Plissees? Die kann man in den Fensterrahmen anbringen (lassen) und hoch und rutnerschieben, je nachdem wieviel Ein- oder Ausblick man gerade wünscht. Die gibt es in neutralen Farben, aber auch in allen möglichen auffälligeren Farben und auch Mustern und verschiedenen Lichtdurchlässigkeiten.

Oder Schiebegardinen? Die kannst du je nach Lust und Laune vors Fenster schieben oder zur Seite und dann rausgucken.

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

Re: zu unserem neuen Wohnzimmer fehlt mir noch was an den Fenstern....

Antwort von gasti75 - 17.11.2012

Wie wäre es denn mit Plissees?

Da hängt nix rum u ungebetene Blicke bleiben draußen

Ich mag auch keine Staubfängergardinen, darum haben wir im Wohnzimmer die Plissees anfertigen lassen, die man schieben kann wie man möchte

gasti

Re: zu unserem neuen Wohnzimmer fehlt mir noch was an den Fenstern....

Antwort von Leseratte - 17.11.2012

Wir haben es ähnlich und haben links und rechts Schals hängen ( Bild füge ich bei).

Hätte aber auch mal ne Frage: würdet ihr an den beiden Fenstern, dort wo die Küchenarbeitsplatte ist, noch was hinhängen ?Dachte an so Raffrollos aus dem gleichen Vorhangstoff oder frei lassen

Re: zu unserem neuen Wohnzimmer fehlt mir noch was an den Fenstern....

Antwort von Jule9B - 17.11.2012

Also ich finde, es sieht schön aus, und würde es frei lassen. Durch die Schals an den Seiten sieht es hübsch aus und ich bin immer dagegen, mehr als unnötig zuzuhängen - wo es doch so schön ist, Tageslicht herienzubekommen. Es sei denn natürlich, der Ausblik nervt oder es glotzen dir alle Fußgänger im Vorbeigehen rein oder so...

In meiner Küche habe ich noch nichts, aber der Ausblick geht in den Garten, also ins Grüne, dahinter wohnt niemand mehr und daher ist es bisher okay. Ich möchte aber noch einen ganz zarten Schal oder so an die einhe Seite hängen (andere Seite ist schlecht, weil da gleich die Küchenzeile losgeht).

Jule aus 9B

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.