Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Zimmer einer 7-Jährigen. Habt ihr Vorschläge?

Frage von Sumsebrumm - 17.11.2010

Hi
Das Zimmer meiner Tochter macht mich wahnsinnig!
Sie kam im Frühjahr auf die Idee, wir sollten alles anstreichen "wie eine Wiese! Mit Himmel und so! Und dann könntet ihr mir noch ein Pferd an die Wand malen!" *aaaaah*

Naja, da sie "Papas Prinzess" ist, hat er sich Eimer und Farbe genommen und los gepinselt.
SIE ist zufrieden. ICH finde es schrecklich.
Es passt gar nichts mehr zusammen.
Die schönen, weißen Ikea-Möbel mit diesem erschlagendem BLAU-GRÜN!
Schrecklich!

Aus den Möbeln wächst sie langsam heraus, von daher schwirrt mir die idee im Kopf herum, nächstes Jahr alles neu ein zu richten (und zu tapezieren!!!).
Aber: Was für Möbel für eine 7-Jährige?
Würdet ihr schon in Richtung Jugendzimmer gehen?
Dieses "Rosa-lastige" wirde in dem Alter ja eher nicht in Frage kommen.
Bin echt etwas überfordert....

Habt ihr Fotos von euren Schulkinder-Zimmern?

LG
Sumse

naja

Antwort von Bengelengelmama - 17.11.2010

letztendlich ist es ihr Reich und es muss ihr gefallen.....auch wenn es nicht zusammenpasst
Ganz ehrlich, ich würd nicht schon wieder anfangen zu pinseln, wäre mir echt zu blöd....

Anbei das Zimmer meines 8jährigen, wirkt etwas kühl und karg ist es aber in wirklichkeit nicht, irgendwann (demnächst) wollte mein Mann ihm eine Galerie bauen und das Bett nach oben verfrachten....

Re: Zimmer einer 7-Jährigen. Habt ihr Vorschläge?

Antwort von carla72 - 17.11.2010

Lass` sie doch, wenn es ihr gefällt.

Ich hatte eine Geschmackspolizistin als Mutter und habe mir geschworen, meinen Kindern mehr Freiheit zu lassen (natürlich nicht ganz ohne diskrete Lenkung).

Und wenn sie dann soweit ist, lass sie es doch aussuchen. Mit 7/8 fand ich blau schön. Aber vielleicht liebt Deine Tochter dann ja rosa, wer weiß?

LG, carla72

Re: naja

Antwort von Carol25 - 17.11.2010

Ich würde auch nicht schon wieder streichen, wenn es deiner Tochter gefällt, dann trag es mit Fassung ;-).
Möbel würde ich schon in Richtung Jugendzimmer nehmen, aber nicht zu viel und weiß finde ich eigentlich schon recht neutral, da kann man auch immer wieder andere Farben (Wand usw.) dazu kombinieren.
Was ist denn so kindlich an den Möbeln, die momentan drin stehen?

LG!

Carol25

Re: naja

Antwort von Juli2010 - 19.11.2010

Meine hat auch ein neues Zimmer bekommen mit 6 Jahren.
Wir haben sehr hohe Wände und das Zimmer ist lang.
Eine kurze und eine lange Seite der Wände ist richtig schön Pink, mit weißem Rand ringsrum. Die anderen Wände weiß. Der Boden EicheParkett. Die Mobel alle weiß von Ikea (Hemnes und Expedit und Galant) mit nem pinken Drehstuhl von Ikea. SIeht einfach toll aus. Ander Wand noch Wandtattos mt Gitarre und Noten, einer Fotoleiste, eine Magnetwand in weiß und ihre Stundenpläne.
Wenn du Fotos sehen magst schicke mir einfach ne PN.

Re: Zimmer einer 7-Jährigen. Habt ihr Vorschläge?

Antwort von Merlin112 - 17.11.2010

Huhu,
noch sind wir nicht soweit mit dem Schulkindzimmer.Aber bei unserem Großen hatte ich als er sein Gitterbett im letzten November abgeben mußte fürs seine Schwester gleich ein 90x200m Halbhochbett von Ikea gekauft.Obwohl wir das Gitterbett umbauen könnten zum Juniorbett haben es aber nicht getan im November.Da ich kein 2 Gitterbett haben wollte.Da war er knapp 2 Jahre wo er das Große Bett bekommen hat .Und gestern habe ich festgestellt nachdem wir die Wickelkommode bei unserer Maus umgestellt haben das nun doch noch Platz ist für ein Standregal.War gestern kurz am überlegen ob ich das Standregal wenn es noch geht zum Babyzimmer passend kaufe oder eines von Ikea aus der Serie Expedit was Sie dann länger verwenden kann.Und wir werden dann das Expedit Regal kaufen da das Babyzimmer denke ich im Jahr 2012 rausfliegt.
Dann ist unsere Maus 2 Jahre und bekommt einen neuen Kleiderschrank /Bett gleich 0,90x2,00m.Finde das dann sinnvoller als wenn ich dann mit 6 oder 7 wieder anfangen muß wegen neuem Bett.
Würde auch zu weißen Möbeln tendieren oder zu hellem Holz.Zur Zeit ist Babyzimmer Mix aus dem Babyzimmerset in ahorn und einer Kommode in birke sowie einem Ivarregal.Aber das passt alles super zusammen .
Lg Merlin112

Re: Zimmer einer 7-Jährigen. Habt ihr Vorschläge?

Antwort von Sumsebrumm - 17.11.2010

Ja, ihr habt wahrscheinlich recht.
Ihr muss es gefallen ;-)

Sie hat die Hensvik-Möbel von Ikea.
http://www.ikea.com/de/de/search/?query=Hensvik
Die sind halt mehr auf Kleinkind ausgelegt, auch von der Größe her (Kleiderschrank z.B.).
Das Bett haben wir schon ausgetauscht, als es zu klein wurde (weißes Fichtenholz-Hochbett).
Passt also einigermaßen zusammen.

LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.