Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

wohnzimmerwand gestalten

Frage von Soma@3kids - 01.02.2011

Hallo ich hab noch mal ein Foto hochgeladen, das este war ein bisschen unglücklich geschossen. Die Idee mit einer Wandlampe gefällt mir, ich wollte euch vor allem mal die linke Wandseite zeigen sie ist irgendwie so leer. was könnte ich denn da machen?? Schönen Abend noch Soma

Re: wohnzimmerwand gestalten

Antwort von Soma@3kids - 01.02.2011

das bild von der anderen Seite

Re: wohnzimmerwand gestalten

Antwort von Soma@3kids - 01.02.2011

hhs

Re: wohnzimmerwand gestalten

Antwort von jake94 - 01.02.2011

Hallo,

also die anderen hatten doch schon tolle Vorschläge gemacht!
Daran ändert auch dieses Foto eigentlich nichts!

Ich weiß nicht, ob das mit der Wandlampe statt Kuckucksuhr überhaupt geht, denn dafür müsste man ja dort Strom legen und Kabel an der Wand entlang finde ich jetzt nicht so prickelnd...

Also hier mein Vorschlag:

An der linken Wand links neben dem Balken sowie an der anderen Wand rechts neben dem Balken würde ich jeweils ein geschmackvolles (!) Bild aufhängen...wenn Ihr den modernen Stil liebt, dann würde ich breite Rahmen im Edelstahl-Look nehmen, dazu halt schöne, farbenfrohe Drucken natürlich mit Passepartout, damit es schön edel aussieht.

Die Farben, die in den Bildern vorkommen, würde ich immer wieder kehren lassen - investiere in schöne, luxuriöse Kissen (evtl. teilweise aus glänzenden Stoffen, verschiedene Größen von xxxl bis klein, schön auffällig jedenfalls.

Dazu evtl. aus farbigem Glas, eine schöne Deckenlampe.

Der Teppich - bitte raus damit!!! Da würde ich einen Shaggy hinlegen, vielleicht auch leicht glänzend.

Der Ficus in die andere Ecke, dafür in diese Ecke einen Beistelltisch mit einer Stehlampe (am liebsten passend zur Deckenlampe).

Jooah, das wäre so meine Idee.

Ach so, als Farbkonzept schlage ich überwiegend türkis, silber/grau vor, dazu ein paar wenige Farbtupfer in rot, gelb...

Niemals nie was dunkles hinter die Couch, auch lila (auch wenn das gerade im trendy ist) fände ich hier total grausam...

LG
Kerstin

Re: wohnzimmerwand gestalten

Antwort von kiki-oliver - 06.02.2011

was wäre denn, wen du ein wandtattoo an diese leere stelle machst. gibt ja eine riesenauswahl.

lg kiki

Schmeiß den teppich und den Tisch raus....

Antwort von peekaboo - 02.02.2011

dann einen hellen Teppich rein und als Tisch gar keinen. Das ganze Timmer ist schon eng und klein und dann das RIESENSOFA...

ich würde ggf. in die Ecke wo der Baum Steht ein kleines Tischchen stellen und da ne Lampe drauf...

Probier es mal aus, es sieht gleich viel luftiger aus...

LG
Peeka

Re: Schmeiß den teppich und den Tisch raus....

Antwort von Soma@3kids - 02.02.2011

ne ne das ist nir meine Kuschellounge, das WZ hat 40 m² mit einem rießen 2m langen Esstisch. Es ist nur ein Foto-Auuschnitt von der Problem Wand

Aber so ein Tisch ist ein Unruhefaktor finde ich...

Antwort von peekaboo - 02.02.2011

Ich habe seit ca. 14 Jahren Wohnzimmertische verbannt...

Man lädt alles ab und es sieht unruhig aus.

Also war bei uns so und ich finde es auch in vielen Haushalten so.

LG
Peeka, die ansonsten ratlos ist

Achso, also den Tabletttisch kann ich immer "abbauen" wenn nciht benötigt ims im WZ

Antwort von peekaboo - 02.02.2011

und das rote Sofa ist im Büro

Das weiße ist ein Fußhocker

Re: Aber so ein Tisch ist ein Unruhefaktor finde ich...

Antwort von Soma@3kids - 02.02.2011

sieht sehr schön aus

Re: Aber so ein Tisch ist ein Unruhefaktor finde ich...

Antwort von Luni2701 - 02.02.2011

also, mal davon abgesehen das ich das Sofa auch iel zu große für die kleine Ecke finde, den Tisch viel zu groß und zu wuchtig finde, mir die Kuckucksuhr da gar nicht gefällt und der Baum da in der Ecke auch nicht, stört mich am meisten das die Hängevitrinen so komisch angeordnet sind. Und der Teppich GEHT GAR NICHT!

Ich mags da eher symetrisch, hätte also auf beiden Seiten die Virtine gleich weit vom Rand des Streifens gehängt. Dazu finde ich passt das grau irgendwie überhaupt nicht darein und ich würde auch nur auf der linken Seite eine Wandlampe hinhängen.

Am schönsten fände ich eine schöne eckcouch mit niedrigerer Lehne, dem Baum da ganz weg, das sieht zu gedrungen aus, einen hellen Teppich und nen kleinen Couchtisch, den Streifen in einer schönen passenden Farbe und die Farbe in den Sofakissen wiederholen.

Um nur die linke Wandseite zu machen, weiß ja nicht ob ne komplettumgestaltung gewünscht ist und finanziell gehen würde, würde ich in den STreifen Bilderrahmen hängen vorzugsweise in weiß, so 2 oder 3.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.