Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Wohnzimmer

Frage von fotokath - 30.06.2013

Ich möchte mein Wohnzimmer neu einrichten...es ist ca.18 qm groß, relativ quadratisch..zwei große Fenser inclusive Balkontür ins Grüne hinaus..also relativ hell...
Nur kann ich mich so garnicht entscheiden, welche Wandfarbe ich nehmen soll!
Dazu muss ich sagen, es ist ein sogenannter Neuanfang, nach dem Ausug meines Mannes vor ein paar Wochen!
Das einzige, was in meinem neuen Wohnzimmer bestehen bleiben soll, ist meine große Eckcouch...graubrauner grober Stoff mit weissem Teil/Bezug am Fussteil ringsherum..
Ich dachte an helle Möbel passend zur Couch, aber es soll eben auch ein Kontrast drinnen sein und nicht alles die gleiche Farbe haben...
Und Gardinen möchte ich auch....
Ich würde mich sehr über Eure Ideen und Vorschläge freuen!

Zeig mal ein paar Bilder.... owt aber LG

Antwort von peekaboo - 01.07.2013

:

Re: Wohnzimmer

Antwort von Jule9B - 01.07.2013

Ohne deinen Geschmack zu kennen, kann man schlecht etwas raten.

Jule

Re: Wohnzimmer

Antwort von anka7 - 03.07.2013

Hallo,

mir würde z.B. an Farbe gefallen:

Beere, Baumbusgrün oder cappuccino.

Evtl. einen Streifen an der Wand ziehen oder eine Wand ganz streichen. Alles würde ich nicht farbig machen.

Schöne Gardinen finde ich gibt es bei bonprix. Z.B..

http://www.bonprix.de/produkt/binderaffstore-sandy-1er-pack-tunnelzug-weissgrau-975925/?bundle=3638711


http://www.bonprix.de/produkt/bindegardine-jana-schlaufen-gruen-917639/


http://www.bonprix.de/produkt/baendchenraffrollo-patsy-tunnelzug-gruen-968890/#image

mit sowas kann man auch schöne Akzente setzen.

Noch ein paar schöne Dekosachen dazu, und fertig ist das neue Wohnzimmer :-)

Re: Wohnzimmer

Antwort von Jule9B - 03.07.2013

Geht es dir jetzt nur um eine Wandfarbe? Weil das ziemlich schwierig zu raten ist, weil man ja nicht so genau weiß, was dir gefällt. Wenn man ein Zimmer fast komplett neu einrichten möchte, wie ich das jetzt bei dir verstanden habe, ist es am besten, wenn man sich erstmal ein paar Fragen stellt:

Was soll ins Zimmer? Bei dir schon mal: Couch.
Was brauchst du noch? Einen kleinen Tisch? Schreibtisch? Bücherregal? Geschirrschrank?

Was tust du meistens in dem Zimmer, was muss noch in dem Zimmer gemacht werden?
z.B. lesen, fernsehen, essen, Hobbys nachgehen, Schreibkram erledigen ...

Also erstmal die "großen Möbel" festlegen.
(Couch, Tisch, Schreibtisch, Schränke).

Dann kann man an die Aufteilung gehen (z.B. in Essbereich und Wohnbereich oder Wohn- und Arbeitsbereich), danach die Farbgestaltung (denn vielleicht möchte man verschiedene Bereiche farblich voneinander abtrennen/unterschiedlich gestalten, oder z.B. den Essbereich durch besondere Tapete hervorheben, oder man richtet sich bei der Farbgebung nach den Aktivitäten, die dort stattfinden - ein rotes oder lila Schlafzimmer ist ebenso Quatsch wie ein pinkes Esszimmer zum Beispiel, es sei denn man schläft und isst nicht gern) ;)

Dann würde ich mir die Beleuchtung überlegen (große allgemeine Beleuchtung und dann Akzente, z.B. Leselampe oder Lampe beim TV)

Und ganz zum Schluss die Deko (welche Bilder an die Wand, welche Gardinen, Farbakzente mit Vasen, Büchern, Blumen, etc. setzen ...

Ich gebe zu, das klingt jetzt, als würde ich eine Wissenschaft draus machen, aber die Erfahrung zeigt halt, dass dieses Vorgehen am sinnvollsten ist. Was nützt dur die Wandfarbe, wenn du hinterher feststellst, die passt leider nicht zu den Möbeln, die du gerne hättest. Man kauft ja auch nicht eine Tischdecke und hinterher den Tisch. ;)

Damit du aber jetzt doch wenigstens etwas Augenfutter zur Inspiration bekommst, schau doch mal hier - vielleicht siehst du etwas, das dir gleich zusagt. Ich blättere ganz viel in Einrichtugnszeitschriften und markiere mir alles, was mir gefällt. Leider gibt es nicht viele Zeitschriften, die den Stil drin haben, der mir gut gefällt. Aber zu wissen, was man NICHT so gern mag ist ja auch schon mal ein Anfang. :)

http://pinterest.com/search/pins/?q=tiny%20living%20room

Übrigens ist es immer eine gute Idee, mal in den Kleiderschrank zu gucken, denn wenn sich da eine Farbe oder Farbgruppe besonders häufig findet, ist das ein guter Indikator dafür, dass einem die Farbe offenbar gefällt - warum nicht auch im Einrichtungskonzept darauf zurückgreifen? ;)

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

Re: Zeig mal ein paar Bilder.... owt aber LG

Antwort von fotokath - 02.07.2013

Bild 1

Re: Zeig mal ein paar Bilder.... owt aber LG

Antwort von fotokath - 02.07.2013

Bild 2

Re: Zeig mal ein paar Bilder.... owt aber LG

Antwort von fotokath - 02.07.2013

Bild 3

Das waren jetzt 3 Bilder von meinem Baustellen-Wohnzimmer!

Antwort von fotokath - 02.07.2013

...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.