Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Wohnraum komplett mit Fliesen?

Frage von rega - 09.10.2015

Wir sing gerade dabei unser Haus zu renovieren.
Nun stellt sich die Frage nach dem Bodenbelag. Ich bin im Zweifel zwischen
Fliesen - oder Parkettboden im Wohn und Essbereich.
Ich finde Fliesen sehr pracktisch, aber Parkett sehr gemütliche .
An alle die Fliesen haben würdet ihr das wieder so machen?
Oder lieber Parkett?
Gruß rega

Re: Wohnraum komplett mit Fliesen?

Antwort von Anbob1987 - 09.10.2015

Ich persönlich würde immer Parkett oder Laminat nehmen. Fliesen wirken oft kalt und steril. Beim Parkett ist die Pflege natürlich aufwändiger und wenn. Noch kleine Kinder da sind, kann ja schonmal was darauf fallen (Fliesen können natürlich auch Splittern).

Re: Wohnraum komplett mit Fliesen?

Antwort von omagina - 10.10.2015

moin....ich war eigentlich immer ein fliesengegner..damals war teppichbodenzeit nach meiner scheidung vor 12 jahren...dann mit neuem partner haben wir uns eine eigentumswohnung angeschaut...und sie gekauft...die wohnung war komplett gefliesst....und ich begeistert...ein teppich unterm wohnzimmertisch...zwei kleine brücken im schlafzimmer...die fliesen waren ruck zuck gewischt...und es war nicht kalt...trotz der ganzen fliesen...wir sind dann vor 5 jahren zur nordsee gezogen...in ein haus...vor renovierung hab ich gesagt...alles bitte gefliesst...und somit hab ich hier jetzt alles nur fliesen auf dem boden...wieder einen teppich unterm tisch...und das wars...laufe fast immer barfuss...es ist also nur eine frage der optik...ob fliesen ..parkett oder anderes...zumindestens seh ich das so...glg regina

Re: Wohnraum komplett mit Fliesen?

Antwort von Loonis - 10.10.2015

Bei uns werden es Fliesen in Holzoptik werden (incl. Fußbodenheizung)
LG Loonis

Re: Wohnraum komplett mit Fliesen?

Antwort von Zwurzenmami - 10.10.2015

wir haben helle Fliesen in Holzoptik und Fußbodenheizung

Re: Wohnraum komplett mit Fliesen?

Antwort von Jempo - 10.10.2015

Meine Eltern haben vor 3 oder 4 Jahren das ganze alte schöne Stäbchenparkett oder wie das heißt rausgeschmissen und Fliesen im Wohnzimmer verlegt.
Sie wollten es Hygenischer wegen der Tiere und meinten so könne man besser alles sauber halten.

Mittlerweile weinen sie dem Parkett hinterher und verfluchen die Fliesen. Sie wirken so kalt und man rutscht schneller weg wenn der Boden mal nass ist.
Sie haben sich nach und nach alles mit Teppichen ausgelegt weil es einfach nur richtig kalt dadurch war.

Wir selber haben nur in Küche, Flur und Bad Fliesen. Mehr brauch ich auch nicht. Bin aber auch Teppichliebhaber und verteufel mein Laminat.

Re: Wohnraum komplett mit Fliesen?

Antwort von spiky73 - 11.10.2015

Mir gefallen Fliesen einfach nicht. Da koennen sie so praktisch sein, wie sie wollen.

Mein Vater hatte damals in meinem Elternhaus alle Boeden gefliest und alle Waende mit Paneelen verschalt. Seitdem habe ich ein Trauma - mag weder Fliesen, noch Wandpaneele...

Re: Wohnraum komplett mit Fliesen?

Antwort von Lita - 13.10.2015

Ich bin großer Parkett-Fan. Habe noch nie eine Wohnung gesehen, in der mir geflieste Wohnräume wirklich gefallen hätten. Ich finde das wirkt sehr steril und ungemütlich. Eine Ausnahme sind Altbauten mit alten Steingut-Fliesen oder echten Terracotta-Fliesen. Das kann durchaus behaglich wirken - aber schöner finde ich auch dort Holzdielen.

Und unpraktisch ist Parkett doch auch nicht?!

wir haben Industrieparkett

Antwort von Ellert - 18.10.2015

und müssten den nun nach 10 Jahren mal abschleiffen...
Da der aber ja 1 cm massiv is ginge das mehrfach prblemlos.
Aussehen tut er toll, ist schön fußwarm
Nachteil an Parket ist die Wasseranfälligkeit
unser (behindertes) Kind hats chonmal was unbemerkt ausgekippt,a uch mal Sonnenöl, das hinterlässt Spuren

Fliesen kamen nicht in Frage wir haben keine Fußbodenheizung
und wäre mir auch mit Ellert zu gefährlich

dagmar

Re: Wohnraum komplett mit Fliesen?

Antwort von Bookworm - 15.10.2015

Sollte ich noch mal in die Verlegenheit kommen selber zu entscheiden, was auf den Boden kommt, wäre ich -nach vielen Umzügen und Miethäusern mit allen möglichen Bodenvarianten- für Fliesen in Holzoptik.
Parkett wäre/war mir zu aufwändig zu pflegen.
Linoleum finde ich auch noch schön. Da gibt es tolle Sachen

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.