Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Wo großen Esstisch kaufen

Frage von Leseratte - 05.06.2011

Wir waren gestern unterwegs um nach einem Esstisch zu schauen. Wir hätten gerne einen 3 Meter langen Esstisch, der auch evtl. noch ausziehbar ist. Irgendwie gab es nur 2 Meter lange, höchstens 2,20 lange Tische (in hellem Massivholz).

Wo kann man da schauen? In einem speziellen Geschäft? Oder ist 3 Meter doch zu lang - in unserem Raum würde er aber gut passen und eigentlich wollten wir auch einen großen Tisch!

Puuh, sind gerade am Bauen und müssen / dürfen uns völlig neu einrichten - irgendwie überfordert mich das *lach*

Re: Wo großen Esstisch kaufen

Antwort von Jamu - 05.06.2011

In der Göße würde ich eine Schreinerei beauftragen!

Wenn man eh einen Kredit laufen hat kommt es darauf fast schon nicht mehr an! ;-)

LG Jamu

Re: Wo großen Esstisch kaufen

Antwort von celmin - 05.06.2011

Warum wollt Ihr einen so großen Tisch? Seid Ihr eine Großfamilie oder bekommt Ihr sehr oft viele Gäste?
Wir haben einen Tisch von Ikea, 1,80 breit und ausziehbar auf 2,20 m. Wir sind 4 Personen und sitzen immer an der einen Hälfte des Tischs. Die andere Hälfte benötigen wir kaum. Dort wird oft irgendetwas \"abgelegt\", Briefe, Sachen der Kinder. Ich habe mir schon mehrmals gewünscht, der Tisch wäre kleiner...
Habt Ihr dann auch noch Platz für andere Möbel? Oder wollt Ihr nur den Tisch in dem Raum stehen haben?

Re: Wo großen Esstisch kaufen

Antwort von Leseratte - 06.06.2011

Wir haben eine offene Küche zum Esszimmer hin und ja, wir hätten gerne einen großen Esstisch - dabei sind wir NUR 3 Personen. Aber es kommen oft Freunde zu Besuch - da möcht ich nicht gleich rücken müssen. Wir wollten eigentlich einen Tisch, wo an der Längsseite mind. 4 Stühle hinpassen. Bei einem 2 Meter Tisch passen meiner Meinung nach nur gut 3 Personen pro Seite hin - also sollte er schon über 2 Meter haben. Wir haben deshalb auch extra das Esszimmer größer geplant. Einfach weil wir einen großzügigen Raum haben wollen. Ess-/Küche haben ca. die Maße von 4 x 11 Meter (- Abzug einer Speise, aber 40 qm sind es) - es ist also genug Platz vorhanden und dann wirkt ein \"kleiner\" Tisch viel zu klein

Freunde von uns haben einen recht großen Tisch und das fanden wir immer toll. Da spielt sich bei denen alles ab und es ist einfach schön an der einen Seite was zu machen und das auch mal liegen zu lassen und an der anderen Seite gemütlich zu essen.

Re: Wo großen Esstisch kaufen

Antwort von bubumama - 06.06.2011

Wir haben im XXXLutz Möbelhaus einen gefunden für unser Esszimmer.
Der ist \"normal\" schätze ich mal so 2 m lang, dann hat er vier Einlegeplatten, er wird dann ca. 4 m groß.
Ist bucheoptik, kein Massivholztisch. Steht allerdings auch \"nur\" im Esszimmer im Keller, also eine Art Partyraum.

melli

Re: Wo großen Esstisch kaufen

Antwort von Oulam - 06.06.2011

wir haben den Bjursta von Ikea für 249 euro, aber ich finde den gar nicht mehr auf der Homepage, oder bin ich blind??? Unser ist erst 4 Monate alt. Der ist riesig, wir haben ihn auf 2,50 m stehen und er ist noch bis 3,00 Meter ausziehbar!!! Wir haben den Platz und jeder andere kleinere Tisch wäre schrecklich. Ich bin zufrieden, auch wenn wir meist nur eine Seite benutzen.

Re: Wo großen Esstisch kaufen

Antwort von shinead - 12.06.2011

Lass ihn Dir vom Schreiner machen. So teuer ist es gar nicht und Du bekommst DEN Tisch in das Zimmer gezimmert wie Du ihn haben möchtest. Ganz ohne Kompromisse!

Ich habe auch verschiedene Möbel anfertigen lassen und bin noch nach 11 Jahren sehr zufrieden mit ihnen. Sie sind einfach zeitlos schön!

Re: k.o.-Tisch= chaotisch

Antwort von nonna - 05.06.2011

Huhu,
wir haben einen grossen Tisch für 18-10 Pers von WolffMöbel in Akazie. 2,20 mal 1,10, nicht ausziehbar.Steht im Esszimmer und wird nur dann benutzt, wenn wir mehr als 4 Pers sind.Haben in der Küche noch einen in 120x080 für immer und alles und jeden Tag.
Seid Ihr denn wirklich so viele,oder ist euer neues Haus soooo riesig, dass es gefüllt werden muss?
Mir ist sogar unser grosser schon zu gross, an Geburtstagen entwickeln sich da bis zu 5 verschiedene Gesprächsthemen gleichzeitig, kann in Stress ausarten, haha!
Grösser müsste er nicht sein.
Haben Bekannte, die haben den Norden von Ikea 2 mal hintereinander (Grossfamilie mit 5 Kindern und deren Freunden ). Waaaaaahnsinn- viel zu gross!Immer voll, immer zusätzliche Arbeit- das sieht nicht mehr nach Leben inne Bude aus, sondern nur noch chaotisch: k.o.-Tisch , haha!
lg nonna
lg nonna

Re: k.o.-Tisch= chaotisch

Antwort von nonna - 05.06.2011

sollte natürlich heissen 8-10 Pers, nicht 18-10 !!!!

Re: Wo großen Esstisch kaufen

Antwort von flocke82 - 06.06.2011

Hallo,

wir haben jetzt auch einen großen Esstisch gekauft in Buche Massivholz. Der ist 1,80 lang und man kann an beiden Seiten noch so ansteckplatten ran machen die jeweils 80cm lang sind also ist der Tisch wenn beide Seiten dran sind 3,40 lang. Wir sind auch nur zu dritt, aber wenn Freunde und Familie kommt dann machen wir eben die Platten ran. Sonst stehen die im Keller!!!

Haben den beim XXXXL Lutz Biersdorfer in Heilbronn gekauft.

LG Nicole

Re: @Leseratte

Antwort von montpelle - 06.06.2011

\"und es ist einfach schön an der einen Seite was zu machen und das auch mal liegen zu lassen und an der anderen Seite gemütlich zu essen.\"

Das ist aber auch oft eine Gefahr.
Horizontale Fläschen sind eigentlich immer gern genommene Ablageflächen.

Re: Wo großen Esstisch kaufen

Antwort von fracla - 06.06.2011

Laßt Euch doch mal von einem Schreiner ein Angebot machen. Muß vielleicht gar nicht so viel teurer sein, wie ein Tisch aus dem Möbelhaus. Zudem ist es dann wirklich Euer Traumtisch. Wenn Ihr beim Schreiner seid, dann sprecht ihn mal auf einen Tisch aus geseiftem Ahorn an. Sowas haben wir und ich finde ihn so genial. Das Seifen geht aber nur bei Ahorn, soweit ich weiß. Da machen Glasränder oder Flecken nichts. Man kann die Tischfläche mit Scheuermilch und einem Schwamm scheuern und dann wird mit Schmierseifenwasser die Oberfläche wieder aufgefrischt. Zum Reinigen zwischendurch reicht auch mal nur ein feuchter Lappen oder etwas Schmierseife.
Und bei unserem Tisch finde ich gut, dass die Einlegeplatten zum Verlängern unter der normalen Tischplatte liegen. Diese kann man auseinander ziehen, um an die Platten zu kommen. Somit stehen die Erweiterungsplatten nirgends im Weg rum und sie müssen nicht durch die Gegend getragen werden.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.