Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Frage von Jule9B - 27.12.2012

Ich freu mich schon und bin voller Tatendrang. Weihnachten hat mich ja dekotechnsich ausgebremst, aber jetzt kann mich nix mehr halten! Hatte ich schon erwähnt, dass Töchterchen Lila seit einiger Zeit nicht mehr so toll findet und das Zimmer jetzt Türkis werden soll? Sie hat Geschmack, die Gute!
Lila ist ja jetzt wirklich out und Türkis groß im Kommen. Ich habe schon fleißig Ideen gesammelt und werde mich in den nächsten Tagen an das Projekt machen, schließlich habe ih noch die erste Januarwoche Zeit und danach wird die Zeit eher wieder knapp, wenn ich wieder arbeiten muss.

Geplant sind:
- Mind. zwei Wände neu gestalten
(lila Tapete muss entfernt werden, dann Raufaser drauf und streichen)
- neuer Bettvorhang (der alte ist ja auch lila)
- neue Wandgestaltung (Bilder, Collagen?)
- neue Deckenlampe (ist jetzt auch lila)
- neues Bett (jetzt braunes Holz, wird weiß)
- neue Bettwäsche, Dustruffle nähen (wollte ich schon ewig mal)

Das neue Bett kommt jetzt nicht in den nächsten Tagen. Ich STARTE jetzt und wie das so ist, bis es "fertig" wird, dauert es sicherlich ein paar - wenige - Wochen??? Mal schauen.

Hat sonst noch jemand Veränderungen vor?
Ich freu mich auf 2013, da wird sich hier im Haus wieder Vieles verändern. Jippieh!!! :) Ich habe soooo viele Ideen und Pläne.

Jule aus 9B

Re: Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Antwort von Mama mal 5 - 27.12.2012

ich verändere auch total gerne unsere Wohnung und wir haben von 2011 auf 2012 fast die komplette Wohnung neu gemacht.
Da will ich nun die Räume erstmal alle fertig machen denn es fehlt einfach überall noch das ein oder andere Teilchen.
Was 2013 nun auf jeden Fall gemacht wird ist unser Bad und das Schlafzimmer fertig.
Schlafzimmer ist neu tapeziert und neue Möbel drin aber es fehlen noch der Kleiderschrank,Bild(er) für die Wand und andere Kleinigkeiten die das alles gemütlicher machen sollen
Irgendwie fehlen mir da zur Zeit etwas die Ideen.
finde ich irgendwie nix gescheites und neue Vorhänge so wie passende Bettwäsche müßen noch her bevor der Frühling kommt.
Vg und viel Spass beim renovieren
Steffi

Re: Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Antwort von Rike01 - 27.12.2012

Freue mich schon auf die Fotos! Da hast du ja ein straffes Programm : - )

Bin ja auch an den Kinderzimmern, wird aber mindestens noch bis Februar dauern.

Re: Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Antwort von Katrin-Japan - 28.12.2012

Im kommenden Frühjahr wird meine Große (18) ausziehen , da wird ihr Zimmer dann fuer die Kleine (11Monate) frei.
Ich bin auch schon voller Vorfreude und am planen und ueberlegen. Da die Waende Holzbalken haben , werden sie warscheinlich schlicht weiß werden

Re: Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Antwort von Jule9B - 30.12.2012

Ich habe heute angefangen und die lila Tapete entfernt sowie alle fliederfarbenen Wände weiß übergestrichen. Morgen geht es in den Baumarkt und ich brauche noch neue Tapete und auch Farbe für die große Wand. Ich bin noch unschlüssig, welche Wände und bis zu welcher Höhe ich streichen soll. Töchterchen möchte am liebsten alles (wenn's nach ihr geht, am liebsten auch die Decke und den Fußboden), ich hab nur etwas Bammel, dass es nachher allzu erdrückend wird.
Mal schauen.
Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

Fertig - tapeziert und gestrichen

Antwort von Jule9B - 31.12.2012

Heute habe ich die Wand tapeziert (ging superschnell) und dann zweieinhalb Wände gestrichen. Sieht gut aus, obwohl der Farbton ja schon greller ist als ich ihn gern gehabt hätte, aber Töchterchen wollte es gern so und eigentlich finde ich es auch echt schön so - für ihr Zimmer. Zum Teil muss ich jetzt dekotechnisch nochmal nachdenken, denn manches was ich vorher im Kopf hatte, passt vielleicht nicht zu DIESEM Farbton. Aber ich hab natürlich schon wieder neue Ideen. Irgendwie hat das Zimmer jetzt ein kleines bisschen Karibik-Flair mit dem Türkis.

Sogar das braune Bett hat was, son ein bisschen assoziiere ich es mit einem Schiff auf dem türkisen Meer. Mann müsste nur noch ein weißes Segel anbringen (mach ich aber nicht) ... Das weiße Nachttischchen müsstet ihr mal sehen, der Kontrast ist sooo frisch vor der Wand!

So, für heute habe ich genug getan, d.h. ich muss nachher noch die Farbwannen und Pinsel saubermachen, aber das Zimmer ist erstmal wieder fertig und aufgeräumt auch schon. Fotos werde ich wohl morgen auf meinem Blog zeigen, denn für heute ist das Licht schon weg und mit Blitz sieht es immer blöder aus als in echt.

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

Re: Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Antwort von lilatiger74 - 30.12.2012

Als mittlerweile treue Leserin deines Blogs bin ich sehr gespannt, was ihr euch Tolles einfallen lasst.

Wir sind auch gerade am Zimmer unserer Tochter (5) dran. Ihre Babymöbel sind an Freunde verkauft und wir haben schon ein neues Bett, Regal und Kleiderschrank aufgebaut. Die Raumaufteilung ist noch nicht ganz klar, außerdem fehlen noch Wandfarben und (dazu passend) Teppich und Vorhang. Außerdem wünscht sie sich ein "Himmelbett", da müssen wir uns also auch noch eine Kreative Lösung einfallen lassen *g*.

Für 2013 ist dann auch noch Sohnemanns Reich in der Planung. Er ist 8, und ich bin mal gespannt, ob (und wenn ja welche) Vorstellung er von seinem neuen Zimmer hat.

Ansonsten müssten wir schon seit Jahren mal unseren Garten auf Vordermann bringen. Ob das bald was wird, steht aber noch in den Sternen, denn eine neue Heizungsanlage ist auch demnächst fâllig.

Es gibt auf jeden Fall genug zu tun... ;-).

Re: Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Antwort von Jule9B - 30.12.2012

Eigentlich wollte ich gestern schon anfangen, aber der kleine Heimwerkermarkt im nächsten Dorf hatte nicht die Tapete und den Kleister, den ich wollte, daher muss ich erstmal zum Baumarkt in der Stadt. Ich nehme nämlich (wenn möglich) nur noch Vliestapete und den entsprechenden Kleister.

Farbmäßig hat meine Tochter ja klare Vorstellungen und ich bin sehr gespannt ... gestern gefiel ihr die Farbe "Laguna" von Schöner Wohnen Farbe. Ich finde die ganz schön grell für ein Schlafzimmer!
Also ein kleines bisschen dezenter muss es schon werden oder ich fürchte, sie bekommt dort kein Auge zu... Aber ich habe ja schon diese Farbstreifen aus dem Baumakrt besorgt und eine Farbe im Auge, die sie toll findet und ich vertretbar.

Ansonsten habe ich gerade in letzter Zeit ganz tolle Ideen auf Pinterest gepinnt und schwelge da fast täglich in den schönen Sachen, die man dort so findet. Ihr könnt mich dort besuchen unter:

http://pinterest.com/inside9b/

Ihr werdet direkt bemerken, dass ich alles in Petrol und Grün wirklich genial finde. Endlich habe ich ein allgemeines Farbschema für unser Haus gefunden, das uns allen gefällt und nach und nach hier Einzug hält - zum Teil habe ich es bisher schon ganz unbeusst so gemacht und der Rest wird auch ein bisschen in die Richtung gehen, ohne zu aufdringlich zu werden oder "gezwungen" zu wirken...

Himmeltbett finde ich auch super, aber da das Bett von Töchterchen ja unter einer Schräge steht, bei uns leider nicht möglich, sonst würde ich zu gerne sowas mit Stoff unter der Decke machen. Immerhin haben wir ja diesen Vorhang unter der Schräge, den sie vor ihr Bett ziehen kann, der wird wohl bleiben, wenn ich auch wieder einen neuen nähen muss, weil die alte Farbe ja dann nicht mehr passt.

Na, dann geh ich mal loslegen, ich kann ja wenigstens die Tapete schon mal abreißen.

Ich hoffe, ihr werdet auch weiter fleißig eure Projekte fotografieren und hier zeigen. Guter Vorsatz für alle für 2013: "Vorher-Fotos nicht vergessen!" ;)
Es ist doch immer so spannend, wenn man den direkten Vergleich nebeneinander stellen kann!

Jule aus 9B

Re: Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Antwort von lilatiger74 - 30.12.2012

Ich bleibe gespannt :-). Und Petrol finde ich auch superklasse im Moment - mal schauen, ob ich Sohnemann ein bisschen in die Richtung "beeinflussen kann *g* (bei IKEA gibt's auch Möbelfronten in einer echt schönen Farbe dazu).

Re: Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Antwort von Rike01 - 31.12.2012

Petrol gefällt mir auch sehr gut. Weiß aber aus eigener Erfahrung, dass die Kinder da einen eigenen Kopf haben. Wenn Töchterchen Türkis will, wird´s vermutlich das auch werden.

Würde ohne das Zimmer näher zu kennen, wohl auch nicht alle Wände streichen. Aber man kann ja etwas "spielen". Erst mal eine, dann schauen wie es aussieht. Zur Not ist schnell wieder überstrichen oder ein breiterer weißer Rand gemacht. Das Ausprobieren gehört auch irgendwie dazu, finde ich. Bei mir entstehen viele Ideen erst während dem ich es mache. Wünsche euch viel Spaß beim auslesen!

Re: Wir gestalten das Kinderschlafzimmer um...

Antwort von Jule9B - 31.12.2012

Ja, da hast du recht. Wir haben vorhin die Farbe gekauft und sie wollte "Lagune". Daher habe ich es dann auch genommen. Jetzt tapeziere ich gleich die große Wand, an der vorher die lila Tapete war, und dann werde ich unter der Schräge testen, wie die Farbe so aussieht. Der Kleister ist schon angesetzt und ist gleich fertig.
Mein Mann ann das ja nicht verstehen, er hasst solche Arbeiten. Er war schon eben im Baumarkt genervt, obwohl er ja gar nichts machen muss, weil ICH es ja alles mache, und zwar ganz allein. Aber mit den Vliestapeten klappt es immer super, die sind sowas von easy zu verarbeiten und man ist schnell fertig. Außerdem habe ich ja schon viel Übung. ;)

Bis später,
Jule aus 9B

Wo bleibt das Foto ? ... o.T.

Antwort von Katrin-Japan - 01.01.2013

Re: Fertig - tapeziert und gestrichen

Antwort von Leseratte - 01.01.2013

Sieht suuuper aus - hab mir die Bilder auf deinem Block angeschaut. Gefällt mir total gut. Bei uns ist die Tage auch das Kinderzimmer dran - aber mir fehlen noch die Ideen ....

Re: Wo bleibt das Foto ? ... o.T.

Antwort von lilatiger74 - 01.01.2013

Genau!

Ich habe gerade mal auf dem Blog "gespickt" ;-)

Antwort von lilatiger74 - 01.01.2013

Schaut super aus!

Werde ich auch mal meinem Großen zeigen...

Re: Ich habe gerade mal auf dem Blog "gespickt" ;-)

Antwort von Rike01 - 01.01.2013

Ja, sieht wirklich toll aus, kann es nur bestätigen. Das mit der Kante oben habe ich auch so gemacht (also einen ca. 5 cm breiten weißen Rand gelassen) finde das optisch auch viel besser.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.