Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Frage von Juli1979 - 04.02.2017

Wir planen gerade unsere Küche
Wir wissen ganz genau was wir wollen und uns ist auch klar,dass das nicht so günstig wird.
Die Planung ist noch nicht abgeschlossen,das Gröbste jedoch haben wir.
Wir wollten dann mal wissen wo wir preislich liegen,und der Wert 20000 viel.
Das finde ich schon ganz schön ordentlich.
Unsere Küche ist normal gross.Es wird keine hochmoderne Küche,sondern eine Landhaus Küche,mit Steinplatte,Miele Geräten ,Side By Side Kühlschrank,einen Spülstein


Was habt ihr so für Küchen und was kosteten sie?

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von skypowerww - 04.02.2017

Landhausküche mit Granitarbeitsplatte, exklusivem Hängeschrank und Highbord, sowie Backofen, Kühlschrank, Spülmaschine und 90er Induktionskochfeld, Dunstsbzugshaube sowie Apothekerschrank und Topfrondell

14.500

Wir haben bei einem kleinen 2 Mann Betrieb gekauft
Unser örtliches klassisches Möbelhaus fing bei exakt der gleichen Küche bei 41.000 Euro an. Wir haben nur den Kopf geschüttelt.

Da haben wir lieber den guten alten Küchenbauer unterstützt und dort gekauft.

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von omagina - 05.02.2017

ich habe eine ganz normale küche...ohne aposchrank usw. kam vor 6 jahren knapp 6000 euro...mit e.geräten ausser kühlschrank...da mir das so reichte waren die kosten ok..geplant in einem grösseren küchenstudio....

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von sojamama - 05.02.2017

Die Küche ist gute 20 Jahre alt, sieht aber immer noch top und modern aus.
Sie hat damals ca. 20000 DM gekostet sagt mein Mann, er hat sie damals gekauft, da waren wir noch kein Paar.

Vor ein paar Jahren haben wir sie vom Schreiner erweitern lassen, er hat uns die gleichen Schränke nachgebaut, das ganze hat uns gut 3000 Euro gekostet.
E-Geräte sind immer noch die von damals drin.

melli

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von Häsle - 05.02.2017

Wir haben eine Küche mit zeitlosen, glatten Buche-Dekor-Fronten von Habemat. Sie ist ziemlich klein (Schranklänge insgesamt ca. 5m), mit Theke, Apothekerschrank, großen Schubläden (für Töpfe etc.), Hängeschrank mit Milchglastüren, Dämpfer und Soft-Einzug (oder wie das heißt) an allen Türen und Schubläden. Gekauft im Möbelhaus 2005 für 2500 Euro inkl. E-Geräte (Herd mit Ceran, Dunstabzugshaube, Spülmaschine). Kühlschrank (1600 Euro), Spülbecken und Armaturen (zus. ca. 250 Euro) waren extra. Die Möbel sind wie neu, Herd und Spülmaschine haben wir letztes Jahr ersetzt.

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von Juleika - 05.02.2017

Ikea weiß Hochglanz mit vielen Schrankteilen und toller Inneneinrichtung,Beleuchtung,allen E-Geräten,incl Aufbau 6800,- €

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von FelisMam - 07.02.2017

Unsere hat auch 19.000,- € gekostet.
Hochglanz Creme und grau mit Granitarbeitsplatte,hochwertige E-Geräte und Einbau.
Im großen Küchenwagen gekauft allerdings ordentlich runter gehandelt. Wahnsinn was die für Preisspanne haben.

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von AndreaL - 07.02.2017

Unsere Küche hat 13 tsd gekostet. Hochglanz weiß. Weiße Arbeitsplatte (Granit finden wir unwohnlich). Gekauft bei Küchen Aktuell. Ja, man kann ein bisschen handeln. Da ist durchaus Spielraum.

Wir haben einen Zweizeiler aufgrund der räumlichen Situation (bodentiefes Fenster in der Küche) und haben überall Auszüge.

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von Loonis - 08.02.2017

Wir bauen gerade.
Küche ist schon bestellt ...Hochglanz weiss ,Neff Geräte ,Arbeitsplatte ist Holzoptik (wenge) ...wir mögen keine Steinarbeitsplatten ...
Preislich liegen wir bei knapp 11.000 Euro ,der Side by side Kühlschrank kommt noch extra dazu ...

Ach ja ,gekauft haben wir letztendl. bei Küchen aktuell

LG Kerstin

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von Smudo - 09.02.2017

Wir haben eine habemat Küche in zeitlosen Buche Dekor..
Mit Siemens Geräten die alle noch super sind .
U das nach Dauer betrieb ;-)..
Von 12 j ..
Wir haben 13000€ bez .viele schränke.
Usw
Versuch es doch mal.mit Siemens Bosch Geräten..
Sie sind nach meiner Erfahrung echt auch gut.
Miele hat ja schon stolze Preise.
.ich backe u koche auch viel
Hatte mich gegen miele entschieden weil es mir echt zu teuer war
U ewig halten hat den Nachgeschmack dass sich ja die Energie Verbrauche immer weniger werden..
Viel Spass .vor Freude ist was schönes ;-)

Re: Wieviel habt ihr für eure Küche bezahlt?

Antwort von Chocii - 11.04.2017

Wir mussten letztes jahr eine für die neue wohnung kaufen und haben einen laden gefunden der jeden schrank extra verkauft. Habe mir jeden Schrank genau nach mass und nach meinen bedürfnissen ausgesucht.Hab mit apothekerschrank und gescheiten geräten von bosch 3000 euro gezahlt. Habe auf Qualität geachtet damit ie die nächsten 10-15 jahre hebt.Alles selbst zusammengebaut, arbeitsplatte gesägt usw. dunstabzugshaube zb online bestellt.War aufwendig aber hat auch super spass gemacht. Bei den fertigküchen hat irgendwas immer nicht gepasst.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.