Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Wie und wo erstellt man ein "Moodboard"?

Frage von FelisMam - 14.11.2013

Würde mich da genre mal drin versuchen.

Habe zwar...

Antwort von roxithro - 14.11.2013

...keine Antwort auf Deine Frage, da ich bisher noch nie von einem Moodboard gehört habe. Habe mich gerade mal schlau gelesen...was es alles gibt. Nette Geschichte.

Wie ist es denn im neuen Heim, gibts schon Bilder? Wir waren neulich in einer Fereinwohnung ,it Fliesen in Holzoptik. Das sieht ja wirklich Klasse aus. Hattet Ihr das nicht auch?

Sorry für eine Antwort, die Dir nicht weiter hilft und auch noch neugierige Stellen enthält

LG rox

Re: Wie und wo erstellt man ein "Moodboard"?

Antwort von Jule9B - 14.11.2013

Ich nutze dazu mein Grafikprogramm, öffne eine neue Datei und füge dann Bilder von Dingen hinzu (kopiere sie in die Datei) , die ich für den jeweiligen Raum gut finde. Die Größe der Gegenstände lässt sich skalieren, so dass man verschiedene Dinge mehr betonen kann.

In meinem Programm kann ich auch abgebildete Gegenstände "freistellen", das heißt ausschneiden, so dass ich sie auch im Bild so anordnen kann, als würden sie übereinander liegen oder hintereinander stehen (z.B. Möbel).

Ich mache das gern, wenn ich mir einen neuen Raum vornehme, weil ich mir dann besser vorstellen kann, wo die Reise hingehen soll. ;)

Viele liebe Grüße
Jule

Off topic: Grafikprogramm

Antwort von Leena - 14.11.2013

Was für ein Grafikprogramm nutzt Du denn, wenn ich fragen darf?

Mein altes Programm, mit dem ich auch "ausschneiden" konnte, läuft auf meinem neuen Rechner nicht mehr, und die Programme, die ich jetzt habe, machen mir alle nicht richtig glücklich, weil ich nicht wirklich ausschneiden kann - bin da noch sehr auf der Suche und akut gefrustet. ;(

Viele Grüße, L.

Re: Off topic: Grafikprogramm

Antwort von Jule9B - 14.11.2013

Ich habe ein uraltes, mit dem ich gut zurecht komme, das ist Ulead Photoimpact. Das gibt es aber nicht mehr neu.

Das geht aber auch mit Photoshop und auch mit Gimp, aber ich habe mich da noch nicht eingearbeitet, dazu fehlt mir einfach im Moment die Zeit.
Jule

Re: Off topic: Grafikprogramm

Antwort von FelisMam - 14.11.2013

Oh super! Photoimpact hab ich ja auch auf dem Rechner, das versuche ich dann mal!
Danke!!!

Re: Off topic: Grafikprogramm

Antwort von Leena - 15.11.2013

...wie bei mir - mit meinem uralten Programm bin ich so wunderbar zurecht gekommen. Gibt's aber auch nicht mehr neu, und unter Windows 8 läuft es gar nicht.

Es ist zum .

Aber trotzdem besten Dank für Deine Antwort! Mal schauen, was ich zum Thema Photoshop vielleicht noch finde...

Gruß, L.

@Leena

Antwort von FelisMam - 15.11.2013

Ich müsste irgendwo noch die Photoimpact-CD rum liegen haben.
Die könntest du doch instalieren,oder?

Vielen Dank fürs Angebot...

Antwort von Leena - 18.11.2013

...aber soweit ich es finde, läuft Photoimpact nur unter Windows XP/Vista, ich habe noch Kommentare gefunden, dass bei manchen Nutzern das Programm auch unter Windows 7 läuft, während andere berichten, dass sie damit Probleme hatten oder manche Funktionen nicht nutzen konnten.

Unter Windows 8 dürfte es, fürchte ich, nicht laufen - so wie etliche andere alten Programme, mit denen ich früher sehr glücklich war und die jetzt nicht mehr funktionieren.

Aber vielen Dank für Dein Angebot!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.