Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Welche Farbe in Kinderzimmer und Wohnzimmer?

Frage von Fröschli - 03.08.2011

Ich brauche eure Ideen, bitte.

Kinderzimmer, Junge fast acht:
Möbel überwiegend aus Holz, helles Laminat, aktuell weiße Wände, da wir eine Altbauwohnung haben sehr hohe Decke.
Ich finde das Zimmer wirkt kalt. Bloß welche Farbe mache ich ihm schmackhaft?
Er möchte grün, ein kräftiges Apfelgrün (so ist der Flur gestrichen), ich befürchte jedoch, das es dann noch immer kalt wirkt. Was meint ihr?
Und streiche ich alle Wände halbhoch? Nur eine Wand halbhoch?
Grade oder mit Wellen?

Wohnzimmer ist ähnlich, jedoch mit einem orangen Sofa, da dachte ich an eine Wand in einem dunklen Rot. Oder doch eine ganz andere Farbe?

Sonst fiel mir die Farbauswahl immer leicht, bei der Arbeit ging es auch, aber hier zu Haus bin ich zu keiner Entscheidung fähig.

LG

Re: Welche Farbe in Kinderzimmer und Wohnzimmer?

Antwort von liha - 03.08.2011

Apfelgrün finde ich schön mit einem warmen Gelbton kombiniert. Ich würde nicht halbhoch streichen, sondern z.B. drei Wäönde grün und eine in Warmen gelb.

Rot fürs Wohnzimmer finde ich schön. Kombiniert mit einem Sandton (also nicht ganz weiß, da ist der Kontast zu krass).

Re: Welche Farbe in Kinderzimmer und Wohnzimmer?

Antwort von daj763 - 03.08.2011

wir haben das babyzimmer damals gelb mit grünem längststreifen gestrichen (nun ist der wurm 2 1/2)... ich finde, dass diese farben gut zu kombinieren sind & sehr freundlich wirken. grün sind auch die accessoires (eine kommode, der teppich, die blumentöpfe aufm fensterbrett, bilder & zwei cd-boards an der wand, das mini sofa, der mini-tisch, die hocker)... unten mal ein bild vom damaligen babyzimmer, jetzt stehen die möbel allerdings anders...

Re: Welche Farbe in Kinderzimmer und Wohnzimmer?

Antwort von Misöne - 03.08.2011

mein Kleiner hat auch grün, in Kombi mit gelb. Ich habe kräftige Farben genommen und es sieht richtig schön warm aus.

Für´s WoZi würde ich viell. die gegenüberliegende Wand vom Sofa in einem kräftigen rot streichen und die anderen in beige oder sandfarbend

Re: Welche Farbe in Kinderzimmer und Wohnzimmer?

Antwort von Luni2701 - 03.08.2011

meiner hatte in der alten wohnung 1,5 Wände Grün/blau gestreift udn der rest nur grün. Kalt fand ch es überhaupt ncht. Ich fand es total klasse.

hier sieht man es ein bisschen, ist übrigens Tapete gewesen.

LG

Re: Welche Farbe in Kinderzimmer und Wohnzimmer?

Antwort von Diana2008 - 03.08.2011

huhu,

zum kinderzimmer. mein sohn bekommt in sein neues zimmer eine wand in grün. apfelgrün würde ich es nicht nennen, eher wärmer. wir haben die farbe uns im baumarkt anmischen lassen. die andere wand bekommt einen warmen gelbton. der boden ist auch im holzton, aber heller. die schränke ebenso buche. wichtig empfinde ich, die fensterseiten weiß zu lassen, sonst wirken die fenster sehr klein und der raum ebenso.

zum wohnzimmer. hm...schwierig. ich hatte mal ein terracotta sofa im wohnzimmer und eine weinrote wand in der küche. würde ich beides nicht mehr haben wollen und schon gar nicht zusammen machen.

orange ist eine farbe im wohnzimmer, wo ich die wände definitv weiß lassen würde. also auf jeden fall wo das sofa steht.
versuche durch deko, pflanzen und deine möbel farbe rein zu bringen.

lg diana

Mal ein paar Bilder vom Kinderzimmer

Antwort von Fröschli - 03.08.2011

Sogar aufgeräumt

Re: Welche Farbe in Kinderzimmer und Wohnzimmer?

Antwort von lilatiger74 - 03.08.2011

Wirkt das KiZi etwas kalt, weil die glatte Fläche (Laminat oder Parkett?) recht groß ist? Ein Teppich würde es vllt. ein bisschen auflockern. Ansonsten ist halt alles recht praktisch und akkurat angeordnet, evtl. würde eine einfache Umstellung der Möbel etwas mehr Lebendigkeit bringen. Apfelgrün finde ich eine tolle Farbe, für einen Jungen kann man es vllt. tatsächlich noch mit blau und weiß kombinieren (wie im Beispiel etwas weiter oben). Wenn die Decken sehr hoch sind, würde ich wohl auch nur halbhoch oder max. 2/3 streichen.

Rot zu orange im Wohnzimmer schaut bestimmt sehr schön aus. Würde für die restlichen Wände dann auch einen Creme- oder Beigeton wählen oder ein helles Braun.

Re: Welche Farbe in Kinderzimmer und Wohnzimmer?

Antwort von Zuppelliese - 04.08.2011

Die neuen Jette Joop Farben sind der Hammer, haben die jetzt im Wohnzimmer und in der Küche jeweils 2 Farben. Gibt da nen Katalog, oder googeln. Ist sicher was passendes dabei.
LG

PS: die streichen sich super, einmal drüber reicht!

@misöne

Antwort von lilatiger74 - 03.08.2011

Die Farben und das Wellenmuster sehen richtig toll aus, Kompliment!

Re: Mal ein paar Bilder vom Kinderzimmer

Antwort von Fröschli - 03.08.2011

und noch eins

Re: Mal ein paar Bilder vom Kinderzimmer

Antwort von Hase67 - 03.08.2011

Hi,

ich finde, das Zimmer wirkt nicht kalt, aber auch nicht gemütlich - das führe ich darauf zurück, dass es als typisches Altbauzimmer schmal, lang und hoch geschnitten ist und die Möbel im unteren Drittel des Raumes "immer an der Wand lang" gestellt sind. Außerdem finde ich, dass das Zimmer zu viele offene "Kruschtelflächen" hat, das wirkt auf das Auge sehr unruhig. Oben sieht es im Vergleich dazu dann sehr kahl aus.

Alle Wände in Apfelgrün zu streichen, halte ich für keine gute Idee, weil die Wände dann noch mehr nach innen rücken und die Decke optisch "in die Höhe schießt". Ich finde, hier braucht es mehr als eine Wandfarbe, um Gemütlichkeit zu schaffen. Gut machen sich z. B. an solchen Fenster-Stirnseiten, wie ihr sie habt, rechts und links vom Fenster bis oben zum Fensterabschluss angeordnete (Bücher- oder Spielzeug-)Regale, die über dem Fenster durch ein Bord verbunden sind. Das schafft Stauraum, lässt das Zimmer weniger schlauchig wirken und umrahmt gleichzeitig das Fenster. Die Möbelanordnung solltet ihr vielleicht mal überdenken und mehr geschlossene Flächen schaffen. Ein offenes, buntes Trofast-Regal neben einem offenen Regal und weiteren offenen Abstellmöglichkeiten wirkt immer chaotisch.

Eure Idee, die Kommode quer in den Raum zu stellen, um eine Bettnische zu schaffen, finde ich gar nicht schlecht, aber die Kommode ist für das Zimmer a) nicht hoch genug und b) ragt nicht weit genug in den Raum hinein, damit das wirklich als Bettnische wirkt. Gäbe es noch andere Möbel (Regal, Raumteiler o.ä.), die ihr hier stellen könntet? Vielleicht wäre es auch sinnvoll, das Zimmer in zwei Bereiche klar zu gliedern: In Fensternähe der Arbeits- und Lesebereich (mit Büchern, Stiften, etc.), auf der anderen Seite des Raumes die Spiel- und Kuschelecke mit Bett, die durch einen (luftigen) Raumteiler abgetrennt ist? In der Bettnische könnte man dann auch zwei Wände halbhoch in Apfelgrün streichen und als Abschluss vielleicht ein paar Bücher- oder Bilderborde oberhalb der grünen "Kante" anbringen.

LG

Nicole

Re: Welche Farbe in Kinderzimmer und Wohnzimmer?

Antwort von Fröschli - 03.08.2011

Danke schonmal.
Ich werde nach Vollendung Bilder zeigen.

Auf den Bildern war grade aufgeräumt, im Normalzustand ist der Fußboden selten zu sehen.

LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.