Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Was haben eure Einbauküchen so gekostet?

Frage von Hewi - 14.09.2010

Wo habt ihr sie her?
Möbelladen - Ikea ????????
Wir sind gerade am Planen, bei uns ist es nur vom Raum her
bissl schwierig, weil dort 2 Fenster sind, deren Brüstung zu niedrig ist um einen Unterschrank in normaler Höhe davor zu stellen.
Bin auf Eure Antworten gespannt.
Gerne auch mit Fotos.
Liebe Grüße
Heike

2600euro....war vom möbel inhofer.....hab sie jetzt aber nimmer...

Antwort von sunny3010 - 14.09.2010

lg

4200

Antwort von monschischi - 14.09.2010

mann mobilia
gute beratung guter service und sauber haben sie auch gearbeitet
hab mir eine angebotsküche umplanen lassen gruss

Re: Was haben eure Einbauküchen so gekostet?

Antwort von jake94 - 14.09.2010

6000,00 Euro inkl. AEG Induktionskochfeld, Ofen, Abzugshaube, Spülmaschine. Haben eine Nobilia-Küche (Modell Vito), wurde vom Möbelhaus geplant. Einen Side-by-Side Kühlschrank haben wir selbst von Media-Markt gekauft.

LG
Kerstin

Re: Was haben eure Einbauküchen so gekostet?

Antwort von Suki - 14.09.2010

8.000€ + side by side -kühlschrank (1,200€)
nobilia, gekauft bei porta. jetzt 3jahre alt und immer noch meine traumküche.
über eck gestellt + kochinsel. geräte von neff und aeg.

lg suki

Re: Was haben eure Einbauküchen so gekostet?

Antwort von Patti1977 - 15.09.2010

5000 eur ohne kühlschrank. nur unterteile und kochinsel, kann keine Hängeschränke leiden und hatte durch fensterfront keinen platz. musste niedrige einstellung der unterschränke wählen, damit fenster aufgehen. also keine spülmaschine (aber ist okay für mich).

kochinsel und anrichte sind höher.

Re: Was haben eure Einbauküchen so gekostet?

Antwort von melil2 - 15.09.2010

unsere hat 15.000 Euro gekostet. Ist eine grosse Küche mit allem pi pa po was du dir nur vorstellen kannst. Granitarbeitsplatte und Granitwandverkleidung. Extra hohe Arbeitshöhe weil wir gross sind. Alles Miele Einbaugeräte. Grosses Kochfeld. Apothekenschränke zum Ausziehen. Sie ist von Alno.

Gruss
melil2

knapp 1000 ohne Elektrogeräte, die sind schon uralt und die hatten wir schon

Antwort von Charlie+Lola - 15.09.2010

.

Re:6500

Antwort von babsi75 - 14.09.2010

haben eine nolte küche vom möbelhaus planen lassen.....unsere küche ist nicht gross und kühlschrank hatten wir schon einen frei stehenden

aber sonst war alles dabei reg 12000 da war grad eine aktion also kamm sie auf 6500

gruss babsi

Re: Was haben eure Einbauküchen so gekostet?

Antwort von tolleolle - 14.09.2010

bißchen über 14 000 dm damals noch gekauft im küchenstudio.

Re: Was haben eure Einbauküchen so gekostet?

Antwort von mondstaub - 14.09.2010

10.000 Mark, war kurz vor der Euro-Einführung, ist von Alno und gekauft bei Porta.

Re: Was haben eure Einbauküchen so gekostet?

Antwort von niklas2006 - 14.09.2010

Die Vorbesitzer unseres Hauses haben 18.000 Euro bezahlt - haben uns beim Kauf die Rechnung der gerade mal 1 Jahr alten Küche gegeben...: Nolte Küche über 3 Ecken mit rund 10m Länge + zahlreiche Miele-Geräte (Einbaumikrowelle, Herd, Backofen, Kaffe-Vollautomat, Dampfgarer etc.). Das teuerste sind in der Regel die Geräte. Bei Küchen sollte man immer nach angeboten schauen, eine Küche zum regulären Preis zu kaufen ist "dumm". Allerdings würde ich mittlerweile nicht mehr Miele kaufen - und so viel Geld sparen.

Re: Was haben eure Einbauküchen so gekostet?

Antwort von Häsle - 15.09.2010

2400 Euro ohne E-Geräte. Mit Apothekerschrank, Dämpfern an den Türen, Einzugsdingsbums an den Schubladen, Wandpanelen und Theke zum Esszimmer hin. Die Marke ist Habemat, gekauft 2005 bei Segmüller, bisher null Problemo.

Wir haben auch Probleme wegen der Höhe der Fenster

Antwort von Hewi - 15.09.2010

Wir haben 2 davon in dem Raum.
1 nach vorne und 1 zur Seit.
Die ecke dazwischen ist nicht große genug um alles unterzubringen.
Auf der gegenüberliegenden Seite ist auch keine sehr lange Wand und dann müssen wir auch gucken, dass wir die nicht zu weit in den Türeingang kommen.
Auf der Wand sollen wohl Kühlschrank und höherer Backofen stehen.
Das Fenster zur Seite wollen wir evtl. neu machen.
Wird dann 2 geteilt mit einem festen Element unten ( Milchglas ) wo dann die Arbeitsfläche bis zum Fenster gehen kann.
Mal sehen, was der Planer uns so vorschlägt.
Danke euch allen die mir bis jetzt geantwortet haben und freu mich weiter auf Tips und Fotos.
Liebe Grüße
Heike

wg. Fensterhöhe

Antwort von speedy - 15.09.2010

Hi,
bei den Fenstern fallen mir spontan 2 Möglichkeiten ein: Wenn das Fenster nicht zu tief ist, kann man die Arbeitsplatte dort absenken -z.B. für den Herd, dann kann man besser in die Töpfe sehen.
Eine andere Möglichkeit ist es, einfach vor den Fenstern herzubauen und das Fenster durch ein neues, waagerecht geteiltes zu ersetzen (ist gar nicht so teuer!) - unten ist dann Festglas und oben, oberhalb der Arbeitsplatte lässt es sich normal öffnen. Schön daran ist, dass man dann unten auch noch Kräutertöpfe etc. davorstellen kann und die nicht einmal wegräumen muss, wenn man das Fenster aufmacht.

Gruß, Speedy

Re: wg. Fensterhöhe

Antwort von Hewi - 15.09.2010

So wie bei deiner 2. Idee haben wir das auch gedacht.
Mit Herd unterm Fenster wollen wir nicht so gerne, weil wir nen guten Abzug einbauen wollen, weil wir die Küche zum Wohnraum hin öffnen wollen.

Re: hmm, muss ich mal eben rechnen

Antwort von Horny - 21.09.2010

Wir haben unsere Küchenmöbel selber gebaut, die E-Geräte bei Ebay ersteigert, nur der Kühlschrank ist neu...
Eigentlich wollten wir die Ikea Värde Küche haben, die hätte von den Maßen her aber nicht in unsere Mini Küche gepasst, also haben wir die zum Vorbild genommen und selber gebaut.

Hmm, Material von den Küchenschränken ca. 200 - 250Euro, Herd (Edelstahl) und Ceranfeld um die 50 Euro von Privileg, Spülmaschine von Miele (war da grade erst 1 1/2 Jahre alt) 200 Euro, Kühlschrank 99 Euro und mein großer Buffetschrank in der Küche (mein Stauraumwunder) kam so um die 20 Euro (hatten den mit 2 weiteren Schränken zusammen für knapp 60 Euro ersteigert)

Also unterm Strich unter 1000 Euro und ich mag meine Küche !

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.