Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

wandtattoo sind die nicht langsam mal "out"

Frage von Milia80 - 23.03.2013

hallo

ich weiß ja es ist egal was in und out ist solange es gefällt aber ich frag mich das immer wieder gerade bei den sprüchen
ich habe auch welche...schon ewig da hatte die fast noch keiner, heut finde ich die fast in jedem haus bzw wohnung die ich betrete.

was meint ihr?

Re: wandtattoo sind die nicht langsam mal "out"

Antwort von laranina - 23.03.2013

Huhu,
ich finde die auch irgendwie out, zumindest die mit den Sprüchen. Wir haben keine Wandtattoos, ich habe im Kinderzimmer die "Maus" und den "Elefanten" riesig gross nachgebastelt /aus Tonkarton.
Persönlich mag ich Holzbuchstaben in weiß "Home" oder "Herzlich Willkommen" usw. die man hinstellen kann (hängend habe ich die auch schon gesehen), vielleicht wird das der nächste Trend.

Re: wandtattoo sind die nicht langsam mal "out"

Antwort von Jule9B - 23.03.2013

Ich mochte die noch nie sonderlich... insbesondere so Sprüche wie "Carpe Diem" oder "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum" oder so, die jeder zweite an seiner Wohnzimmerwand über der Couch hat und sich dabei so geistreich vorkommt...

Neulich die Pusteblume, die hier jemand gemacht hat, fand ich ganz süß. Die passte da auch supergut hin.

Ich finde Wandgestaltung mit persönlicheren Sachen, z.B. Familienbilder oder Selbstgemachtes, sonst deutlich aussagekräftiger.

Für Kinderzimmer finde ich es okay, vor allem wenn man damit ein bestimmtes Thema, z.B. Piraten oder Ritter oder so, unterstreicht. Da gibt es auch echt süße.

Jule

Re: wandtattoo sind die nicht langsam mal "out"

Antwort von alsame - 24.03.2013

Ich fand Wandtattoos noch nie schön. Und die Sprüche finde ich noch viel schlimmer. Also in meinen Augen war das noch nie ein Trend.

In Kinderzimmern finde ich es ok, sofern es nicht Winnie Pooh, Lillifee, Cars und Co sind. Wir werden im Zimmer unseres Sohnes, in der Spielecke ein Wandtattoo mit Straßen machen. Das heiß er kann dann vom Spielteppich mit dem Auto auf der Wand weiter fahren.

alsame

Also nen

Antwort von Fru - 24.03.2013

"Carpe Diem" Aufkleber würde man bei mir sicher auch nicht finden.....Gottchen...(so heißt mein Arbeitsplatz :-D)

Aber ich habe im Wohnzimmer, ebenfalls überm Sofa, mein

"om mani padme hum" in Sanskrit und ein "Om" als Zeichen und ein "Jing Jang"

Hab welche auf der Küchentür, an der Badezimmertür und an der Tür von der Kurzen....mir gefällt es, uns gefällt es und das allein ist schon ausreichend...Mode hin oder her...dafür gefallen mir andere Dinge nicht, die hier für manche so toll sind (dieses Shabby Chick zum Beispiel)...

So ist jeder Jeck anders!

Re: wandtattoo sind die nicht langsam mal "out"

Antwort von Christine70 - 24.03.2013

ich mag wandtattoos auch nicht. ganz schlimm find ich, wenn in der küche steht: Küche, Kochen, Teatime, Coffee.. usw

Na ja...

Antwort von jake94 - 25.03.2013

...das gute an den Dingern war ja von Anfang an, dass man sie spurlos wieder entfernen kann .
Einige fand und finde ich immer noch ganz nett, Sprüche dann eher prollig...

Letztendlich ist es beim Einrichten ja nicht viel anders als mit Klamotten.
Da gibts halt klassische und zeitlose Sachen, andererseits eben immer wieder neue Trends, die kommen und gehen.

Es muss einem selbst gefallen, das ist immer das allerwichtigste, egal ob gerade in oder out!

LG
Kerstin

wie seid ihr denn drauf?

Antwort von mama2512 - 25.03.2013

hier darf man nicht mal eine frage stellen, sofort bekommt man ein negatives feedback. Oh man wieder so eine geschlossene gesellschaft hier, dann werd ich mal hier verdrücken...

Re: Also nen

Antwort von Hase67 - 24.03.2013

Mit solchen Trends ist es halt immer so, dass es, wenn es neu und selten ist, jeder irgendwie interessant findet, aber spätestens, wenn es das in allen Baumärkten, bei Aldi, Lidl und Co. zu kaufen gibt, sich jeder daran sattgesehen hat.

Trends leben ja auch von ihrer Exklusivität und Originalität. Ich denke, dass es mit den großen Holzbuchstaben irgendwann genauso sein wird.

Mit den Wandtattoos ist es wie mit den IKEA-Bildern: Man sieht die so oft, dass es irgendwie beliebig und austauschbar wird, und dann muss einem etwas schon sehr gut gefallen, wenn man es dann doch noch erträgt. Deshalb sind individuelle Dekos schöner: Kindersprüche oder -bilder, Gedichte, mit denen man wirklich persönlich was verbindet oder Arrangements von persönlichen Gegenständen, die einem ans Herz gewachsen sind.

LG

Nicole

Re: wie seid ihr denn drauf?

Antwort von Hase67 - 25.03.2013

Wenn das für dich schon "negatives Feedback" ist (hier stehen ja eigentlich nur Meinungen und Beobachtungen der einzelnen Leute), dann bist du hier eventuell falsch, ja.

Was das mit "geschlossener Gesellschaft" zu tun hat, erschließt sich mir ehrlich gesagt auch nicht. Wandtattoos gibt es halt nun mal schon sehr lange, Punkt. Und wirklich witzig und spannend sind die meisten auch nicht mehr.

LG

Nicole

Re: wie seid ihr denn drauf?-- na bist du so ein freak?

Antwort von Sakra - 25.03.2013

sonst würdest du dich nicht persönlich angegriffen fühlen. ;-))

ich finde, jeder wie er mag, solche sprüche finde ich persönlich allerdings auch ätzend.
ich habe eine blume im gäste-wc, weil die eine wand so kahl ist und mir bis jetzt die zündende idee fehlt und eine blumenranke neben der kellertüre.

Re: wie seid ihr denn drauf?-- na bist du so ein freak?

Antwort von Hase67 - 25.03.2013

Sakra, meinst du mich? Klar bin ich ein Freak, und für das Zimmer meiner Tochter hatte ich auch schon mal über ein Wandtattoo nachgedacht, nämlich das hier:

"Ordnung ist das halbe Leben - ich wohne in der anderen Hälfte".

Hätte gut gepasst, wollte sie aber aus unerfindlichen Gründen NICHT.

LG

Nicole

Re: wie seid ihr denn drauf?-- na bist du so ein freak?

Antwort von Sakra - 25.03.2013

nein hase , meinte nicht dich, sondern die mudder die sich persönlich angegriffen gefühlt hat.
deinen kinderzimmerspruch würde ich als notwendigkeit erachten ;-))
sollte zur grund ausstattung eines jedes kinderzimmers gehören.

*lach ... ok ich oute mich und bin dann wohl ein Proll ;0))) habe Schreckliches

Antwort von mexxx - 01.04.2013

wir haben einen Spruch im Flur aber schon laaaaaaaaange
der kommt mit der Renovierung nun weg ABER ich finde ihn immer noch sehr schön und auch jeder der zu uns kommt schaut gerne hin und "bewundert" den Spruch

ich habe in der Küche ein Rezept "Pfannkuchen" nicht weil ich die nicht aus ffn kann, sondern weil ich echt ne Pfannkichenfamilie habe und das paßt
und ich habe auch diese schrecklichen Tattoos mit Latte....capu usw.
auch die kommen nun weg ABER ich finde sie immer noch toll

habe jetzt aktuell auf Bilderrahmen mit Jahreszahlen drauf geklebt auch Tattoos, weil ich einfach so ne tolle Schrift nicht hinbekomme

es muß einfach passen und darf klar net billig oder kitschig wirken
aber wo ist der Unterschied zu einem Bild??? sehe keinen

lg

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.