Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

wandfarben - giftig in ss?

Frage von flups-lotti - 16.01.2011

hallo ihr lieben,

wir werden bald mehrere zimmer in unserm haus neu streichen (lassen)... ich kann zwar eh nicht viel helfen wg babybauch, aber frage mich ob es auch so gefährlich ist sich in den räumen nach dem streichen aufzuhalten, falls irgendwelche dämpfe o.ä. in die luft abgegeben werden.

weiss jemand da bescheid? ist natürlich schwierig dem völlig aus dem weg zu gehen, den ganzen tag lüften bei den temperaturen ja auch nicht möglich.

was meint ihr?

liebe grüße & einen schönen sonntag-nachmittag!

lotti

Re: wandfarben - giftig in ss?

Antwort von Timos-mum - 16.01.2011

Hallo Lotti

ich bin auch schwanger daher habe ich darüber viel gelesen :-)

\"Schwangere sollten sich keinen Lackfarben, alten Farben, die Blei enthalten können, und gewissen Latexfarben, die Quecksilber enthalten, aussetzen. Die meisten Farben auf Wasserbasis sind unbedenklich. Überprüfen Sie jedoch immer die Zusammensetzung auf potenziell schädliche Bestandteile. Streichen Sie nur in einem großen, gut belüfteten Raum, um das Einatmen von Farbdünsten zu reduzieren. Tragen Sie zum Schutz Ihrer Haut lange Hosen, ein langes Hemd und Handschuhe. Und Essen und Trinken Sie niemals im Zimmer, das Sie gerade streichen.\"

Das ist ein Artikel von Pampers wegen Thema Nestbau.

Ich hoffe der hilft dir weiter.
Noch alles gute.
Liebe Grüße Melanie

Re: wandfarben - giftig in ss?

Antwort von stella_die_erste - 17.01.2011

Ich habe das Kinderzimmer damals selbst tapeziert und gestrichen, mit ganz normaler Wandfarbe aus dem Baumarkt (habe ich anmischen lassen), irgendwann Ende 7.Monat.

Man kann`s auch übertreiben...!

Lüfte halt ganz normal und gut ist. Oder geh am besten gar nicht mehr vor die Tür. Feinstaub ist auch nicht ohne!

Und \"ss\" geht mal gar nicht.

Re: wandfarben - giftig in ss?

Antwort von flups-lotti - 17.01.2011

puh, warum können nicht die, die eh nur stänkern wolln die klappe halten?

gibt halt auch menschen, die anders denken als du und sich über sowas gedanken machen, na und? wenn du das nicht tust, sei froh und bitte einfach still!

und ss ist ja wohl mehr als gebräuchlich hier... man kann sich auch über alles aufregen
...dann doch lieber über giftige farben..

lg

Re: wandfarben - giftig in ss?

Antwort von stella_die_erste - 17.01.2011

Ich will nicht \"stänkern\", sondern finde einfach, daß Du maßlos übertreibst.

Du liegst ja nicht im Sterben, sondern bist nur schwanger. Da wirst Du das Wände streichen mit handelsüblicher Wandfarbe (wo ist da \"Gift\" drin?!) auch noch überleben..meine Güte.

Und ja, ich finde, daß \"ss\" ein unangemessener Begriff ist.
Genau wie \"kz\" für Kinderzimmer.

Aber ich hab auch Sushi gegessen in der Schwangerschaft.

Ich bin demnach anders als Du.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.