Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Umfrage.....Betten..?

Frage von Keks10 - 15.08.2011

was würdet ihr kaufen..?

möchte meiner kleinen das Babyzimmer als kinderzimmer umräumen..

überlege nun, kaufe ich erstmal ein hochbett oder ein normales jugendbett 90x200......???

Re: Umfrage.....Betten..?

Antwort von Alexa1978 - 15.08.2011

Mein Sohn hat seit seinem 3. Geburtstag ein Hochbett (halb-hoch). Würde es nicht mehr kaufen. Bettzeugwechsel (Matratze) finde ich recht mühsam. Man kann sich nicht schnell `mal dazu legen oder hinsetzen. Fand es auch nicht so toll, wenn das Kind einmal krank war - oder bei seinem Armbruch mit Oberarmgips ... oft genug ist er daher auf seine Studioliege ausgewichen.

Meiner Meinung nach macht auch der großzügige Stauraum unter dem Bett das nicht mehr wett.

lG, Alexa

Re: Umfrage.....Betten..?

Antwort von Luni2701 - 15.08.2011

seh ich genauso. Nie wieder kauf ch ein Hochbett. Die beiden Jungs haben alles durch halbhoch und richtig hohes Hochbett. Nach nur 1 Jahr hatten se da keine Lust mehr drauf und unterm Bett spielen war nur ein paar WOchen schön, dann fingen sie schon an zu groß zu werden.

Sie haben jetzt alle ein normales Bett (90x200) und sind glücklich und nie wieder kam die Frage nach nem neuen Bett.

Re: Umfrage.....Betten..?

Antwort von ISA83 - 15.08.2011

wir haben ein hochbett und der kleine ist zufrieden. beim laken wechseln rufe ich meinen mann dazu der hilft, ja das ist mühsam, aber zu zweit geht das. unter dem bett liegt noch ne matratze darauf wird gespielt oder gekuschelt oder papa schläft mal drunter wenn das baby die nacht zum tag macht usw. wir bereuen den kauf nicht. hätten wir ein schönes großes zimmer gehabt hätte ich noch mit rutsche und krims kram gekauft, aber das war leider nicht möglich...

halbhoch ist Mist

Antwort von Bengelengelmama - 15.08.2011

entweder richtig hoch, damit der Platz unten auch genutzt werden kann, oder ein normales Jugendbett.
Meine Jungs haben ein richtiges Hooooochbett damit sie den Raum unten komplett nutzen können - allerdings Marke Eigenbau

Re: Umfrage.....Betten..?

Antwort von kiki-oliver - 20.08.2011

meiner hat ein halbhohes bett, mit bücherfach und schublade und einem schreibtisch.
unter dem bett ist noch etwas stauraum für boxen usw., mein sohn shcläft jetzt knapp 1 jahr drin und findet es immer noch toll. laken wechseln ist selbst für mich (1,60m) noch möglich.

lg kiki

bitte nicht so auf das chaos beim foto achten, da hatten wir es frisch aufgebaut und es lag überall noch was rum.

Re: halbhoch ist Mist

Antwort von Bengelengelmama - 15.08.2011

Re: @Bengelengelmama

Antwort von montpelle - 16.08.2011

"halbhoch ist Mist"

Das ist doch Quatsch.

Auch unter einem halbhohen Bett kannst du den Platz als Stauraum oder als Kuschel- und Leseecke nutzen.

Und über ein normales Bett hängst du auch nicht wer weiß wie viele Hängeschränke oder Regale.

Re: halbhoch ist Mist

Antwort von Luni2701 - 15.08.2011

so ne richtig eingezogege schlafebene find ich total klasse, leider sind unsere decken mit 2, 50m echt zu niedrig dafür :-( sonst hätt ich so eins im schlafzimmer in riesengroß

Re: @montpelle

Antwort von Bengelengelmama - 16.08.2011

bei uns war das nun mal so, sowohl bei Kind 1 als auch bei Kind 2....
Zwar haben sie dorthin ihre Lego- und Playmobilkisten reingeschoben aber zusätzlich noch jeden anderen Mist der im Weg stand/lag....
Als sie noch kleiner waren, hatten sie sich noch ihre Höhle dort gebaut, ab etwa Schulalter war das nur noch vergeudeter Platz....

Langfristig ist das einfach nichts - bei uns zumindest.
Allerdings ist unsere Variante für kleinere Kinder definitiv zu gefährlich.

Re: @Bengelengelmama

Antwort von montpelle - 16.08.2011

Dann müsste in deinen Augen auch ein normales Bett vergeudeter Platz sein.

Ich denke, es kommt auf die Größe des Zimmers an, ob man den zusätzlichen Platz unter dem Hochbett braucht.
Und natürlich, ob das Kind überhaupt ein Hochbett möchte.

Re: Hochbett

Antwort von LittleRoo - 17.08.2011

Mein Sohn (5) hat ein halbhohes Hochbett von Flexa und das gefällt ihm schon seit 2 Jahren.

Den Platz drunter haben wir als Stauraum genutzt (er hat leider nur ein kleines Zimmer), da stehen Trofast Kisten drunter.

Anfangs hatte er eine Schrägleiter mit Handlauf dran (siehe Foto), da er mit der geraden Leiter noch nicht klar kam. Mittlerweile hat er aber die gerade Leiter.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.