Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Taufgeschenk

Frage von kathy508 - 06.04.2016

Hallo!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich soll Patentante werden und die Taufe steht demnächst an. Mein Kind wird jetzt 1 Jahr alt, also schon etwas größer.
Mein Problem ist, dass ich nicht weiß was ich schenken soll. Auf alle Fälle übernehme ich die Taufkerze. Aber es soll noch ein Geschenk sein.

Ich bin auf eure Ideen gespannt.
Danke.

Re: Taufgeschenk

Antwort von Fru - 06.04.2016

Meine Schwester hat meiner Tochter damals ein kleines Kettchen mit Taufring geschenkt, was bei der Taufe auch direkt gesegnet wurde.

Re: Taufgeschenk

Antwort von stjerne - 07.04.2016

Ich habe ganz klassisch eine schöne Kinderbibel geschenkt. Mein Mann hat seinem Patenkind einen Bollerwagen geschenkt.
Unsere Kinder bekamen von den Paten ein Märchenbuch, Kinderbibel, Bernsteinkette, selbstgestaltete Kleidung (da war die Patin Modedesignerin), Kette mit Ring. Mehr weiß ich leider nicht mehr, aber vielleicht ist was dabei?

Re: Taufgeschenk

Antwort von bettina123 - 07.04.2016

Meine Tochter bekam eine Kette mit Schutzengelanhänger. Meine Schwester legte für sie ein Sparbuch an, auf das sie monatlich etwas einzahlt bis zu ihrem 18. Geburtstag.

Re: Taufgeschenk

Antwort von FelisMam - 12.04.2016

Ich bin auch mehrfache Patentante und habe immer die Taufkerze selber gemacht und etwas personalisiertes Geschenkt.
Eine Wandlampe mit Namen und Geburtsdaten, ein Armband mit Namen, eine Tonglocke mit Geburtsdaten, einen Überzug für eine Lampe (IKEA) personaliesiert....

Schau mal bei Dawanda, da findest du schöne Ideen.

Ansonsten gab es meist noch einen Steiffteddy dazu oder ein anderes Kuscheltier

Re: Taufgeschenk

Antwort von Philo - 16.05.2016

Hallo
ich hab meinen Patenkindern immer die Kerze selbst gebastelt und die Kinderbibel von Kees de Kort geschenkt. Meiner Meinung nach die schönste Bibel für kleine Kinder.
Ich finde, zur Taufe gehört eine Bibel, Kinder werden durch die Taufe ja in die Kirche aufgenommen - und sollen wissen, was die Kirche ausmacht.
Ach ja, zum 18. Geburtstag bekommen alle meine Patenkinder ein Fotoalbum mit Bildern von unseren gemeinsamen Ausflügen.

LG, Philo

@Philo

Antwort von stjerne - 20.05.2016

Ich hatte als Kind totale Angst vor den Engeldarstellungen von de Kort, darum verschenke ich die nie. Meine Kinder haben sie allerdings von den Paten ebenfalls bekommen und es ganz angstfrei überstanden, ich bin wohl eine Ausnahme.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.