Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

TV, Reciver und DVD-Player Problem ;)

Frage von Cassie - 19.07.2011

Hallo zusammen,

nachdem ihr mir mit der Gardine schon so schön weitergeholfen habt, habe ich doch glatt noch eine Frage zum Zimmer meiner Tochter.

Sie möchte sich zum Umzug einen Flat-TV kaufen. Ihr Geld, da kann sie machen was sie will. Das Ding soll dann an die Wand, auch kein Problem. Allerdings... wohin mit dem Receiver und dem DVD-Player??? Kann man die auch irgendwie an die Wand dübeln? Unter dem TV wird leider der Meerschweinchen-Eigenbau zu Stehen kommen (ja der bekommt eine "Abdeckung", damit die Schweinchen vom TV nicht so viel mitbekommen), also keine Möglichkeit einen Schrank zu stellen. Neben dem EB ist auf einer Seite der Kamin und auf der anderen Seite geht die Tür zu der Wand hin auf. Also auch keine Möglichkeit dort mehr als ein schmales Regal anzubringen. Und nun? Irgendwelche Ideen?
Ahhhh... dieses Zimmer regt mich auf :(.


Danke im voraus.

cassie

PS: Und um den leidigen Diskussionen vorzubeugen:
- Die Schweine sind wenn das Wetter mitspielt nur nachts im EB und sonst im Garten (komplette Aussenhaltung wollen wir nicht).
- TV Zeit ist nach 17h für max. 1 Std, es sei denn es kommt mal ein schöner Film, dann den ganz ;).

Re: TV, Reciver und DVD-Player Problem ;)

Antwort von Luni2701 - 19.07.2011

meinetwegen hättest du keine anmerkungen machen müssen :-)

Also wenn die Schweinchen unterm TV stehen und die eh ne abdeckung bekommen sollen, wie wärs dann wenn ihr die abdeckung so macht dass das tv-zubehör darauf stehen kann? Also im Prinzip ein sehr tiefes (so tief wie der EB) Regal über dem Käfig?

Re: TV, Reciver und DVD-Player Problem ;)

Antwort von montpelle - 19.07.2011

"ja der bekommt eine "Abdeckung", damit die Schweinchen vom TV nicht so viel mitbekommen"

Naja .... beschallt werden sie ja fast direkt.

Du könntest die Schweinchen auf Rollen stellen,

Antwort von bubumama - 21.07.2011

dann eine Art Überbau machen (lassen), wo die Geräte alle draufstehen. Dann kannst Du den Schweinskäfig zum Reinigen usw. herausziehen. Das dürfte ja gehen.

So habe ich es in der Küche mit dem Terrarium unserer Schildkröte. Da sind oben Schubladen und er wohnt unten auf Rädern.

Unser TV hängt auch an der Wand, darunter haben wir 2 große Schubkästen, flach stehen. Gehört so zur Wohnwand. Seitlich halt ein großer Schrank und dann diese flachen Schubladenregalboxen, keine Ahnung wie es heißt....
Da stehen auch Reciever usw. drauf.

Ob allerdings die Idee ansich gut ist, die Schweinchen unter den Fernseher zu stellen wage ich zu bezweifeln, ich finde es nicht so toll....

melli

Re: TV, Reciver und DVD-Player Problem ;)

Antwort von Diana2008 - 23.07.2011

huhu,

okay ich versuche es mal. der fernseher kommt doch auf eine bestimmte höhe an die wand, darunter könnte man doch ein ikea regal
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60103632 befestigen und die geräte darauf stellen. d
die kabel vom fernseher und auch von den geräten gehen zwar abwärts, aber auch diese kannst du im kabelschacht verschwinden lassen.

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.audio-moebel.de/out/pictures/1 /SP_ Cable-Cover-Layout_p1.jpg&imgrefurl=http://www.audio-moebel.de/Zub-Omnimount/Kab elkanal-Tube-MB.html&usg=__6bxP85iuB8wVUYTEvc2rnLkmTjg=&h=310&w=179&sz=9&hl=de&s tart=0&zoom=1&tbnid=F5mEQWU1q55ccM:&tbnh=134&tbnw=77&ei=PmYqTvWbHsr1-gbl0IjoBg&p rev=/search%3Fq%3Dkabelabdeckung%26um%3D1%26hl%3Dde%26biw%3D1280%26bih%3D610%26t bm%3Disch&um=1&itbs=1&iact=hc&vpx=946&vpy=164&dur=1257&hovh=248&hovw=143&tx=113& ty=133&page=1&ndsp=20&ved=1t:429,r:18,s:0

dann sollte doch der käfig noch platz darunter haben oder?

lg diana

Re: TV, Reciver und DVD-Player Problem ;)

Antwort von Cassie - 19.07.2011

Die Idee ist nicht schlecht, allerdings wollte ich da eigentlich nur ein Tuch oder ähnliches spannen, damit man es zum Reinigen des EBs entfernen kann. Zumal der EB vorne Plexi bekommt ist es sonst mit dem Luftaustausch auch eher schlecht.
Aber wenn nichts anderes bleibt, dann wohl wirklich so.

Re: TV, Reciver und DVD-Player Problem ;)

Antwort von Luni2701 - 19.07.2011

kannst ja theoretisch auch Platz zwichen EB und dem Regal lassen. Wenn du ein Tuch drüber spannst reicht auch ein normales Regalbrett unter oder neben dem Fernseher für die Geräte. Es gibt auch noch so wandhalterungen aber schön sehen die nicht aus, dann würd ich eher ein regal in Möbelfarbe hinhängen.

Re: Du könntest die Schweinchen auf Rollen stellen,

Antwort von Cassie - 21.07.2011

Ich wusste, dass die Diskussionen losgehen *seufz*.

Um mal zu demonstrieren was für eine Größe der Käfig hat, hänge ich ein Foto an. Auf der rechten Seite geht der Käfig nochmal 1,5 m länger (wir wissen noch gar nicht, wie wir ihn beim Umzug transportieren sollen). Nein, den können wir nicht auf Rollen stellen und woanders passt er in diesem Raum einfach nicht hin. Wie man auf dem Foto ausserdem erkennen kann, besitzt der Käfig nichtmal eine Tür, wenn es den Schweinen also zuviel werden sollte, können sie ihren EB jederzeit verlassen (sie sind weitestgehend stubenrein) und es sich woanders im schweinesicheren Zimmer bequem machen.

Wobei sie bis heute weder TV noch Stereoanlage (die eigentlich ständig läuft, wenn Töchterchen daheim ist) gestört haben.

ui, der ist ja toll und riesig.....

Antwort von bubumama - 21.07.2011

Der geht nciht auf Rollen, das ist klar.
Ich kenn mich mit Meerschwein leider nciht aus, war nur so ein Gedanke, dass der Fernseher evtl. nicht gut ist.
Aber wenn die eh laufen und sich frei bewegen, dann passt es doch.

melli

Re: ui, der ist ja toll und riesig.....

Antwort von Luni2701 - 21.07.2011

da würd ich wirklich nur ein tieferes Regalbrett zwischen EB und Fernsehen hängen, der halt 2 schmalere neben den Fernsehen.

Der EB sieht übrigens super klasse aus :-)

Re: ui, der ist ja toll und riesig.....

Antwort von Cassie - 21.07.2011

Dann werde ich wohl wirklich mal wieder selbst basteln. Die Regale müssen ja eine gewisse Tiefe haben, damit die Geräte mit dem ganzen Kabelgedöns dahinter vernünftig drauf passen.

Danke dir!

Schade nur, dass es scheinbar keine optisch ansprechende Fertiglösung für das Problem gibt. Eigentlich seltsam, denn die Flatscreens bieten sich ja nunmal an, sie direkt an die Wand zu hängen. Wenn ich dann doch wieder einen Schrank für die dazugehörigen Geräte brauche, kann ich den TV auch gleich da drauf stellen *find*.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.