Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Spannbettlaken für Laufstall

Frage von Lilula - 18.07.2011

Hallo,

habe mal ne Frage, und zwar müssen wir aus Platzgründen unseren nächsten Nachwuchs für 3 Monate im Laufstall schlafen lassen (bis wir umziehen). Da wir uns letztes Jahr bereits extra dafür eine Matraze anfertigen lassen haben, ist das erstmal eine gute Lösung. Nun finde ich allerdings nirgends einen Händler der in dieser Größe Spannbettlaken hat, nur welche mit einem Durchmesser von 220 cm, ich brauche aber nur 120 cm.

Weiß vielleicht jemand, wo man eins kaufen kann? Selber nähen kann ich leider nicht, da keine Nähmaschine vorhanden ist.

Vielen Dank an alle im voraus.

Re: Spannbettlaken für Laufstall

Antwort von ManuelaKE - 18.07.2011

Hallo,

mir fällt nur ein, ein normales Bettlaken zu nehmen und so Spanner dazu kaufen, Hab die mal in nem Versandtkatalog gesehen. Mit denen werden die Lacken zusammengecklippt und soll dann lt. Katalog so halten wie Spannbettlaken.

Re: Spannbettlaken für Laufstall

Antwort von Luni2701 - 18.07.2011

da würd ich wohl einfach ein nrmales Laken nehmen, ohne den Gummi und einfach drunterschlagen. Ein Baby wurschtelt ja noch nicht so extrem im Bett rum das es vrrutscht. Oder halt diese Spanner dafür, die kann man einzeln kaufen.

Hast du mal versucht ein normales zu nehmen und unten drunter dann einfach umschlagen.

Re: Spannbettlaken für Laufstall

Antwort von Fredda - 18.07.2011

Warum nicht mit in eurem Bett?

Re: Spannbettlaken für Laufstall

Antwort von Lilula - 19.07.2011

Das machen wir von Haus aus nicht, die Kleine bei uns im Bett mit schlafen lassen, da wir das bei unseren Zwillingen (17 Monate) mal ausprobiert hatten und das ging gar nicht.

Habe jetzt mal ne Schneiderei angefragt, was das kosten würde mit den Spannbettlaken, ansonsten werden wir das mit den Spannern mal ausprobieren.

Danke für die Tipps

Re: Spannbettlaken für Laufstall

Antwort von Luni2701 - 20.07.2011

kennst du niemanden mit ner nähmaschine?? Dafür muss man echt nicht sonderlich gut nähen können. Einfach den Stoff an allen seiten umklappen und zunähen und ein gummi durchziehen, fertig.

Re: Spannbettlaken für Laufstall

Antwort von Lilula - 21.07.2011

Nein leider nicht.

Habe schon ein paar Schneiderein angeschrieben, die wollen natürlich dafür richtig geld haben.

Re: Spannbettlaken für Laufstall

Antwort von Luni2701 - 21.07.2011

so schwer ist das theoretisch nicht.

Hab noch ne idee. Was ist denn wenn du ein normales Spannbettuch für die 120er größe holst und auf die entsprechende größe abschneidest. Musst dann am gummi natürlich ein bisschen mit der nadel hantieren aber das muss ja nicht schön aussehen kommt eh unter die matzratze und damit es nicht ausfranst nimmst du einfach bügelband. Es reicht ja vollkommen wenn 3 seiten gummi drin haben.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.