Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Schlafzimmer umgestalten

Frage von amynona - 17.02.2011

Aufgrund dessen, dass wir unbedingt neue Matratzen brauchen, haben wir uns jetzt entschieden, auf ein Wasserbett umzusteigen.
Dieses wird eine dunkelbraune Umrandung und ein großes Kopfteil der selben Farbe haben, sowie einen Sockel, der aus Spiegeln besteht.
Noch ist es aber nicht da...

Hab jetzt angefngen, unser Schlafzimmer umzugestalten, zunächst mit der Farbe der Wand (vorher eineinhalb Wände dunkles Rot und der Rest Weiß.

Nun hab ich nur ein paar dezente braune Streifen an die Wand gemacht, zwischen die beiden braunen Streifen der einen Wand wird mein Mann seine münzsammlung hängen (s.B.7)

Die Bettvorleger haben wir gestern neu gekauft, bleiben also auf jeden Fall drin...
Das Regal war bisher mein bücherregal, wird wahrscheinlich raus fliegen aus dem schlafzimmer, dafür wollen wir noch zwei neue Nachtschränke, auch in dunkelbraun) kaufen.

Eine gute Idee fehlt mir noch für das Kopfteil... Ich weiß nicht genau, wie hoch das dann sein wird...
Evt. ein Bild?
Der Kleiderschrank passt dann farblich nicht mehr, muss aber vorerst bleiben, Finanzen lassen einen neuen die nächste Zeit nicht zu...

Habt Ihr noch weitere gestalterische Ideen?

Mein Mann würde die braunen Streifen gern noch mit Bodüren einfassen wollen.... Weiß nicht, ob das so toll ist? Wenn ja, was könnte man da nehmen?

So, jetzt erst mal die Bilder....

LG Amy

Bild2

Antwort von amynona - 17.02.2011

...

Zeige dir mal ein paar bilder von unserem neuen schlafzimmer...

Antwort von sweetangel80 - 17.02.2011

als anregung

Re: Schlafzimmer umgestalten

Antwort von celmin - 17.02.2011

Ganz ehrlich gefallen mir die braunen Streifen gar nicht. Es ist nichts harmonisch in diesem Raum und es wirkt kalt und zusammengewürfelt. Die alten Wände mit weiß und rot hätten mir wohl besser gefallen...

Re: Schlafzimmer umgestalten

Antwort von Fredda - 17.02.2011

Ups - ich habe gedacht, die Streifen wären so Plastikpaneelholz... Mach die wieder weg! Vielleicht den Braunton des neuen Bettes aufnehmen und mit einer Tapete \"spielen\". Mir gefällt dunkelbraun fürs Schlafzimmer gar nicht und die Münzsammlung dürfte bei mir nirgends rumhängen. Aber es muss euch ja gefallen. Aber auf jeden Fall wenigstens die WÄnde passend zum Bett, wenn der Schrank schon so bleiben muss...

Re: Bild3

Antwort von amynona - 17.02.2011

...

Re: Bild4

Antwort von amynona - 17.02.2011

...

Re: Bild5

Antwort von amynona - 17.02.2011

....

Münzsammlung

Antwort von amynona - 17.02.2011

die kommt dann zwischen die braunen Streifen, wahrscheinlich alle neben einander...

Bild 2

Antwort von sweetangel80 - 17.02.2011

j

Re: Bild3

Antwort von sweetangel80 - 17.02.2011

lk

Re: Bild3

Antwort von Sandra89 - 17.02.2011

Hatte glaub ich damals schon mal wegen der Wandfarbe angefragt, nun würde ich gerne wissen, wo die Möbel her sind?
Noch habe ich das Schlafzimmer in Buche un kann es einfach nicht mehr sehen,... deins würde ich so übernehmen :D

Danke

Antwort von amynona - 17.02.2011

für die Bilder

und Eure Meinungen


@all
Ich hatte auch überlegt, eine ganze Wand braun zu streichen, wäre mir und meinem Mann dann aber insgesamt zu dunkel... denn die Möbel sind ja dann schon dunkel genug...deswegen nur ein paar Streifen!
Uns gefällt es so (die Wandgestaltung, wir wollen nur die \"nackige\" Wand noch aufpeppen)

Wie im Eingangspost erwähnt, kommt das Bett und Regal ja raus und wird durch ein dunkelbraunes Bett und dunkle Nachttische ersetzt.... Evt. werden wir auch die Kommode dann entfernen, haben momentan nur keinen Ausweichplatz dafür....

Über die Münzsammlung kann man sicher streiten, ob die in´s Schlafzimmer gehört oder nicht...Uns gefällt die Idee aber und so werden wir das auch machen!

Mir ging es ja nicht draum, dass das, was wir schon geplant haben (und uns gefällt) wieder über den Haufen geschmissen wird, sondern um Ideen für den Rest! Die Streifen werde ich definitiv nicht wieder entfernen!

Mir ist auch klar, dass die blaue Bettwäsche farblich nicht passt, aber meine farblich passende hing gerade auf der Leine ;)

So, das war´s vorerst mal, evt, zeige ich noch mal ein Bild, wenn alles fertig ist (kann noch etwas dauern)



Ist halt Geschmackssache :)

Amy

Und die Muenzsammlung

Antwort von Cata - 17.02.2011

wuerde ich allenfalls im Buero aufhaengen, wenns denn sein muss, aber niemals im Schlafzimmer.
Die braunen Streifen sind nix, uebermale die wieder.

auweia

Antwort von Sakra - 17.02.2011

das schlafzimmer schaut so wirklich absolut übel aus und erinnert eher an eine wartehalle auf nem bahnhof.

ich würde an deiner stelle die wände nochmal komplett streichen, viell. ein schönes beige hinter dem bett oder grün könnte ich mir auch gut als kontrast zum dunkelbraun vorstellen.da kannst du dann auch noch mit dunkelbraunen streifen *spielen*.

dann noch ein paar bilder aufhängen und ev. noch was am vorhang machen.

Hi, die bettwaesche geht gar nicht... Da wuerde ich auch braun beige nehmen owt aber lg

Antwort von peekaboo - 17.02.2011

,

grün

Antwort von amynona - 17.02.2011

Bei grün streikt mein Mann, will er absolut nicht und beige mag ich nicht... so hatten wir die halbe Wohnung bis vor kurzem gestrichen...

ich bin für lila streichen...

Antwort von hypericum - 17.02.2011

wirkt zu dunkelbraun sehr gemütlich und warm....

das kackbraun geht meiner meinung nach gar nicht....

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.