Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Frage von Emrys - 11.04.2013

Hallo Zusammen,

hat hier jemand evtl. einen Tip übrig?

Habe mein Wohnzimmer rosa gestrichen.
Jedoch merke ich jetzt, daß mir im Grunde genommen nur weiß/beige zum kombinieren dazu übrig bleiben.

Oder würde dazu auch taubenblau oder dunkelblau passen? Also Deko wie Kissen, etc.?

Es wurden alle 4 Wände rosa gestrichen (Decke weiß), wobei eine lange Seite hat eine weiße Holzpaneele bis 1,50m Höhe, dann gehen noch 2 weiße Türen ab und die weiße Sprossenfenstertüre zur Terrasse.

Der Raum hat 14qm, die Möbel (Sideboard, Fernsehregal) sind weiß, das Sofa & der zukünftige Katzenbaum altweiß/helles beige (langes Klippan Sofa).

Nun steh ich total ratlos da.

Ich überlege mir tatsächlich, nochmal neu zu streichen, im Aldi gibt es nächste Woche Wandfarben. Fühle mich so sehr sehr unwohl, wenn ich die Wände betrachte.


Vielleicht hat hier eine von euch noch eine Idee?

Grüße

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Fru - 11.04.2013

Ähm, wieso hast Du denn überhaupt erst rosa gestrichen??? Blau und rosa würde schon passen, aber das hat für mich irgendwie was von Babyzimmer....

Farbe ausm Aldi? Dann lass es lieber rosa....

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von ElliMcBeer - 11.04.2013

Hallo,
wir haben nun auch gerade unsere renovierungsphase abgeschlossen. bei uns ist ein teil hellblau (gischt - also ins grau gehend) - allerdings je nur eine wand. rosa und weiß ist eine wunderbare farbkombination und du kannst auch grau damit gut kombinieren. hellblau würde ich jetzt nicht dazu packen, denn dann kommst du schnell in den "babybereich" :-)
mach mal ein foto von dem zimmer!
kissen würde ich selber nähen (oder ich mache das :-) mit ikea stoffen. es gibt momentan einen wunderbaren rosa-weiss/beige gestreiften stoff dort und graue rosen und und und ...
Nicht verzagen!
Elli

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Muffin08 - 11.04.2013

Alle Wände rosa und die anderen Räume alle in einer anderen Farbe?? Brr...Aber ich bin eher ein Farbmuffel...ich würde wohl mit weiß kombinieren..

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von i.f. - 11.04.2013

Also, wenn Du mit Deiner Farbwahl so unglücklich bist, dann würde ich neu streichen.
Ich schau mich grad bei mir so um und würde wohl auch mit rosa einen Koller bekommen. Nicht, weil ich rosa nicht mag, sondern weil es mir zu viel wäre. Streich doch grau, vielleicht sogar 2-erlei und dann bist Du vollkommen unabhängig, was Dekofarben anbelangt.

Ich habe alles in weiß, schwarz und grau und suche händeringend nach einem "Farbtupfer", Kann mich aber weder für rot noch meinem geliebten türkis oder auch orange oder so, nicht entscheiden.
Brauch schon etwas kräftiges, nicht diese Nude-Farben. Ja, und grün, in Form von Pflanzen hab ich noch.

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Hase67 - 11.04.2013

Zeig doch mal ;-)

Ich finde, es kommt auch auf das Rosa an, jede etwas intensivere Farbe (vor allem, wenn du gleich alle vier Wände gestrichen hast) neigt halt dazu, auf die anderen "Abzufärben". Bei Rosa- und Rottönen kann das alles sehr ins kitschig-plüschige Ziehen. Gegensteuern kannst du mit kühlen Blau- und Grautönen, Graubeige, Weiß, klaren Linien, wenig Tüddelkram. Aldi-Farbe finde ich übrigens wirklich gut, wir haben zumindest mit der Abtönfarbe gute Erfahrungen gemacht.

Was mir ein bisschen Sorgen machen würde: Wirkt der Raum jetzt mit vier Farbwänden und weißer Decke ein wenig "turmartig" und erdrückend?
Dann liegt es vielleicht gar nicht mal so sehr am Rosa selbst, sondern daran, dass es alle vier Wände sind?

LG

Nicole

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Ebba - 11.04.2013

Was für ein Rosa hast die denn gewählt? Da gibt's ja durchaus Unterschiede. Vieleicht kannst die ein Foto machen?

Ich finde, zu Rosa passen je nach dem auch grüntöne, Flieder, Weinrot, Braun, dunkelblau, grau, rot,

Guck doch auch mal bei google bildersuche. Da finden sich Dan Bsp. wie diese hier:
http://de.dreamstime.com/stockfoto-amaranthaus-rosa-wände-image29057260

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Luni2701 - 11.04.2013

also wenn neu streichen nicht in frage kommt (was ich allerdings tun würde)

kombinieren dazu würde ich weiß-beige-dunkles braun-grau, bloß keine andere Farbe dann siehts total nach kitsch und Babyzimmer aus finde ich.

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Pabelu - 11.04.2013

Ich könnte mir als Deko Apfelgrün gut dazu vorstellen.
Also weiß und Apfelgrün.

Wenn Du es aber gar nimmer magst. Dann streich es über.

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Misöne - 11.04.2013

Mein Mutter hat auch ein komplett rosa Wohnzimmer. Sie hat es mit dunkelrot, beige, weiß kombiniert und sie hat mahagoniefarbene Möbel. Finde, das passt bei ihr super. Helles gelb und grün passt auch.

LG

Re:

Antwort von Jule9B - 11.04.2013

Hast du die Möbel schon drinstehen? Weil wenn nicht, kann es mit Möbeln nachher nochmal anders wirken, das hatten wir in unserer Küche. komplett grün gestrichenw r es recht erdrückend, als jedoch die weißen Möbel drin standen, wirkte es eprfekt und gefällt uns bis heute (knapp 3 Jahre her).

Du hast ja schon tolle Vorschläge bekommen. Ich stehe nicht so auf Pastell, aber es klingt so landhausmäßig bei dir (Holzpaneele, Sprossenfenster), dazu passt doch dieser "Tilda"-Stil mit hellblau und Rosenmuster, Streifen, Punkten und Karos ganz gut, die dürfen dann auch hellblau sein und mit kräftigem Pink oder Rot.

Aber nur du selbst kannst sagen, wie es dir am besten gefällt, denn wenn du dich weiterhin unwohl fühlst, musst du wahrscheinlich doch einfach mal überstreichen. Viel Spaß!
Jule aus 9B

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Emrys - 11.04.2013

was spricht gegen die Farbe vom Aldi?

Wir haben nur gute Erfahrungen mit gemacht. Hatten auch erst Zweifel letzten Sommer, aber das Gästezimmer ist damit klasse geworden, Wände in Sand, ... ein ganz toller Ton, Farbe war auch in Ordnung.

Mich macht das rosa im Wohnzimmer einfach nicht glücklich.
Gästezimmer und Jugendzimmer sind sehr gelungen (in anderen Farben).
Das Wohnzimmer ist nun eine mittlere Katastrophe, .. und nun überlege ich, ob das Zimmer mit einer Farbkombi zu retten ist

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Emrys - 11.04.2013

Ja, es ist schon ein wenig bedrückend.
Das erste mal, daß ich mit meiner Farbwahl völligst daneben liege.

Elli, ich werde in zwei Wochen ca. in den Ikea gehen und mir die Stoffe genau anschauen, danke für den Tip !

Muffin, eben, ich habe auch keinen Mut, was anderes wie Weiß zu kombinieren, .. aber ich brüte nun drüber.

Taubenblau dazu?
Oder ein Dunkelblau (ist zu dunkel oder?
Ein zartes Orange auf eine Wand?

Ich werde morgen nachmittag mal ein Foto vom Zimmer einstellen, heute reicht mir das vom arbeiten her nicht mehr, und da ich derzeit noch 2 Schränke am anstreichen bin und die auch noch da drinne stehen, sieht es aus wie Sau, muß vor dem Foto das Zimmer dann erst mal aufräumen, um den Baustellencharakter da raus zu bekommen

um Himmels willen bitte kein Orange dazu :-)

Antwort von ElliMcBeer - 11.04.2013

wirklich nicht!
Habt ihr die Wände komplett gestrichen oder mit weißem Rahmen? Ich hänge mal ein Bild von einer meiner Wände an - damit du das mit dem Rahmen kapierst :-)

Wie gesagt, ich stelle mir das gerade gar nicht sooo schelcht vor - wenn alle Möbel weiß sind und man dann eben mit Rot und Grau kombiniert....

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Emrys - 11.04.2013

i.f.,
in deinem Fall fällt mir Blau ein, was du gut dazu kombinieren könntest.
Blau ist meine Lieblingsfarbe, ... ich trau mich jedoch nicht, mit diesem Farbton mein Wohnzimmer zu gestalten.
Zu Grau würde Blau gut passen!

Ja diese Nude Töne, im Jugendzimmer habe ich Sand, dazu eine dunkel Lila Wand (nur eine), weiße Möbel dazu, und im Gästezimmer auch Sand, dazu weiße und taubenblaue Möbel, beide Zimmer sind gelungen.


Deshalb kommt Beige, Champagner, Sand, Braun für´s Wohnzimmer nicht mehr in Frage, 3 Zimmer in ähnlichem Farbton wird mir zu langweilig.

Ist das ein Pastell-Grau, welches Du hast? Sehr hell? Kann es mir grad nicht so vorstellen?

Re: um Himmels willen bitte kein Orange dazu :-)

Antwort von Emrys - 11.04.2013

Seufz.
Elli, das sieht toll aus!

Nein, ich habe keinen Rahmen drum, sondern die Wände sind bis auf eine komplett in rosa gestrichen.
eine hat eine Holzpaneele in weiß.

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von i.f. - 11.04.2013

Nein, ICH habe kein grau als Waldfarbe. Nur ´weiß, aber ich habe anthrazit als Absetzung an den Möbeln und ein anthrazithfarbenes Paneel mit 2 weißen Regalbrettern (kommt aber erst noch, war kaputt)
Aber grau wäre bei mir die Farbe erster Wahl.
Hatte mal ein dunkles rot, aber da kam mir die Wand irgendwie "entgegen". Das möchte ich nie mehr.

Re: rosa Wände im Wohnzimmer, ich bekomm die Krise...

Antwort von Sakra - 11.04.2013

ich würde schnellstens mindestens 2 wände überstreichen.
was spricht denn gegen gleiche farben in mehreren zimmern?
wir sind auch sehr buntlastig, haben aber im büro, kinderzimmer und küche jeweils verschiedene grüntöne. wenn es nach mir ging würde ich auch im wohnzimmer was grünes haben wollen, aber da geht mein mann in den streik ;-)

zu rosa fällt mir nur grün und weiss ein, was dazu passen könnte.

Re:

Antwort von Emrys - 11.04.2013

erst mal vielen Dank für Eure tollen Ratschläge, Tips und Überlegungen!
Ich stelle morgen ein Bild ein, heute klappt das leider wegen dem arbeiten nicht mehr.

Ja ich denke, das kommt hier schon hin mit dem Landhausstil.
Es ist übrigens ein Altrosa, habe ich glaub vergessen, zu erwähnen.

bis morgen Ihr Lieben

Re:

Antwort von almut72 - 12.04.2013

Altrosa ist doch toll!

Dazu dunklere Brauntöne, bissl weiß und es wirkt edel!

Re:

Antwort von Manü70 - 12.04.2013

Ich finde altrosa auch klasse....!!!

Da passt doch einiges dazu...
sämtliche grauntöne, creme, weiss, sämtliche grautöne und natürlich auch beerentöne

LG, manuela

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.