Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Respektloses Verhalten ggü Lehrern

Frage von Ebba - 27.02.2015

Den Erguss habe ich schon anderer Stelle gepostet, die sich vielleicht nicht so für Diskussionen eignet, darum hier noch mal;

Respekt verdienen, muss ein Lehrer sich das bei seinen Schülern? Oder andersherum, dürfen sich Schüler grds. respektlos Verhalten, wenn ein Lehrer Schwäche zeigt? Ist Unterrichten wir Raubtierdressur?

Ich finde nicht. Ich bin der Meinung, dass es idR keine Rechtfertigung dafür gibt, wenn Schüler sich ggü Lehrern respektlos verhalten. Der Schüler kann seinen Lehrer dumm, doof oder lächerlich finden, dass gibt ihm aber keineswegs das Recht im Unterricht über Tische und Bänke zu gehen, Anweisungen zu ignorieren, gar beleidigend zu werden. ich meine, er sollte sich respektvoll verhalten, weil es so etwas geben muss, wie Respekt vor dem Amt. Leider scheint das nicht mehr gesellschaftlicher Konsens zu sein, denn zunehmend werden nicht nur Lehrer respektlos behandelt sondern auch Polizisten und Rettungssanitäter/Feuerwehr. Ich finde das sehr bedenklich und IMHO ist es Sache der Eltern den Kindern zu vermitteln, dass man auch Respekt vor einem Amt haben sollte. um so schöner, wenn der Inhaber den Respekt dann auch noch verdient. Und - auch im späteren Leben ist es meist nicht besonders klug sich ggü einem Vorgesetzten respektlos zu verhalten, nur weil man ihn, aus welchem Grund auch immer, nicht ernst nimmt.

oh wei! Falsches Forum, aber so was von owT

Antwort von Ebba - 27.02.2015

.

Re: Respektloses Verhalten ggü Lehrern

Antwort von Jule9B - 28.02.2015

Macht nichts, ich finde, du hast völlig recht. Als Lehrerin sehe ich auch täglich manche Jugendliche, die einfach keinen Respekt vor gar nichts haben, ihren Müll um sich werfen, auch Mitschüler beleidigen und sich generell verhalten als gehöre ihnen die Welt. Bescheidenheit und Respekt scheint in manchen Kreisen nicht mehr vermittelt zu werden.

Ein Lehrer, Polizist, Bürgermeister oder sonstige Amtsinhaber sind definitiv Personen, die zu respektieren sind.

Man kann Kindern auch vermitteln, dass man Menschen generell respektiert, auch wenn man in manchen oder sogar entscheidenden Dingen nicht ihre Ansichten teilt. Auch Eltern sind per sé gefälligst zu respektieren, aber ich glaube, hier liegt der Hund schon begraben. Manche Eltern fordern das zuhause nicht von ihren eigenen Kindern ein.

J.

Re: Respektloses Verhalten ggü Lehrern

Antwort von PiaMarie - 28.02.2015

Heute passiert:

In der Bäckerei, Teenager muss bezahlen, was macht er?
Spuckt demonstrativ Kaugummi in das Taschentuch, kramt in Hosentasche und legt sowohl das ekelhafte Taschentuch und eine Münze hin. Grinst blöd herablassend und geht.
Respekt sollte man jeden Menschen zu kommen lassen.
Die Verkäuferin war so baff und stand einfach nur da.

Lg

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.