Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Renovierungskosten 3 Zimmerdecken...

Frage von munzette - 04.03.2014

Habe diesen Beitrag eben auch ins Geld-Forum gesetzt, aber eigentlich passt er hier auch ganz gut her, also hier die Fragen an euch Profis...

Also langsam wird es Zeit und wir müssen dringend die Decken von den 3 Räumen im OG machen lassen.

D.h. im Kinderzimmer Loch in der Decke (da war ein Wespennest drinnen) zumachen, Decke komplett tapezieren und streichen.

Im anderen Kinderzimmer lockert sich unter der Tapete der Putz (altes Haus), da muß komplett der Putz runter, neu verputzen, tapezieren, streichen.

Und im Bad ist ein Wasserschaden (klein, aber muß gemacht werden) in der Rigipsdecke, das muß rausgeschnitten werden, neues Stk rein und neu geschnitten und gestrichen.

Man macht das ja nicht so häufig, deshalb habe ich preistechnisch keine Ahnung.

Hatten jetzt die Handwerker einer Freundin da, sie meinten, alle Zimmer zusammen ca. eine Woche Arbeit und gesamt 1400 Euro (ohne Material, das kaufen wir).

Ist das realistisch? Habt ihr Erfahrungswerte?

Danke für jeden Tipp,

Chris

Re: Renovierungskosten 3 Zimmerdecken...

Antwort von nyla - 04.03.2014

Das kommt schon gut hin.das Problem hatten wir auch.
Decken Spachteln und tapezieren lassen ist echt nicht billig.
Wir haben uns dann für decken paneele entschieden. Kann man gut selber machen und ist wesentlich günstiger.

Re: Renovierungskosten 3 Zimmerdecken...

Antwort von desire - 05.03.2014

puh...das finde ich viel Geld für etwas was man auch selbst machen kann...vor allem weils ja nicht alles auf einmal sein MUSS.
Wir sind auch grad dabei ein älteres Haus zu renovieren und es ist eine Drecksarbeit das stimmt. Allerdings wird mir zb. nie eingehen warum man heutzutage an die Decken noch Tapete möchte...genauso wie man überhaupt noch tapeziert aber ok. Du würdest dir da schon einiges sparen an Dreck und Arbeit wenn du die Decken einfach selbst schön abspachtelst und verputzt. danach einfach mit schöner Farbe oder weiss streichen.
Das mit dem Wasserschaden kann ich persönlich nicht so gut beurteilen allerdings frag ich mich da ob dein Partner und du da nicht einfach zusammenhelfen und eine Platte austauschen....so schwierig ist das wirklich nicht.
Wenn ihr das gesamte Material dafür auch noch kaufen müsst und dei 1400 rein die Arbeitszeit sind wär ich persönlich dafür zu geizig muss ich sagen...vor allem weil bei einem älteren Haus sicher nochmal andere Sachen hinzukommen werden.

Re: Renovierungskosten 3 Zimmerdecken...

Antwort von munzette - 05.03.2014

Ja, ich bin ja nicht der wirkliche Renovierungsspezialist bisher, aber mir erschien es auch viel...Klar, 2 Leute, arbeitsintensives Ding, aber trotz allem....

Da ja,ganz klar, in einem älteren Haus immer ne Menge ansteht,und es sich dann jedes Mal nicht um kleine Beträge handelt (gerade Öl bestellt....grusel), habe ich jetzt auch schon überlegt, dass wir uns selbst mal dran machen...Es ist ja auch unser Haus, d.h., wenn es nicht 100% perfekt ist (dafür aber günstig), ist es nicht sooo dramatisch...

Habe noch etwas Hemmungen, mich an das Projekt zu wagen:-)...aber ich denke, ich/wir werde es einfach mal ausprobieren...

Wenn alles in die Hose geht, kann ich ja immer noch jemanden holen...

Re: Renovierungskosten 3 Zimmerdecken...

Antwort von desire - 05.03.2014

versuchs einfach mal....fang mit dem leichtesten Zimmer an und steiger dich.
Man bekommt auch in einschlägigen Foren gute Hilfe...ev. kann dir ja auch ein Verwandter oder Bekannter etwas zeigen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.