Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

raumteiler für längliches zimmer

Frage von alexa24 - 28.03.2011

hallo alle zusammen,

ich bin leicht verzweifelt. wir haben ein längliches zimmer ca. 24 qm groß. es ist im moment ein ankleideraum, dort steht der große kleiderschrank.

aber aus diesem zimmer müssen wir das babyzimmer einrichten, der schrank wird aber dort bleiben müssen. für babysachen (bett wickelkomode schrank schaukelstuhl usw. ) ist noch genug plazt , nur ich will es vom kleiderschrank abtrennen. wo gibt es guten sichtschutz oder eine trennung, ich will nicht , daß der schrank zu sehen ist.

wäre um jeden tip dankbar

lg alex

nachtrag

Antwort von alexa24 - 28.03.2011

achja, das zimmer in zwei teile trennen geht nicht, weil das zimmer länglich ist, und wir zuerst duruch den ankleideraum müßten umins babyzimmer zu gelangen. und nur auf der anderen seite befinen sich die fenster.

Re: raumteiler für längliches zimmer

Antwort von Charlie+Lola - 02.04.2011

also zum einen denke ich das es dem Baby egal ist was für Schränke im Zimmer stehen, aber egal.

Seispanngarnitur Ikea und Vorhänge dran. Günstig und schnell und ohne großen Aufwand wieder entfernbar.

Re: nachtrag

Antwort von Luni2701 - 28.03.2011

ein Bild von dem Raum wäre evtl. nicht schlecht um auch vernünftige Tips geben zu können.
Wo ist die Türe? Auf einer der schmalen Seiten, am besten gegenüber des Fensters was auf der anderen shcmalen Wand ist? Wenn es so sein sollte, fände ich es gut nen anderen Schrank zu kaufen/bauen und euere \"ankleide\" in den vrderen Teil des Zimmers zu machen, mit schrank oder vorhängen arbeiten und im hinteren Teil das Zimmer einrichten.

LG

Re: nachtrag

Antwort von montpelle - 30.03.2011

Der Raum mit dem Kleiderschrank braucht doch keine Fenster.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.