Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

pinterest oder @Jule *lach

Frage von mexxx - 20.01.2013

habe mich da nun auch mal angemeldet
dich habe ich auch schon gefunden ;0)
und folge ein paar Sachen bzw. Bilder von dir oder habe ich die gepinnt?
folge ich dir auch? ohje ich verstehe das da schwer....

wie kann man jemanden folgen?
mir folgt noch keiner das habe ich schon raus
und Bilder habe ich auch schon drin usw.

Re: pinterest oder @Jule *lach

Antwort von Jule9B - 20.01.2013

Schreib doch mal deinen Link auf...

Wenn du bei Bildern, die dir gefallen, auf "Repin" klickst, dann nimmst du sie mit auf dein Board, du kannst dort Ordner (=Boards) für verschiedene Themen anlegen und die Bilder in diesen Boards ablegen. Stell es dir wie große Pinnwände vor.

Dann gibt es bei Bilder, die du anklickst, einen "Follow" Button, du kannst allen Boards einer Person "folgen" oder nur bestimmten Boards, wenn dich z.B. nur manche Boards dieser Person interessieren.

Genauso kannst du dann wieder mit "Unfollow" deine Gefolgschaft beenden.

Wen du auf das allgemeine Pinterest Symbol oben klickst, bekomsmt du immer angezeigt, was in letzter Zeit so passiert ist, d.h. die Bilder, die die Leute, denen du folgst oder die dir folgen, in letzter Zeit gepinnt haben.

Wohingegen, wenn du oben links in das Suchfeld Suchbegriffe eingibst (am besten auf englisch), dann werden dir von allen möglichen Usern passende Bilder/Beiträge angezeigt.

Es ist wirklich nicht so schwer, du hast es bald raus!!! Aber Achtung, es macht süchtig, und man hat garantiert nicht genug Zeit, alle schönen Ideen nachzumachen, die man so sieht ... *seufz*

Wenn du Bilder aus dem Netz pinnst (geht, indem du oben recht s bei "Add Pin" z.B. die Adresse einer Seite aus dem Netz, wo du was schönes gesehen hast, eingibst und dann zu einem deiner Boards addest, dann vergiss nicht, ein paar passende Schlagworte (auf englisch? oder duetsch UND englisch?) einzugeben, damit jemand bei einer Suche zu dem Thema deinen Pin auch finden kann.

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B

passt dort ein wenig auf... Abmahnungen

Antwort von speedy - 20.01.2013

Hi,
pinterest ist nicht ohne, gerade wenn man noch Fotos von außerhalb der Plattform per pinit Button aufnimmt. Da alle pics eines users öfftl. Zugänglich sind, wird das dann schnell richtig teuer bei einer Abmahnung.
Ohne zu juristisch zu werden : http://www.taz.de/!90563/
Gruß, speedy

Re: pinterest oder @Jule *lach

Antwort von mexxx - 20.01.2013

"Wenn du bei Bildern, die dir gefallen, auf "Repin" klickst, dann nimmst du sie mit auf dein Board, du kannst dort Ordner (=Boards) für verschiedene Themen anlegen und die Bilder in diesen Boards ablegen. Stell es dir wie große Pinnwände vor. "

- ja das habe ich

"Dann gibt es bei Bilder, die du anklickst, einen "Follow" Button, du kannst allen Boards einer Person "folgen" oder nur bestimmten Boards, wenn dich z.B. nur manche Boards dieser Person interessieren."

- klicke ich follow an dann sehe ich wer mir folgt, richtig?
und ansonsten muß ich "folgen" klicken, dann folge ich jemanden
ok entweder über dem einzelnen Board oder aber "allen folgen" - auch verstanden

"Wen du auf das allgemeine Pinterest Symbol oben klickst, bekomsmt du immer angezeigt, was in letzter Zeit so passiert ist, d.h. die Bilder, die die Leute, denen du folgst oder die dir folgen, in letzter Zeit gepinnt haben."

nur das dann? und alles andere? wie sieht man das von Leuten die man noch nicht gesehen hat, also die Bilder?

"Wenn du Bilder aus dem Netz pinnst"

wie verhält sich das mit copyright? also wenn immer Quelle mit angeben und die Bilder die ich auf pinterest weiter pinne da ist es eh dabei udn ja auch so gewollt oder

http://pinterest.com/laluname/

ich habe keinen schönen Seitennamen gefunden ALLES bereits belegt

Re: pinterest oder @Jule *lach

Antwort von Jule9B - 20.01.2013

Wenn du ganz oben rechts guckst, steht da, welchen Leuten du folgst und wieviele dir folgen. Da kannst du draufklicken und sieht dann detailliert, wer das jeweils ist. Klickst du bei jemandem auf Follow, wird er den Leuten hinzugefügt, denen du bereits folgst.

Das mit dem Copyright ist irgendwie eine Grauzone, es gibt für Leute, die das nicht wollen, die Möglichkeit, das Pinnen zu sperren. Ich habe mir anfangs die Mühe gemacht das EInverständnis einzuholen, was ich immer bekommen habe, irgendwann habe ich es sein gelassen.

Auf jeden Fall macht es Spaß und sit auch sooo praktisch, denn auf diese Weise verliert man gute Ideen nicht wieder im Nirwana, sondern speichert sie sich für später und kann ganz toll Moodboards zusammensetzen (so für mich - das Veröffentlichen der gepinnten Bilder auf dem Blog ist allerdings bedenklich, da braucht man das Einverständnis der Rechteinhaber)

Ach ja, Ideen von allen (auch denen du nicht folgst) sieht du ja mit der allgemeinen Suchfunktion. Ich hab schon angefangen Osterideen zu sammeln. :D

Viele liebe Grüße
Jule

Re: pinterest oder @Jule *lach

Antwort von jake94 - 21.01.2013

Alsooo, ich bin jetzt Dein erster 'Follower' !

http://pinterest.com/poppiholla68/

LG
Kerstin

Re: passt dort ein wenig auf... Abmahnungen

Antwort von mexxx - 20.01.2013

eben das ist meine Sorge, betrifft das auch Bilder die direkt da auf der Seite sind?
wenn es eigeneBilder sind von der Person nicht
wenn es aber Bilder sind die diese Person aus dem Netz hat und ich sie pinte dann schon

richtig?

Pinterest funktioniert anonym sehr gut!

Antwort von shinead - 21.01.2013

Man muss ja nicht immer alles im eigenen Namen machen.

Pinterest ohne Pinwände ist ja irgendwie doof, daher: anonymen Account erstellen und fleißig pinnen.

Re: passt dort ein wenig auf... Abmahnungen

Antwort von speedy - 20.01.2013

genau. Und du hast ja keine Garantie, dass die pics tatsächlich von der userin sind und nicht kopiert von sonstwo.
Ideen sammeln ja, aber besser keine eigenen Pinnwände dort anlegen, sondern die pics auf der eigenen Festplatte sammeln.

Gruß, speedy

@shinead

Antwort von mexxx - 21.01.2013

du hast schon recht, ich bin da auch anonym
wobei man das in Wirklichkeit nicht ist im Internet, du hinterläßt dein Anschrift überall und so findet man - wenn jemand wirklich will - auch den Weg zu dir

nach der Anmeldung nicht mehr anonym!

Antwort von speedy - 21.01.2013

Hi,
bei der Anmeldung musst du dich über eine Email-Adresse verifizieren - und ab dem Moment kann der Account einer Person zugeordnet werden - noch direkter als über die IP-Adresse, mit der du das Bild angefordert hast (pin it).
So kann ich gleich auf 2 Wegen nachvollziehen, wer meine Bilder nutzt. Ein "Künstlername" hilft da leider nichts...
Gruß, speedy

Re: @shinead

Antwort von Jule9B - 21.01.2013

Naja, ich pinne da auch fleißig und klar bekommt man es über zig Umwege vielleicht raus, wenn man sich viel Mühe gibt, aber erstens ist das noch nicht so klar, von Abmahnungen habe ich bei Pinterest bisher nix gehört und wenn, gehen sie erstmal an die Leute, deren Name und Anschrift leicht rauszufinden ist. Da habe ich dann immer noch Zeit mich auszuklinken. :)

Die meisten Anbieter, die ich angeschrieben habe (anfangs habe ich das sehr gewissenhaft gemacht), freuten sich sogar und hatten nichts dagegen, dass man ihre Produkte pinnt, weil es ja auch Werbung für ihre Produkte ist. Der Pin führt ja immer zu der Seite zurück, von der man gepinnt hat, insofern haben sie ggf. ja auch was davon.

Man muss ja keine E-Mail Adresse à la max.mustermann[at]web.de nehmen, sondern darf da auch etwas fantasievoller sein (maximausi1205[at]web.de). Es steht einem auch frei, jederzeit im Internet falsche Adressangaben zu machen oder so. Da können die die IP haben wie sie wollen und wissen trotzdem nicht, wer es ist. Und es gehört schon eine Menge Recherche dazu. Die Anwälte, die solche Abmahnungen tippen, nur um Geld zu machen, müssten das ja auch erstmal rausfinden.

Ich mache mir da jedenfalls im Moment keine Sorgen und nutze Pinterest sehr gern. Aber das muss jeder für sich entscheiden!

Jule aus 9B

Wenn man weiß wie, schon...

Antwort von shinead - 21.01.2013

Abends surfe ich meist anonym, weil ich auch viel youtube schaue und ALLE Videos diemich interessieren, auch gucken will.

Privacydongels kann ich nur empfehlen.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.