Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

PC im Wohnzimmer

Frage von Krötili - 23.09.2010

Hallo!

Wer hat den PC auch im Wohnzimmer stehen und mag schreiben, wie er das optische"Problem" gelöst hat? Vielleicht auch mit Bildern..

Wäre dankbar für Tipps!

LG

Re: PC im Wohnzimmer

Antwort von sunny3010 - 23.09.2010

huhu..ich hier..guck mal...
aber optisch gelöst hab ich snoch nciht

Re: PC im Wohnzimmer

Antwort von bubumama - 23.09.2010

Wir haben nur ein Laptop, auf dem Schreibtisch, da er nur noch mit Netzstecker läuft.
Schreibtisch steht in der Nische unter der Treppe. Sodass man grad noch sitzen kann.
Mein kleines Laptop habe ich in der Küche bzw. wo ich halt grad bin.

So richtig gut gefällt mir das mit meinem Schreibtisch nicht. Denn ich suche noch einen kleineren Tisch, unauffällig und zu den anderen Möbeln passend.
Aber da ist noch nichts gutes dabei gewesen und teils dann wieder recht teuer...

melli

Re: PC im Wohnzimmer

Antwort von Kira75 - 24.09.2010

Ich hätte den PC total gerne im Wohnzimmer,
bei uns ist er im Schlafzimmer, schrecklich :(

Re: PC im Wohnzimmer

Antwort von Keks10 - 23.09.2010

ich habe auch mein PC im WZ......wo sonst.....?

über mein pc-tisch hängen bald 2 regale......

Re: PC im Wohnzimmer

Antwort von Nicky1983 - 23.09.2010

Wir haben nen HTPC und mein Mann hat ihn jetzt in unseren neuen Wohnzimmerschrank eingebaut und der TV ist unser Monitor

Re: PC im Wohnzimmer

Antwort von Birgit22 - 23.09.2010

Ich habe das Problem so gelöst, indem ich mir einen Laptop angeschafft habe.
Es sah ähnlich aus wie auf dem Foto, und hat mich massiv angeko.....!

O.k., der PC hatte das Zeitliche gesegnet, und da war klar, der Schreibtisch fliegt raus.
Das Läppi kann ich hinter oder sogar unter der Couch verstecken.

Meine Freundin hat einen Eckschreibtisch extra für den PC mit Türen.
Wenn der Rechner abgeschaltet wird, kann man die Türen zumachen, und der Rechner ist weg.

Birgit

Danke...

Antwort von Krötili - 23.09.2010

für Eure Antworten!

Ich denke, ein Laptop wird die beste Lösung sein. Eine Neuanschaffung steht eh bald an, da unser PC wohl bald den Geist aufgeben wird!

LG

Re: PC im Wohnzimmer - mein Lieblingsplatz

Antwort von FrauKrause - 23.09.2010

und zwar ein bißchen schräg aufgestellt zwischen Wand und Balkontür, so in der Ecke, da steht ein hübscher kleiner Sekretär (ein Original aus Pinienholz, Spanienimport, in der Zweiten Hand "geschossen"), und auf der heruntergeklappten Klappe steht der Läppi. Das sieht gut aus und ist, weil direkt an der großen doppelflügeligen Balkontür, mein absoluter Lieblingsplatz. Nur zum Fernsehen muss ich mich umdrehen, das ist ein wenig ungünstig ...Smile

LG I.

Re: So siehts bei uns aus

Antwort von miss_xyz - 24.09.2010

.

Ich würde mir niemals nie, aber auch wirklich NIE...

Antwort von jake94 - 24.09.2010

...einen Schreibtisch ins WoZi oder gar ins SchlafZi stellen - HÖLLE - entweder käme sowas in ein extra Zimmer (sofern man denn eines hat), oder aber der PC käme in einen Schrank, den man bei Nichtgebrauch schließen könnte. Wir selber haben ein Laptop, sämtlichen Papierkram bewahren wir in einem geschlossenen Schrank auf (ebenso übrigens unseren Fernseher mitsamt allen anderen Geräten (Receiver, DVD-Player etc).

Schlafzimmer ist sowohl PC- als auch TV-freie Zone .

LG
Kerstin

miss_xyz...

Antwort von sunny3010 - 24.09.2010

ist das ein kalender vom fressnapf?? den hab ich auch aber nur mit hunden hihi
lg

Re: miss_xyz...

Antwort von Merlin112 - 24.09.2010

HUhu,
eigentlich wollte wir den PC auch nie im Wohnzimmer haben.Aber als feststand das sich Kind Nr 2 angemeldet hat.Wurde das Arbeitszimmer geräumt für unsere Prinzessin.Der PC befindet sich in der hinteren Ecke am Fenster vom Wohnzimmer (ein alter Nachtschrank dient als Stauraum unter dem Schreibtisch.Ansonsten gibt es noch einen Schrank als Stauraum.
Lg Merlin112

Mein Mann würde mir was husten,

Antwort von FrauKrause - 24.09.2010

verzöge ich mich jeden Abend in ein Arbeitszimmer zum Internet-Surfen. Mir würde das bei ihm auch nicht gefallen. So sind wir beide im Wohnzimmer und das ist ja schön so.

Nein, ein Arbeitszimmer soll eigentlich ein ARbeitszimmer sein, in das man sich verzieht, wenn man tatächlich arbeiten will, dann ist das okay...

LG I.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.