Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Frage von Milia80 - 14.10.2012

1.kühlschrank freistehend oder einbau
2 spülmaschine einbau oder frei?
3. lieber 2 glasoberschränke doer schmales regalfach zum auflockern?
4. aposchrank oder schrank mit ausziehbaren regalen?

wenn euch sonst nochwas einfällt ...

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von Muffin08 - 14.10.2012

1. freistehender Kühlschrank
2. eingebaut mit Beleuchtung, sehr praktisch wie ich finde
3. Milchglas, keine Regale dazwischen
4. Aposchrank..kann man wohl nicht viel reinstellen, sonst hängt er

Ich hätte lieber eine Holzarbeitsplatte anstatt schwarzem Granit, wirkt so kalt, war aber halt schon beim Hauskauf dabei...

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von Leewja - 14.10.2012

ich hätte gern gar keine oberschränke, sondern ab atrbeitsplatte bis decke regale mit rolladentüren oder schiebetüren davor, so dass wirklich alles hinter türen verschwindet (wasserkocher, weinkühler, espressomaschine, ölflaschen pfeffermühle etc.

also quasi die atrbeitsplatte 30-40 cm tiefer als normal und dann hinter spüle/herd/ar´beitsplatte die regale

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von speedy - 15.10.2012

1.kühlschrank freistehend
2 spülmaschine teilintegriert od. vollintegriert, hauptsache leise
3. auf keinen Fall eine Schrankfront, eher Oberschränke und dazwischen ein Regal od. unterschiedlich hohe Oberschränke mit einheitlicher Oberkante aufgehängt und dann unter die kleineren noch ein Regalfach
4. aposchrank oder schrank mit ausziehbaren regalen - Kombination: schmaler Hochschrank als Apothekerschrank mit 2 an der Tür befestigten Auszügen und der Rest ausziehbar nach Bedarf - so kommt man an alles gut dran und der Schrank kann auch gut vollgepackt werden.

Viel wichtiger ist mir: höhere Arbeitsplatten als die Norm (wir haben 96cm - ich bin 170cm groß und das passt perfekt) - dadurch haben wir ringesherum unter der Arbeitsplatte noch je eine Schublade gewonnen. Herd auf "normale" Höhe abgesenkt - dann kann man auch mit großen Töpfen noch gut arbeiten. Kühlschrank ist kein Einbaugerät, steht aber auf einem 50 hohen Unterschrank - so muss man sich nicht bücken, wenn man an das Gemüsefach will.

Gruß, Speedy

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von Bine774 - 15.10.2012

!. Kühlschrank ist bei uns eingebaut und ich finde das schöner, weils eine Einheit bildet!
2. Spülmaschine klar eingebaut (hab ich noch nie freistehend gesehen!)
3. Wir haben nur zwei Oberschränke mit Glas und einen aufgesetzten Schrank mit Rolladen (darin ist Küchenmaschine, Toaster usw. untergebracht. Teilweise gleich eingesteckt was super geschickt ist!)
4. Wir haben einen hohen Schrank mit ausziehbaren Schubladen. Finde ich super geschickt und stabiler als der Apo-Schrank meiner Eltern! Aber diese Mischung, wie speedy beschrieben hat, hört sich auch gut an! (Einfach mal in der üchenausstellung ausprobieren!)

Wir haben den Backofen auch in halber Höhe eingebaut. Finde ich super geschickt! Zudem haben wir uns den geleistet, dessen Tür sich komplett versenken lässt. So ist die nie im Weg!

Vielleicht noch als Tip: Spülmaschine an einer Wand kann bedeuten, dass die Wand schnell versaut ist, weil es beim einräumen spritzt (wenn die Wand nicht gefliest ist, ist das nervig!). Das Gleiche beim Backofen - z.B. wenn man viel darin brät/ grillt, kann es auch rausspritzen!

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von faya - 16.10.2012

Möchte immer wieder eine offene Küche haben !!!

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von Cossi99 - 18.10.2012

Hiho

1.kühlschrank freistehend oder einbau - freistehende sind immer größer
2 spülmaschine einbau oder frei? - Einbau und hochgesetzt (kein Bücken)
3. lieber 2 glasoberschränke doer schmales regalfach zum auflockern? habe nur ein Eckregal und das staubt nur ein :-(
4. aposchrank oder schrank mit ausziehbaren regalen? - Apothekerschränke sind super, nächstes mal 2 oder einen breiteren

Zusätzlich:

Ich hab nur Schubladen außer im Rondellschrank. Eine Schublade ist bodentief, da passen Getränkekästen rein. Kochfeld hab ich separat und Schubladenschränke darunter - da sind die Kochuntensilien (Schneebesen etc.), Gewürze, Nudeln, Töpfe, Pfannen, Teller, Schüsseln untergebracht.

Backofen und Mikrowelle sind ebenfalls hochgesetzt damit man sich nicht bücken muss.

Hab Rheuma, von daher alles schon so eingerichtet, dass es auch später noch klappt. Hab immer das Bild meiner Oma im Kopf wo sie vor dem einen Schrank kniet und einen kleinen Topf sucht :-(

Grüße
Petra

PS: Überleg wo Handtücher hinkommen. Da hab ich lang gesucht bis ich den passenden Platz gefunden hatte

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von Apfelkuchen - 23.10.2012

Hallo,

ich habe mir als wir die Küche renoviert haben, an der Spüle die Wand fliessen lassen. Das war die genialste Idee meines Lebens. Letztens war nämlich der Schlauch der Spülmaschine porös und das Wasser lief dann nicht an der Wand herunter sondern an den Fliesen die ich schön abwischen konnte. Zudem sieht es geplegt aus obwohl ja nicht jeder die Stelle gleich sieht da ja meistens der Spülschrank zu ist. Aber als Idee bei Neurenovierung eventuell zu überlegen.

Re: nochmal Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von Milia80 - 14.10.2012

aber wenn die spülma mal kaputt geht kann man sie einfach ersetzen dachte ich und es sind nur 2 hängeschränke da in dem bereich und dann milchglas?

Re: nochmal Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von Muffin08 - 14.10.2012

Wir haben eine große Küche in L-Form..mag diese offenen Regale nicht, und Hängeschränke haben wir nur auf einer Seite, da auf der anderen das Fenster ist

leewja ???

Antwort von Milia80 - 14.10.2012

hast du ein beispielbild-link?
kann ich mir gar nicht vorstellen

nee, ich hab das mal in einer "schöner wohnen" gesehen...

Antwort von Leewja - 15.10.2012

stell dir vor, die arbeitsplatte hat nach hinten, zur wand hin, noch 30 cm mehr.
darüber dann regalböden und das ganze verschlossen mit schiebetüren oder eben rolladentüren (ich fände ersteres besser, da besser zu putzen, mein mann fände rolladentüren besser, weil er meint, die schiebetüren seien immer im weg)

es siht also im geschlossenen zustand aus, wie küche ohne oberschränke mit den schiebetüren als "Wand/Fliesenspiegel", aber man hat eben unfassbar viel ordentlich aussehenden stauraum.

wir haben eine offene küche, schauen also immer drauf...

muffin

Antwort von Milia80 - 14.10.2012

wie breit sind denn die schübe?
ist das verhältnissmäßig teurer wie standart 60er?

ich dachte an 2 glasoberschräne oder eben regal was aber nur 20cm mehr, ich denke nur holz sieht so drückend aus?

Re: nochmal Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von Muffin08 - 14.10.2012

80cm sind die Schubladen, was das im Einzelnen gekostet hat weiß ich allerdings nicht...Das Milchglas ist schon ne gute Sache, finde ich

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von *Suse* - 15.10.2012

Immer wieder :

- hochgesetzter Backofen (wird viel benutzt und man muss sich nciht runterbücken, auch beim Reinigen)
- Cerankochfeld
- Viele Schubladen/Auszüge statt Türen
- mehrere Oberschränke, davon 2 mit Glastüren zum Auflockern

Nicht mehr:

- so halbhohe Hochschränke, Platzverschwendung, hätte man auch ganz bis oben machen können und dann mehr Platz drinnen gehabt
- Metallspüle (hätte lieber eine Keramikspüle, aber das kann man ja ersetzen)
- keinen Spritzschutz (aber ich weiß auch nicht, was stattdessen? Fliesen finde ich altmodisch, Metall zu modern, Glas ist leider sauteuer, Tafellack will mein Mann nicht ...)

*Suse*

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von lilatiger74 - 15.10.2012

Unsere Küche ist noch relativ neu, und ich bin immer noch superhappy damit:

Wir haben

- fast ausschließlich Auszugsschränke (der Schrank, wo die Brotmaschine ist, und der Schrank mit Waffeleisen, Ausstechförmchen und anderen Sachen des nicht täglichen Gebrauchs hat nur eine "normale" Tür)

- einen hoch eingebauten Backofen (da habe ich mich glücklicherweise gegen meinen Mann durchgesetzt), wie ich diese Bückerei immer gehasst habe, außerdem ist er so viel leichter zu reinigen bzw. sauber zu halten und kindersicher ist es obendrein

- hinter dem Herd einen Glasplatte als Spritzschutz, ansonsten im Arbeitsbereich eine Holzwand in Arbeitsplattenoptik, super zu pflegen

- Oberschränke (zwei mit Milchglas zum "Auflockern" der Front), das einzige Regal in der Küche ist echt ein Staubfänger und zudem ziemlich umaufgeräumt *g*

- auch wir haben die Arbeitspaltte etwas höher als für mein Körpermaß eigentlich empfohlen montieren lassen, ich komme prima damit klar, auch weil die Hängeschränke etwas tiefer angebracht wurden und somit alles perfekt auf meine 1,62 m abgestimmt ist

Negativpunkte:

- das Edelstahlspülbecken nervt (vllt. gibt das Budget in ein paar Jahren mal ein Keramikbecken her), und auf dieses kleine Extrabecken daneben würde ich beim nächsten Mal definitiv verzichten, da ich es so gut wie gar nicht nutze (ist hier Abstellfläche für Schwamm und Spülmittel und ziemlich pflegeintensiv)

- bei uns war durch die Anschlüsse der Stamdort der Spülmaschine vorgegeben, wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, hätte ich diese auch halbhoch eingebaut

spülmaschine und rollädensachränke

Antwort von Milia80 - 15.10.2012

meinte ich nicht freistehend sondern in silber oder mit blende farbig wie eben die gesamte küche.

kühlschrank wird freistehend, als schrank ein semischrank mit metallauszügen. kein aposchrank.

backofen möchte ich unten haben.

hinten soll farbe wie arbeitsplatte wenn diese nicht zu dunkel ist

ich weiß noch nicht ob ich ein kleines regal einbaue eben die 20cm für bücher oder 2 oberschränke glas.

das mit dem rolladen mag zwar ordentlich sein aber durchgehend würde es mir nicht gefallen.

Re: nochma Küche-was würdet ihr immer wieder/nie wieder wollen?

Antwort von Luni2701 - 16.10.2012

also ich hab Spülmaschine und Backofen halbhoch eingebaut und das ist echt super, muss mich dadurch nicht dauernd bücken. Hängeschränke hab ich gar keine, nur ein glasregal. Ich vermisse sie auhc nicht. Mülleimer ist unter der Spüle eingebaut, find ich auch klasse und dann fast nur auszüge.

Das einzige was ich nicht machen würde (ich habs leider da die küche fast neu, aber gebraucht war) ist halb hohe hochschränke. Das ist total verschenkter Platz finde ich, die hätte ich lieber bis oben gehabt, Und der Kühlschrank ist mir dadurch das eben nur halbhoch ist auch zu klein, da vermisse ich meinen freistehenden riesenkühlschrank. Eingebaut find ich schöner, aber er muss dementsprechend groß sein.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.