Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Nähmaschine- Wer kennt sich aus???

Frage von Baerbel77 - 03.11.2013

Vielleicht hab ich ja Glück und jemand von euch kann mir ein paar Tipps geben.
Ich würde mir gerne eine Nähmaschine zulegen, bin aber völlig erschlagen von den vielen Angeboten und verschiedenen Typen und weiß nicht wirklich, was ich brauche. Ich möchte hauptsächlich für Zuhause (Gardinen, Vorhänge kürzen, Kissenhüllen nähen) und für meine Kleine (das ein oder andere einfache Kleidungsstück, Dinge fürs Kinderzimmer) nähen.
Worauf muss ich beim Kauf denn achten? Ist eine Overlock sinnvoll? Gibt es bestimmte Hersteller, die ihr empfehlen könnt oder von denen ihr abraten würdet?

Freue mich auf eure Antworten.

Re: Nähmaschine- Wer kennt sich aus???

Antwort von Jule9B - 03.11.2013

Also ich nähe auch genau die Sachen, die du genannt hast, und dafür tut es meiner Erfahrung nach eine relativ preisgünstige. Ich habe meine vor Jahren bei Tchibo gekauft für so um die 120 Euro rum und die tut es ganz prima. Meist braucht man ja gerade Nähte, sie hat ein paar Zierstiche, die ich ernsthaft noch kaum benutzt habe und dann Zickzack zum Abketteln.
Dafür brauchst du dann auch keine Overlock.

Noch billiger hätte ich nicht gekauft, ich bin da immer skeptisch, wenn Sachen "zu" billig sind, weil man da ja dann auch keine tolle Qualität erwarten kann, aber meine surrt und surrt. Ich achte allerdings auf hochwertige Garne und Spulen und so, wenn ich da was nachkaufe.

Welchem Modell und Fabrikat die entspricht, konnte ich leider nicht herausfinden. Mein Traum wäre eine Bernina, aber die kostet ja 1000 Euro und sooo wichtig ist das für mich nicht, daher werde ich mir diesen Traum erstmal nciht erfüllen, da habe ich noch zu viele andere wichtigere Baustellen. ;)

Jule

Re: Nähmaschine- Wer kennt sich aus???

Antwort von speedy - 03.11.2013

Hi,
ich habe damals eine der ersten elektronischen Singer-Maschinen von meiner Oma "geerbt" - ein superschweres und solides Gerät, das einfach alles konnte. Als die dann letztes Jahr kaputt ging, habe ich mir eine ganz einfache von AEG für gut 100 Eur gekauft und bin sehr zufrieden damit. Alternative wäre eine Maschine von W6 (Wertarbeit) gewesen, die hat auch bei Amazon sehr gute Bewertungen.
Bei meiner muss ich jetzt Knopflöcher in 4 Schritten nähen und nicht mehr vollautomatisch, aber das stört mich nicht, da ich es eh nur 1x/Jahr brauche.

Gruß, Speedy

Re: Nähmaschine- Wer kennt sich aus???

Antwort von Baerbel77 - 04.11.2013

Danke für eure Rückmeldungen. Werre dann mal bei Tchibo schauen.

Re: Nähmaschine- Wer kennt sich aus???

Antwort von Bookworm - 04.11.2013

es gibt hier ein Nähforum (WO??? ) da sind lauter Damen unterwegs die sich bestens auskennen.

Poste Deine Frage mal im Spielen und Basteln, die können dich dann weiterleiten.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.