Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

möchte meine Möbel farblich verändern....

Frage von Andrea25 - 29.01.2013

HUHU. haben den großteil unserer Einrichtung in Kiefer gelaugt, das ist im Laufe der Jahre ganz schön nachgedunkelt ;o(
Nun haben wir uns ein weißes Schlafzimmer gekauft (wers kennt....Impressionen), so schön auf alt ;o). Und da ich eh son "weiß fan" bin möchte ich ein paar unserer Möbel in weiß streichen. Hab mich schonmal schlau gemacht, gibt son Buch "Flohmarkt-chic". Also brauche ich im Endeffekt die Sachen nur anschleifen, Acryllack drauf und einzelne Kanten etwas abschleifen für den netten Effekt?
Was meint Ihr, macht es mehr Sinn Kontraste zu setzten, also einzelne Möbel umzugestalten als alles gleich?(na ja, Tische und Stühle wollte ich nicht verändern...)
Und hat jemand schonmal die Rückwand eines Regals/ Vitrine mit Tapete verschönert?
Bin über alle Tipps dankbar!

Re: möchte meine Möbel farblich verändern....

Antwort von mexxx - 29.01.2013

die Rückwand mit Tapete zu gestalten ist total schön
gibt so schöne Landhaustapeten die dann dazu passen

die Möbel würde ich nach und nach umgestalten, dann siehst wie es zusammen paßt und ob noch "mehr" weiß dann nicht irgendwann zuviel wird

ich mag es gerne wenn ein Raum "lebt" und für mich gehören verschieden Holztöne dazu....Lieblingsstücke!
Besondern Weiß und Kiefer mag ich sehr gerne

wir haben einen Eßtisch, weiße Beine und die Platte dunkel Kiefer

wenn du die Möbel gestrichen hast und dann wieder "abrubbelst" an den Ecken, so das es wie "alt" (Shabbyart) aussieht - bekommst einen ganz tollen Effekt wenn du diese Ecken nur mit ner Kerze abreibst

Re: möchte meine Möbel farblich verändern....

Antwort von jake94 - 29.01.2013

Hallo,

ich habe schon öfter Möbel so gestylt, es ist wirklich sehr einfach und vorsicht, es macht süchtig! Ich schleife immer die Kanten an, die Ecken etwas mehr und da, wo z.B. Griffe sind, schleife ich auch etwas mehr ab. Es soll ja auch mehr oder weniger abgenutzt aussehen.

An Farben benutze ich Kalkfarben, oder für kleinere Möbelstücke Acryl-Bastelfarbe. Ich nehme dabei immer Cremetöne, also antikweiß, altweiß und wie die sich alle schimpfen. Sonst wirkt es schnell zu hart und ein wenig wie gewollt und nicht gekonnt.
Manchmal tausche ich auch Griffe oder Knöpfe aus. Ich liebe Porzellan-/Keramik- oder auch Glasknöpfe!

Du weißt nicht, ob Du alle Möbel so umgestalten sollst. Fang doch erst mal an, dann siehst Du sicher von selbst, was noch gut dazu passen würde oder nicht. Grundsätzlich finde ich persönlich, dass Kiefer-Möbel durch die vielen Astlöcher sehr unruhig wirken und würde wahrscheinlich alles 'weißeln'.
Bei Tischen jedoch finde ich es bei diesem Stil ganz hübsch, wenn man nur die Tischplatte weiß macht oder umgekehrt, nur die Tischbeine.

Bei uns in der Nähe gibt es einen schönen Laden, vielleicht findest Du hier

http://aukgaaf.nl/

beim Durchgucken ein paar Inspirationen. Ist zwar in holländisch aber die Bilder sprechen - wie ich finde - für sich.

Ach ja, das Innenleben eines Schrankes habe ich auch schon mit Tapete beklebt. Ganz einfach mit Tapetenkleister. Ich habe bewusst eine dünne Tapete genommen, weil ich glaube, dass die sich leichter verarbeiten lassen. Anfangs war ich etwas erschrocken, weil die Tapete sich wellte, aber nach Trocknung waren die Wellen weg.

LG
Kerstin

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.