Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

möbelfarbproblem...

Frage von A-N - 30.12.2014

Hallo. Ich bin fast am verzweifeln. Habe mich in eine Schrankwand in Eiche dunkelbraun( die Türen) verliebt, einen Esstisch und einen Apothekerschrank in dunkelbraun(normales holzbraun) und Rattanstühle. Unser Sofa ist mittelbraun,Couchtisch und Schreibtisch schwarzbraun. Meint ihr man kann das alles kombinieren oder sieht das am Ende aus?? Es ist Wohn-Ess-Büro in einem, habe sonst immer nur einheitliche Möbel also zb.Buche oder weiß und nix gemischt.Ich häng mal Bilder an. Wäre dankbar für eure Meinung.danke. Lg

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von A-N - 30.12.2014

Tisch

ich denke, tisch, Stühle und Schränkchen

Antwort von Leewja - 30.12.2014

gehen ganz gut zusammen, aber die wohnwand passt meiner meinung nach weder farblich noch stilistisch dazu.

zwar bin ich eigentlich +überhaupt kein "durchstyler" und ahbe eine sehr moderne küche neben einem alten holzschrank mit schnörkeln sowie einem indonesischen teaktisch stehen, aber in deinem fall wäre ein teil "durchgestyled" und dazu dann eine nicht passende, aber recht dominante wohnwand....nicht meins.

ich würde auf schlichtschlichteramschlichtesten ausweichen....weiß, gerade, nichts dran.

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von beated - 30.12.2014

Hast du auch Bilder von der Couch und Tisch?

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von Jule9B - 30.12.2014

Ist die Schrankwand denn eigentlich Echtholz, zumindest teilweise? Weil wenn das so ein Funierpapp ist, hast du nicht lange Freude daran. Dann solltest du weitersuchen oder erstmal sparen, bis du dir was leisten kannst, was dir gefällt und lange gut aussieht. Ich bin auch ein Freund von Eiche und finde daher die Schrankwand ganz gut (soweit man auf dem Bild erkennen kann).

Da der Rest schon ziemlich dunkelbraun ist, könntest du statt des gezeigten Esstisches einen aus Eichenholz nehmen (helles!), dann würdest du die hellere der Farben wieder aufnehmen und das ganze etwas umgestalten. Die Stühle passen meiner Meinung nach zu allem ....

Schau doch mal diesen Esstisch vom Dänischen Bettenlager, den haben hier einige aus dem Forum (ich auch) und der ist wirklich schön und aus massivem Eichenholz. Den gibt es in zwei verschiedenen Größen:
http://www.daenischesbettenlager.de/shop/royal-oak-esszimmertisch-klein.html

Dazu gibt es übrigens auch einen passenden Couchtisch.

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von A-N - 30.12.2014

stühle

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von A-N - 30.12.2014

Schränkchen

Re: ich denke, tisch, Stühle und Schränkchen

Antwort von beated - 30.12.2014

Den ersten Satz meiner Vorrednerin würde ich so unterschreiben!

Ich würde statt der Anbauwand eine schöne Glasvitrine nehmen und eventuell noch ein Bücherregal zu dem Sideboard.
Passend in der Farbe/Stil des Sideboard.

Wobei ich auch eher auf weiß im Moment stehe, aber das ändert sich ja immer mal wieder.

Grüße
Beate

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von CelinasMama - 30.12.2014

Neeee weiß ist mein Schlafzimmer davon bin ich zur Zeit genervt,ebenso wie von Buche ;) Sofa ist ein "Ganz normales" hänge mal ein Bild an was dem von Farbe und aussehen ähnlich ist. Couchtisch ist von Ikea.

Es sind ja verschiedene Bereiche und dennoch in einem Raum, daher dachte ich vielleicht gehts da mit den Farben, aber sind halt keine Raumteiler :( Rechts zur Tür ist Wohnbereich, in der Mitte Esstisch und links Bürobereich.....

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von CelinasMama - 30.12.2014

sofa

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von beated - 30.12.2014

Die Couch ist ok, aber der Tisch zur Couch passt mit dem Rest wieder nicht.

Wobei der, finde ich, widerum besser zu der Schrankwand passt.

Hilft dir nicht weiter....

Hast du niemanden vor Ort der dich beraten kann?

Ich hab eine nette Freundin, die mir immer gute Tipps geben kann.
Wenn man das Zimmer sieht, ist es auch noch was anderes.

Insgesamt ist das schon alles sehr dunkel.

Grüße
Beate

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von A-N - 30.12.2014

Immer wenn ich denke ich habe das passende gefunden dann sehe ich was anderes, schon ewig will ich das Wohnzimmer neu machen... Zur Farbe vom Tisch finde ich einfach keine passende schrankwand die auch bezahlbar ist und geschlossenen stauraum bietet .die Grundidee war eigentlich mal kolonialstil.aber echte kolonialmöbel sprengen mein Budget. Sorry übrigens wegen den 2 verschiedenen Namen,das eine vom Handy das andere PC :)

Re: möbelfarbproblem...

Antwort von A-N - 05.01.2015

Hallo...

nein die Schrankwand ist nur funiert, aber irgendwie gefällt sie mir. Es ist laut Beschreibung Nussbaum Satin, was ich allerdings sonst nirgends gefunden habe, nur die passenden Kommoden würde ich dazu bekommen. Beim Bettenlager war ich- letzte Woche, ich wollte mir den Tisch in live ansehen, aber die Läden sind hier so klein, dass sie so gut wie nichts ausgestellt haben.... wenn nicht das Problem wäre, dass ich dauernt was anderes sehe was mir gefällt :/ und dunkel soll es schon werden zumindest braun.... hab jetzt beim Roller einen Tisch gesehen in Echtholz und ganz dunkel, hach ich weiß auch nicht....

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.