Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Meinung erbeten/Salz und Pfefferstreuer

Frage von Benedikte - 19.10.2014

ich brauche bzw ich will eine neue Salz-und Pfeffermuehle kaufen. Nicht, dass ich keine habe, aber es geht um welche, die auf dem Tisch stehen sollen und ein Paerchen sind. Weshalb ich bei Deko und nicht bei Haushalt schreibe.

Ich schwanke zwischen zwei Paaren.

Streuer aus Holz, und zwar so richtig grosse, so wie im Lokal, wo der Ober kommt und das Essen pfeffert. Die gefallen mir. Aber- sie sind wirklich gross, ich koennte sie in kein regal stellen wenn ich den esstisch freihaben will, sie sind unhandlich, vermutlich muessen wir uns dann auch hinstellen. Sie sind auch ordetnlich teuer, mit ueber 100 Euro pro Stueck, wobei es ja eine Anschaffung fuer Jahre waere, die koennen ja nicht wie Porzellan kapttgehen, und dann der Preis ja relativ nachrangig ist.

Alternative waeren halb so grosse Acrylmuehlen. Sehen auch gut aus, nicht so festlich, sind handlicher, besser zu bedienen, kosten halbsoviel. Kinder sidn alle so gross dass Fingertapsen kein Thema mehr sind.

Ich will mir nur noch notwendige Sachen kaufen weil ich viel zu viel Zeug habe. Deshlab scheidet beide kaufen aus. Kompromisse wollte ich auch nicht mehr machen-life is too short. Aber fuer die Holzmuehlen spricht nur, dass sie mir besser gefallen, alles anderen Argumente sprechen fuer die Acrylmuehlen.

Wie wuerdet Ihr entscheiden?

Benedikte

Re: Meinung erbeten/Salz und Pfefferstreuer

Antwort von speedy - 19.10.2014

Ich würde vor allem auf das Mahlwerk schauen - ansonsten immer zu Holz tendieren

Gruß, Speedy

Re: Meinung erbeten/Salz und Pfefferstreuer

Antwort von Hase67 - 20.10.2014

Hi,

mir ist die Optik bei solchen Sachen wichtig, deshalb haben wir die Alessi-Pfeffermühle von Ettore Sottsass (das Salz-Äquivalent dazu nicht, weil es mir nicht gefällt). Das Mahlwerk ist auch gut, nur lässt sich die Mühle schlecht neu befüllen - schlechter als unsere Nullachtfuffzehn-Pfeffermühle, die auch aus Holz, aber hässlich ist - das gibt's nämlich auch ;-)

Richtig große, schwere Mühlen aus Holz finde ich für die Verwendung bei Tisch übrigens suboptimal - die sind eher zum Kochen geeignet, wenn man an der Platte steht. Da ich klein bin, müsste ich am Tisch aufstehen, wenn ich mir Pfeffer oder Salz auf mein Essen mahlen würde.

LG

Nicole

Re: Meinung erbeten/Salz und Pfefferstreuer

Antwort von Fleeti - 20.10.2014

Hallo,
dazu kann ich beitragen :-)))
Ich habe gefühlt alle Pfeffermühlen die der Markt hergibt gekauft.
Am Ende des Tages bin ich bei den elektrischen Tchibo Pfeffer und Salzmühlen gelandet und die sind einfach super !!!
Zwar kommen da eine ganze Menge Batterien rein aber ENDLICH !!! funktioniert das.
Lg
Fleeti

Re: Meinung erbeten/Salz und Pfefferstreuer

Antwort von Bookworm - 21.10.2014

Ich würde auch Holz bevorzugen, und wie schon geschrieben wurde auf ein hochwertiges Mahlwerk achten.
Wir hatten eine tolle Pfeffermühle, aber das Mahlwerk ging relativ schnell kaputt und Ersatz gab es seltsamerweise beim (namhaften) Hersteller nicht.

Jetzt haben wir eine ganz einfache.

Die von Hase67 finde ich sehr schön, aber (für meine Begriffe) auch sehr teuer.

Re: Meinung erbeten/Salz und Pfefferstreuer

Antwort von Flightpiepenpaula - 23.10.2014

Hi,

wir haben welche von Peugot gekauft, zwar auch nicht sehr günstig aber super in Handhabung, Qualität und wie wir finden auch Optik.

Diese hier sinds:
http://www.psp-peugeot.de/german/gewuerzmuehlen/pfeffermuehlen/madras-u-select-21-cm-edelstahl-schokolade-pfeffermuehle.html

Re: Meinung erbeten/Salz und Pfefferstreuer

Antwort von Babsorella - 24.10.2014

Ich persönlich mag die Holzmühlen nicht, sie kämen für mich daher nicht in Frage. Mir sehen sie zu rustikal aus. Da Du sie schöner findest, ist das für Dich natürlich kein Argument. Acrylmühlen finde ich ansonsten auch kompatibler mit den meisten Geschirrarten - ob rustikales Steingut, Alltagsgeschirr oder feinstes Porzellan.

Ansonsten sollte die Mühle von Peugeot sein, soweit ich weiß, sind die qualitativ mit am Besten. Wir haben auch eine von Peugeot und die läuft 1a.

Re: Meinung erbeten/Salz und Pfefferstreuer

Antwort von Expo2 - 19.10.2014

Wir haben jetzt elektrische Mühlen.

Re: Meinung erbeten/Salz und Pfefferstreuer

Antwort von Hase67 - 22.10.2014

Danke (dafür, dass du die Mühle auch schön findest), ich habe sie in einer Art "Outlet"-Aktion für 70 Euro erstanden (nachdem ich vorher monatelang immer wieder gesucht hatte, ob ich sie in irgendeinem noch einigermaßen vertrauenswürdigen Shop günstiger bekomme).

LG

Nicole

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.