Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Markisenfarbe ?

Frage von cosma - 12.04.2013

Huhu,

mein Mann möchte unbedingt eine Markise kaufen, weil ihn die zwei Pfosten vom Segel nerven.

Ich bin noch nicht so überzeugt, habe zwar mittlerweile kapiert, daß es die Dinger auch in gerade ohne Hängebordüren gibt, aber spätestens bei der Farbwahl kommen Zweifel ...

unser Segel ist beige, das ist für die Fläche im Sommer immer ziemlich gleissend wenn man drunter sitzt. Dazu schnell dreckig.

Btw ist das Haus hinten komplett weiss mit grauen Fenstern und von der Form her kubisch.
Passen würd also alles, auch gewagtere Farben.

Gelb mag ich nicht und Steifen schon gar nicht.
Blau auch nicht.

Im Laden gabs ein lemongrün, sehr stylisch, aber wie sieht man darunter vom Hautton aus, Marsmensch ?
Dasselbe für rot: habe gehört man hat rote Hautfarbe und das stört sogar beim Lesen ...

Bleibt grau ... Ist das nicht zu langweilig ?
Hat jemand sogar sowas wie anthrazit ?
Wie dunkel kann und soll eine Markise sein ?

Ich muss zwar nochmal los, aber mich interessiert: was habt ihr für Erfahrungen und wie wirkt es in knalliger Sonne ?

Merci

LG !

Re: Markisenfarbe ?

Antwort von niklas2006 - 12.04.2013

Ich würde ein nicht zu helles Orange nehmen!

Re: Markisenfarbe ?

Antwort von katja13 - 12.04.2013

Hm, beige wäre mir auch zu hell. Hört sich tatsächlich an, als ob grau/Anthrazit gut passt. Sicher auch am fleckenfreundlichsten. Wir sehen unter unserem orangenem Sonnenschirm immer alle aus wie völlig sonnenverbrannt. Würde ich nicht mehr nehmen. Außerdem sitzen da auch gerne diese kleinen schwarzen Käfer dran....

Re: Markisenfarbe ?

Antwort von roxithro - 12.04.2013

Hi,

Gestreift ist zwar nicht gefragt, aber wir haben hellgrau-weiß gestreift und das ist top. Es schirmt genug ab, sieht gut aus, ist drunter hell genug ohne Farben zu verfälschen und auch das angrenzende Zimmer wird nicht zu dunkel. Das sollte man auch nicht vergessen ( v.a bei Anthrazit!!) Je dunkler die Markise, desto düsterer das benachbarte Zimmer!!
Klar ist unsere nach 7 Jahren mäßig verdreckt, aber einmal im,Jahr wird die abgesaugt und beimBedarf die Bespannung eben abgenommen und gereinigt. Das soll,wohl,kein Problem sein.
Einfarbig wäre mir zu öde und zu empfindlich


Eine gute Wahl wünscht rox

Re: Markisenfarbe ?

Antwort von Fleeti - 13.04.2013

Hallo,

also ich habe mich beim letzten Haus durchgesetzt und wir haben grau genommen. Grau-Weiß gestreift. Hmmm es war O.K

Nun bei unserem neuen, kam direkt die alte Diskussion auf und diesmal setzte sich mein Mann durch.
Wir haben eine sonnengelbe Markise und ich bin restlos begeistert. Es ist sooooo angenehm darunter zu sitzen.
Da unser Haus und auch unsere Einrichtung grau-weiß ist, ist das ein herrlich erfrischender Farbfleck !!!

Re: Markisenfarbe ?

Antwort von Hase67 - 14.04.2013

Hi,

Rot würde ich als Farbe meiden, weil das doch sehr stark auf die Umgebung abstrahlt, ich könnte mir auch vorstellen, dass es unter einer roten Markise wärmer wird (nicht nur psychologisch ;-)) als unter einer helleren. Beim Lemongrün hätte ich Bedenken, dass einem die Farbe irgendwann nicht mehr gefällt, ansonsten fände ich es schön frisch. Ein bisschen blasser sieht man darunter sicher schon aus, aber "Marsmensch" würde ich eher unter Gras- oder Smaragdrün erwarten.

Ein sonniges Gelb fände ich eigentlich fast die beste Wahl, weil es so eine positive Farbe ist, würde auch zu Grau-Weiß super aussehen. Wenn du dich damit aber gar nicht anfreunden kannst, würde ich wohl zu einem gedeckten Graubeige tendieren, das versifft auch nicht so wie Creme oder Weiß und kann zu Weiß und Grau sehr edel aussehen.

LG

Nicole

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.