Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Markise...Lohnende Anschaffung? Welche?

Frage von munzette - 12.02.2014

Hallo,

bin eben hier am Nachbarhaus vorbeigelaufen und wurde ganz neidisch...Die haben heute nämlich ihre Markise bekommen und ich kann mir jetzt schon vorstellen, wie schön und gemütlich sie im Sommer darunter sitzen können...

Ich bin ja ein großer Markisenfreund, nicht nur wg. Sonne, hat auch was kuscheliges und schützt vor Blicken...

Mein Mann platziert lieber 1-2 Sonnenschirme (schon die nervigen Schirmständer nerven mich) auf der Terrasse, aber ich finde, das ist nicht das Gleiche...Bisher konnte ich mich nicht durchsetzen...

Diesen Sommer werde ich aber unbedingt eine Markise kaufen, die Frage ist nur, worauf muß man achten??? Elektrisch oder nicht? Sind die el. störungsanfälliger? Was muß man da so ca. investieren?

Haben eine recht große Terrasse, ich denke, so 4,5-5 m x 3 rausziehbar müssten es schon sein...

Kennt sich da jemand aus?

chris

Re: Markise...Lohnende Anschaffung? Welche?

Antwort von Zwurzenmami - 12.02.2014

Wir hatten in der Wohnung eine und die liegt hier in der Garage, weil wir die nicht mehr brauchen. Sonne haben wir auf der Terrasse kaum, weil Nachbars eine riesige Kiefer haben und die uns die Sonne nimmt.
Unsere ist zum ausdrehen, meiner Meinung nach, brauch man keine elektrische.

Du musst nur halt aufpassen, dass die auch fest verankert werden kann.

Ich gehe mal davon aus, dass ihr im Eigenheim wohnt, weil Du als Mieter erst den Vermieter fragen musst

Wir haben eine Pergola und eine Elektrische Markise

Antwort von peekaboo - 12.02.2014

ich möchte sie nicht mehr Missen... die Markise ist unter der Pergola mit Schienen angebracht. Ist eine "Retoure" von einem Markenhersteller ... Diese ist es:

von diesem Hersteller nur in einem helleren Grau...

http://www.arabella.info/index.php?l=de&nID=x490ae69e2ce859.95895127

Der Kollege meines Mannes kam da irgendwie günstig dran und wir haben nur ein Fünftel oder so des Preises bezahlt...

Re: Markise...Lohnende Anschaffung? Welche?

Antwort von Bookworm - 12.02.2014

Markise finde ich superpraktisch, ob elektrisch oder nicht finde ich nicht sooo wichtig, aber: Sie sollte in einer Cassette sein.
Wir haben eine ganz alte (war schon am Haus) und die hat keine "Hülle" . Das ist unpraktisch. (wegen Winter, Spatzen, etc.)

Re: Markise...Lohnende Anschaffung? Welche?

Antwort von Maxi2011 - 12.02.2014

Hallo,
ich würde auf alle Fälle KEINE Baumarkt-Schnäppchen kaufen!
Da könnt ihr das Geld gleich in die Tonne kloppen...
MHZ kann ich wärmstens empfehlen, habe ich oft und gerne verkauft, weil die Qualität einfach überzeugt. Von dieser Marke gibts günstige bis Luxus Modelle, kommt drauf an was du magst.
Kurbel ist günstiger wie Elektrisch, aber seh es so, wenn du älter wirst magst du auch nicht mehr Kurbeln!^^ Würde dann nicht daran sparen. Und auf alle Fälle einen Schutzkasten!! Markisen ohne Schutzkasten werden mit der Zeit fiese Schmutzränder bekommen! Die gehen nicht mehr durch Reinigungsmittel weg.
Lass dich von einer Fachfirma beraten und zwar mit Aufmaß und vor Ort Beratung, dann können alle Eventualitäten mit einkalkuliert werden!
Und am wichtigsten...immer montieren lassen! Nicht daran sparen, da eine Fachgerechte Montage wirklich wichtig ist und bei Reklamationen kann keiner sagen, ihr hättet was bei der Montage falsch gemacht.

LG
Tanya

Re: Markise...Lohnende Anschaffung? Welche?

Antwort von leonessa - 12.02.2014

Wir haben auch eine sehr große Terrasse (7x5 Meter) ausgerichtet nach Süden.

Markisen gehen nur bis maximal 3,5 Metern nach vorne wegen der Last.

Uns wurde geraten, ein Gestell zu nehmen, an dem die Markise entlang läuft. Das ist zwar teurer, aber lohnt sich wirklich! Falls es etwas regnet, ist es zugleich ein Regenschutz und immer ein Schutz vor kälteren Abenden (wenn es kühler wird). Man darf nur nasse bzw. feuchte Markisen nicht längere Zeit aufrollen!

Achten solltest Du darauf, wenn die Terrasse Richtung Süden geht - so wie bei uns. Kurz vor Sonnenuntergang (das kann sich im Hochsommer auch 2 Stunden "ziehen"), blendet die Sonne! Da gibt es zusätzliche senkrechte Elemente. Ob Du dies brauchst, musst Du selbst entscheiden.

Wir haben für letztere Möglichkeit einfach einen Sonnenschirm in die Wiese gestellt (der auch immer über den Kinderpool steht). Bei Terrassen ist das eher ein Problem!

LG, Leonessa

Re: Markise...Lohnende Anschaffung? Welche?

Antwort von Misöne - 13.02.2014

Wir haben eine elektrische Markise seit 3 Jahren und sind sehr zufrieden. Bisher noch keine Störungen. Sie ist 3,5 m x 6 m und hat vorne in der Kassette einen Voilant zum zusätzl. manuellen runterkurbeln, wenn die Sonne sehr tief steht.

Da wir unsere Markise auf der Wetterseite haben, haben wir uns zusätzl. ein Windsensor anbauen lassen. Es ist zwar an windigeren Tagen etwas nervig, da sie dann ab Windstärke 3 einfährt, aber es ist aufgrund des Gesamtgewichts auch eine Sicherheit.

Kosten waren 4.800 €

an peekaboo

Antwort von antia - 13.02.2014

Hallo Pekaboo,
genau so was wie ihr habt (Pergola + an Schienen angebrachte Markise) wollen wir uns in diesem Frühjahr leisten. Hab schon etliche Prospekte und Zeitungsanzeigen von Firmen hier, die so was anbieten und wollte mal ein Angebot einholen.
Dürfte ich Dich fragen, mit welchem Preis man da ca. rechnen muss?

Re: Markise...Lohnende Anschaffung? Welche?

Antwort von ak - 13.02.2014

Wir haben auch eine Markise, und ich kann nur sagen, sie ist jeden Cent wert. Die beste Anschaffung, die wir je getätigt haben.

Ich kann dir nur zu einer elektrischen raten. Das ist viel bequemer.

Und achte auf eine geschlossene Kassette. Sonst hast du diesen Stoff da immer raushängen, bei Wind und Wetter.

Und natürlich nur vom Fachmann.

Viel Spaß beim Kauf. Und event. würde ich heutzutage nur einen einfarbigen Stoff nehmen, nicht mehr mit Streifen. Sieht einfach edler aus.

LG

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.