Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Mal unser renoviertes Treppenhaus zeigen möchte:

Frage von SteffiSt - 15.08.2010

Haben unser Treppenhaus (wir wohnen in 3 Etagen) renoviert,
hier mal Bilder: endlich nicht mehr nur Farbe und nur Bordüre

Ist Tapete:
Das Treppenhaus von der Mitte nach unten:


LG
Steffi

Bild 2

Antwort von SteffiSt - 15.08.2010

Treppenhaus von der Mitte nach Oben:

Bei dem Foto war die Tapete noch nass, deshalb die dunklen Flecken

Re: Mal unser renoviertes Treppenhaus zeigen möchte:

Antwort von Arwen- - 15.08.2010

Cool, was kostet sowas? Könnte ich mir gut für eine Wand im Wohnzimmer vorstellen...

Re: Mal unser renoviertes Treppenhaus zeigen möchte:

Antwort von Janigirl - 16.08.2010

Wow also Bild 2 sieht genial aus.
Das erste weiss nicht was ich davon halten soll. Nicht meins.

Re: Mal unser renoviertes Treppenhaus zeigen möchte:

Antwort von LaCaMa - 18.08.2010

wow sieht das hammer aus, woher hast du die Tapete, und war sie arg teuer??

Re: Mal unser renoviertes Treppenhaus zeigen möchte:

Antwort von SteffiSt - 15.08.2010

Hab ich bei ebay geschossen, kam beides mit Porto je knapp 30 Euro:

http://cgi.ebay.de/Fototapete-AUGUST-STYLE-400x280-Ranken-Blatter-Floral-/380258947447?pt=Tapeten

die Tapeten sind 4 Meter lang und 2,80 Meter hoch

Wow.......

Antwort von ToniaLaura - 15.08.2010

........ jedes wunderschön!!! Kompliment!!
LG

Re: Wow.......

Antwort von DanniL - 15.08.2010

Boah wie genial, lieben Dank für die Bilder und den Link.

Selbst mein Mann, der immer schwer zu begeistern ist will den Link haben.

Supi.

LG Danni

Re: Wow.......

Antwort von SteffiSt - 15.08.2010

Vielen Dank, freue mich, dass es auch andere Geschmäcker trifft :o)

Wenn ich mal fragen darf, welches gefällt Euch denn besser?
Mein Mann war anfangs gar nicht begeistert von der Schnörkel-Tapete und nun gefällts ihm auch richtig gut, das lockert die Wand unheimlich auf.

Die hier will meine Tochter haben:
http://cgi.ebay.de/Fototapete-SPARKLING-COLOURS-400x280-Farbe-Wirbel-/380241127024?pt=Tapeten

LG
Steffi

Re: Mal unser renoviertes Treppenhaus zeigen möchte:

Antwort von Sakra - 16.08.2010

ist deine tochter auf irgendnem trip??
das geht nicht, ist viel zu unruhig.
beim anschauen der tapete wird man schon gaga.

aber ihr muss es gefallen.

mir hat die tapete mit dem stein gut gefallen, das sah auf den ersten blick wirklich echt aus.

die andere ist auch ganz nett, ich würde mir allerdings keine von beiden ins haus machen, das ist mir nicht zeitlos genug, denn so ein treppenhaus renoviert man nunmal nicht so einfach.

@ SteffiSt

Antwort von stressmama - 16.08.2010

Hallo,
sehr schöne Tapetten.
Man muss doch sicher beim anbringen sehr darauf achten oder sind die mit Nr. ausgestattet ?

Lg stressmama

Re: @ SteffiSt

Antwort von Nathalik - 17.08.2010

Da passt leider gar nix. und ist eine Sinneszumutung.

Zu dem Geländer passt das leider alles nicht. Lässt es absolut schlecht aussehen. Man hätte erst mal Lust, es umzustreichen oder abzureißen. Erschlägt sich jeweils gegenseitig. Das Grau des Geländers und der Treppenstufen passt nicht zum Steinbraun, und zum leicht LSD-mäßigen, arg verspielten Schnörkelsammelsurium passen wiederum die ja eher dickeren Geländerverläufe und graubulligen Treppenstufen nicht.

Und was am allerwenigsten zueinander passt sind die kreuzverschiedenen Tapeten - also kein durchgängiger Stil im Haus - das ist wie Zuckertorte mit Handkäs. da erlebt man ja sein graues Wunder, wenn man durch Euer Treppenhaus steigt.

na gut, jetzt hängts dran. Jetzt müsst Ihr damit leben.

@Nathalik

Antwort von Hase67 - 17.08.2010



Die psychedelische Tapete an sich finde ich ganz witzig, aber die passt für mich nicht wirklich in das Treppenhaus mit dieser gewendelten Treppenform. Und solche Steinmauermuster-Tapeten gab's in meiner Kindheit schon mal, das war damals so ein Relikt aus den 60ern. Wusste gar nicht, dass das schon wieder Trend ist. Aber well, die bahamabeigen Badfliesen kommen ja aúch wieder (wenn auch ohne Streublümchen und Makramee-Blumenampeln)...

Wie habt ihr denn den Übergang von der Steintapete zur psychedelischen Tapete gelöst? Oder ist da ein Treppenabsatz dazwischen?

LG

Nicole

Re:

Antwort von SteffiSt - 17.08.2010

Ja, die Tapetenstückchen sind durchnummeriert.

Das Treppenhaus ist so gebaut, dass man , stellt man sich so, dass man die eine Tapete sieht, die Andere nicht sieht.

Zwischen den beiden tapezierten Wänden ist noch ein Flur, also, es schließt nicht nahtlos aneinander an.

Die Regenbogentapete habe ich meiner Tochter inzwischen ausreden können, ich fand sie auch etwas "hypnotisierend"

Meine Jungs haben sich die Tapete aussuchen dürfen, weil es der Weg zu ihren Zimmern ist. Die Steine haben ihnen am Besten gefallen.

Klar, es ist ungewohnt und vielleicht auch etwas kitschig, aber ich brauch das im Moment ;o) und wenns uns irgendwann nicht mehr gefällt, dann wirds kurzerhand überstrichen.

An die 60er/70er erinnere ich mich an die Sonnenuntergänge am Palmen bewachsenem Sandstrand.....

LG
Steffi

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.