Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Lüftungsanlage - was macht ihr gegen die trockene Luft?

Frage von Möhrchen - 19.01.2016

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit hatte ich schon einmal wg. Lüftungsanlage hier nachgefragt und es waren doch einige hier, die Erfahrungen damit hatten.

Zwischenzeitlich ist das Haus fertig und ich hatte mich für den Einbau einer zentralen Lüftungsanlage entschieden. Im Grunde ist das soweit auch prima - frische Luft ohne Fenster aufmachen zu müssen ist schon toll.

Im Gegensatz zu den Nachbarn habe ich nun nicht das Problem, dass die Luftfeuchtigkeit zu hoch wird, sondern eher das Gegenteil. Bisher hatten wir immer so ca. 40 % Luftfeuchtigkeit laut Hygrometer. Da bei meiner Tochter im Sommer noch eine leichte Hausstaubmilbenallergie festgestellt wurde, wird ja eher dazu geraten, die trockene Luft zu lassen, da die Hausstaubmilben das nicht so mögen. Als es jetzt am WE so kalt wurde, ist die Luftfeuchtigkeit dann recht schnell (quasi über Nacht) auf nur noch 30 % oder sogar kurz darunter gefallen und das merkt man auch...alles lädt sich schnell statisch auf und das fühlt sich auch nicht mehr gut an...die Augen sind sehr trocken usw.

Jetzt würde ich gerne wissen, wie ihr damit umgeht bzw. womit ihr die besten Erfahrungen gemacht habt. Durch die FBH fallen ja Schalen auf den Heizkörpern o.ä. weg...

LG
Heike

Re: Lüftungsanlage - was macht ihr gegen die trockene Luft?

Antwort von Lita - 20.01.2016

Ich bin selber starke Allergikerin und wenn ich den Eindruck habe, die Luft wird zu trocken, stelle ich mir einfach den Wäscheständer mit ner Ladung nasser Wäsche ins Schlafzimmer. Würde ich zwar nicht auf Dauer machen (Schimmelgefahr), aber ab und an finde ich das ganz angenehm.

Re: Lüftungsanlage - was macht ihr gegen die trockene Luft?

Antwort von Lucylu - 21.01.2016

Huhu!

Das Problem hatten wir auch im neuen Haus, aber nur im 1. Jahr (vielleicht macht es mir jetzt nicht mehr soviel aus). Ich hab Wasserschälchen auf den Boden gestellt. Am Anfang war meine Nase morgens extrem trocken, da hab ich abends Vaseline genommen.

Hab grad extra nachgeschaut, unser Luftfeuchtigkeit ist bei knapp 40%. Unsere Lüftungsanlage wird nachts etwas schwächer (kann man einstellen). Weiß nicht, ob das bei euch auch so ist?

Lg Lucy

Re: Lüftungsanlage - was macht ihr gegen die trockene Luft?

Antwort von Möhrchen - 21.01.2016

Hallo,

ja so ca. 40 % hatten wir die ganze Zeit auch und das fand ich auch soweit noch ok. Unsere Lüftungsanlage läuft eh nur auf der untersten Stufe - hatte ich erst einmal so eingestellt und das reicht bei uns bisher auch, da wir eh nur zu 2. sind und tagsüber eh nicht daheim sind...und wenn ich koche oder dusche, lüft ich dann lieber kurz manuell...deshalb habe ich an einigen Stellen im Haus auch die Thermometer / Hygrometer stehen um zu sehen, wie die Werte sind...wenn ich wische (mache das eher feucht bei den Fliesen) steigt der Wert auch sehr schnell wieder auf max. 45% an...und nach max. einer halben Stunde ist er wieder auf ca. 30%...also die Geräte funktionieren^^.
Wobei ich gerade im ersten Jahr mit mehr gerechnet hätte...aber die Lüftungsanlage zieht das alles raus.

Ich habe leider eh eher trockene Augen und sitze den ganzen Tag im Büro am Rechner mit trockener Luft...das merke ich im Moment schon, wenn die Luft daheim dann auch noch trocken ist.

Viele Grüße
Heike

Re: Lüftungsanlage - was macht ihr gegen die trockene Luft?

Antwort von Lucylu - 21.01.2016

Mhhh...Ich muss heute Abend mal meinen Mann fragen, der hat die Daten eher im Kopf, bei wieviel % die Luftfeuchtigkeit im 1. Jahr war. Ich meine aber auch weniger, keine Ahnung warum das so war. Wir hatten in unserer alten Wohnung Schimmel, deswegen haben wir auch Hygrometer hängen. Aber die Wasserschälchen haben auf jeden Fall geholfen. Wirklichkeit störend fand ich das mit der trockenen Luft nur im Schlafzimmer. Merkst du das auch in euren Wohnräumen?

Lg

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.