Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Laminat und Kernbuche

Frage von jolis - 03.03.2011

Hallo,
welche farbe Laminat (Haro oder Parador muß es sein) paßt am besten zur Kernbuche (Eßzimmermöbel) ?
Der Raum ist in sich nicht sehr hell, hat eine L -Form und die Wändegestalltung steht auch noch offen. Ich brauche ein paar Ideen, bitte, bitte!

jolis

Re: Laminat und Kernbuche

Antwort von speedy - 03.03.2011

Hi,
du kannst Ahorn fineline nehmen, dass passt im Farbton gut zu Buche und ist selbst hell und etwas unruhig, so dass der Ton nicht zu 100% passen muss. Ansonsten passt gerade in nicht ganz so hellen Räumen auch gut Buche gekalkt oder geweißt.

Ich persönlich finde auch Birke pigmentiert (gleichmäßig hell) gut zu Buche - aber das ist Geschmackssache.

Gruß, Speedy

Re: Laminat und Kernbuche

Antwort von gabi-carsten - 03.03.2011

Hi, ich habe grade selber renoviert. Ich habe \"normale\" Buchenschränke und habe ein Laminat in Eiche dunkel gewählt. Und zwar Dielenoptik, da das Wozi etwa 45 qm misst und auch in L-Form ist. Unsere Wände sind in einem Vanilleton oder auch hell-beige, kann ich nicht ganz genau definieren, hat unserer bekannter Maler gemacht und er hat gemischt und wir haben gesagt ob dunkler oder heller... Die Decke ist weiß gestrichen... Also wir finden es total klasse und ich könnte mir auch die Kernbuche damit als Kombination sehr gut vorstellen..
LG Gabi

Re: Laminat und Kernbuche

Antwort von Booki - 04.03.2011

Hallo,

ich finde ja, dass die einzelnen Farben je nach Laminatdruck unterschiedlich ausfallen.

Meine Eltern haben Nussbaum-Laminat, dazu passt fast alles an Möbeln- weil in dem Laminat unterschiedliche Farbtöne zu finden sind. Von daher würde ich NIE ein ganz ebenmäßiges Laminat nehmen.

Re: Laminat und Kernbuche

Antwort von cosma - 05.03.2011

Gar keines.

Laminat ist Plastik und man wird wenn man mit Echtholzmöbeln mischt immer dieses Plastikfeeling haben und sehen.

Für ein hochwertiges Laminat bekommst Du doch schon fast Parkett, auf jeden Fall aber Kork ... da gibt es wunderschöne die super modern aussehen und lange nicht mehr diesen Pinnwandcharakter haben.

Falls Du Fußbodenheizung hast bin ich mittlerweile sogar von Fliesen im Wohnraum überzeugt.

Und falls es absolut Laminat sein muß (wäre meine aller aller letzte Wahl), dann echt was ganz tonfremdes und da finde ich wie o.g. auch nur Nussbaum passend, auch wenns dunkel wird.

LG

Cosma

Eben, kein Parkett mehr im Eßzimmer!

Antwort von jolis - 06.03.2011

Wir wollen gerade ein Fertigparkett (Bambus) entfernen. Es sollte super robust sein, war damals auch sauteuer. Jetzt, nach 10 Jahren (nicht gerade lang für ein hochwertiges Parkett) sieht es schrecklich aus: Hunderte von Kratzer, Dellen, Stuhlabdrücke (trotz Filzfüße, die immer wieder abgehen) etc. und immer darauf achten mit welchen Schuhen die Kinder bzw. Gäste reinkommen. Nein, nie wieder! Wir haben im Wozi Parkett und das ist absolut OK, da dort nicht so strapaziert wird aber im Eßzimmer/ Dielen Bereich never!
Wir haben leider keine Fußbodenheizung, sonst würde ich ein Granit oder Naturstein nehmen.
Tja, was mache ich jetzt, bin für Eure Ideen dankbar.

jolis

Da muss ich widersprechen

Antwort von *Suse* - 09.03.2011

Wir haben Parador Laminat, das ist eins der teureren, und zwar walnussfarben, was recht dunkel ist. Unser Wohnzimmer hat knapp 50 qm und ist auch L-förmig.
Wir haben Landhausdielen genommen, weil wir generell im Landhausstil eingerichtet sind. Unsere Möbel sind massiv Kiefer gelaugt, also heller als der Boden und der Kontrast ist schön. Der Boden sieht null aus wie Plastik und ist leicht sauber zuhalten.

Ich würde niemals Fliesen oder Granit oder sowas nehmen, das ist doch optisch so kalt. Ein Wohnzimmer ist doch ein Bereich, in dem man sich viel aufhält, auch mit Gästen usw., der soll doch gemütlich sein und Wärme ausstrahlen...

Bekannte von uns haben Korkböden, die sind auch sehr schön.
Am besten geht doch mal in ein Geschäft und lasst euch dort beraten und schaut euch alles mal persönlich an und fasst es auch mal an, dann kommt ihr bestimmt auf die richtigen Ideen und findet das, was euch am besten gefällt.

Jule

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.