Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

küche streichen oder bekleben?

Frage von Luni2701 - 16.07.2010

was würdet ihr vorziehen?

Ich hab ne dunkel blaue Küche, vor 2 Jahren günstig von ner Bekannten bekommen. Ich mag aber kein blau und somit finde ich meine Küche auch nicht toll. Vorher hatten wir die 30 Jahre alte Küche von Schwiegis die hatte ich mir in vanille gestrichen, aber da es ja kein echtholz ist sondern foliert, sah man halt wenns licht drauf schien genau wo die lackrolle war. gestrichen hatte ich auf anraten mit acryllack.

Jetzt dachte ich evtl. an Folie, aber um da gute zu bekommen muss ich wahrscheinlich auch tief ins Portemonaie greifen wa eh schon nicht gut gefüllt ist.

Am liebsten hätte ich ja weiß/glänzend aber ich trau mich auch nicht so richtig mit der farbe ran. Was würdet ihr machen?

Re: küche streichen oder bekleben?

Antwort von fiammetta - 16.07.2010

Hi,

ich würde mir nie eine neue Küche kaufen, wenn der Korpus noch in Ordnung ist. Warum suchst Du nicht Schranktüren, die Dir gefallen und passen und die Du statt der bisherigen anbringst?

LG

Fiammetta

Re: küche streichen oder bekleben?

Antwort von jake94 - 16.07.2010

Ein Foto wäre schon toll, dann kommen uns vielleicht noch ein paar andere Ideen...

Ich habe unsere erste Küche vor vielen Jahren beklebt und das sah gar nicht mal soooo übel aus, aber die Folie ist wirklich nicht billig und man muß gute Nerven haben, um sie anzubringen .

Streichen wäre aber auch eine Möglichkeit. Dazu solltest Du zum Fachhandel gehen (da, wo auch die Profis einkaufen) und Dich beraten lassen, auf keinen Fall die 08/15 Farbe aus dem Baumarkt nehmen.
Es könnte sein, daß Du erst mit Primer (einer Art Vorstrichfarbe für Kunststoff) vorstreichen mußt. Dann klappt es auch mit der Farbe!

Wie wäre es zum Schluß noch, wenn Du ein paar Türen von den Oberschränken herausnimmst und zu offenen Regalen umfunktionierst?

LG

Kerstin

Der Witz ist ...

Antwort von fiammetta - 16.07.2010

Hi,

..., dass Schreiner oft günstigere Küchen anbieten als die gängigen Möbelhäuser.

Unsere Küche ist graublau, klassisch, Hochglanzfronten. Ursprünglich war der Raum auch noch blau gestrichen und geht Richtung Nordosten - das war wie in einer Gruft. Dann habe ich den Raum gelb gestrichen und dadurch wurde er richtig wohnlich. Wäre das erst einmal eine Lösung, d.h. indem die Wirkung des Raums an sich verändert wird?

LG

Fiammetta

Re: küche streichen oder bekleben?

Antwort von montpelle - 16.07.2010

Kaufe doch neue Fronten ..... das ist nicht besonders teuer.

Re: küche streichen oder bekleben?

Antwort von YvonneW - 17.07.2010

Ich habe jetzt nich alles gelesen, aber wir haben meine Küche lackiert. In Weinrot glänzend und jeder der kommt findet sie klasse. Der ganze Spaß hat 20 € gekostet

bilder!!

Antwort von Luni2701 - 17.07.2010

sind wohl nicht so toll geworden, so gut ist die handykamera nicht :-(

Re: küche streichen oder bekleben?

Antwort von Luni2701 - 16.07.2010

da reicht leider das geld nicht für :-( Vor allem weil wir irgendne sondergröße an Hängeschränken haben, also extra hohe schränke bis unter die Decke und relativ schmal da bräuchte ich dann 4 von und 5 Unterschränke, Spülmaschinenverblendung, ein schmaler schubladenschrank und ein Hochschrank. Also insgesamt 12 türfronten, 6 schubladen und die spülifront. Das ist leider nicht drin. Und es ist auch leider keine IKEA Küche, wo das ja relativ einfach wäre :-(

Re: küche streichen oder bekleben?

Antwort von Sakra - 16.07.2010

oje , das ist viel.
aber bekleben und streichen ist auch nicht der hit.ich habe vor 15 jahren mal eine küche beklebt, die war aber nur die hälfte von eurer. man sieht immer wenn geklebt wurde.
und wenn ihr tür für tür austauscht?
müssen ja nicht alle auf einmal sein, kann sich ja auch ein halbes jahr hinziehen, so wie eben die kohle da ist.

mach doch mal ein bild von der küche.

Re: Der Witz ist ...

Antwort von jake94 - 16.07.2010

Fiametta hat Recht, manchmal reichen schon kleine Veränderungen aus...
Was hast Du denn für eine Arbeitsplatte, wie sehen die Griffe aus?
Foto wäre echt hilfreich!

Re: küche streichen oder bekleben?

Antwort von Luni2701 - 16.07.2010

meine Kamera ist grad etwas lediert :-( Ich hab aber mal Bilder gemacht und durchsuche grad die ganzen CDs in der hoffnung das ich die Bilder da irgendwo drauf hab, dann stell ich sie ein.

Ja soooo schlimm siehts ja nicht aus, der Rest ist in Buche also Korpus, Arbeitsplatte und die Griffe sind Silber/Buche. Aber mir gefällt das blau einfach nicht. Und da wir ja so wies aussieht ende des Jahres ins Miets-Haus einziehen und da eh schon viele Kosten auf uns zukommen , der große durch den Spitzboden auch neue Möbel braucht, Wir einen Schlafzimmerschrank brauchen, Tapeten und Farbe auch nicht wenig sein wird, ist halt die Küche ganz am ende erst dran, deshalb dachte ich es wäre evtl. möglich sie zu streichen oder zu bekleben und dann evtl. in 2-3 Jahre die Fronten auszutauschen oder doch ne neue Küche zu kaufen.

Re: küche streichen oder bekleben?

Antwort von jake94 - 16.07.2010

Ja, so ein Umzug ist teuer, da muß man schon Prioritäten setzen ...

Re: küche streichen oder bekleben?

Antwort von Luni2701 - 16.07.2010

find die Bilder grad nicht, ich guck mal ob meine Mutter mir Ihre Kamera morgen mal leiht dann setz ich Bilder rein, oder wenn mein Mann nach Hause kommt mit seinem Handy gehts auch, ich hab für meins kein Kabel :-)

Ja mach' das, Bilder sind immer gut ;-) o.T.

Antwort von jake94 - 16.07.2010

.

yvonne....

Antwort von mommy78 - 17.07.2010

kann ich mal ´n foto sehen ???

überlege nämlich meine weiß zu machen...

@ yvonne....

Antwort von Luni2701 - 17.07.2010

was hast du denn für lack genommen und was für material hatte die küche? Unsere hat dieses matte kunststoff, mit was muss ich da vorarbeiten? Und hast du mal ein Bild von ner front?

LG Britta die immer noch keine Kamera hat :-(

Ich habe beklebt... Folie von Foil direct gekauft

Antwort von peekaboo - 17.07.2010

weil die gleich Breiter ist

Schranktüren gut reinigen. Folie zurechtschneiden, abgeschraubte Schranktür mit Seifenlauge einsprühen und draufkleben. MIt einem Rakel glattstreichen. Wenn dann immer noch Löcher sein sollten, mit einer klitzekleinen Nadel aufpieksen und wieder mit einem Rakel drüber...

Aufpieksen aber erst, wenn das alles trocken ist.

Seifenlauge bewirkt, das man die Folie leicht wieder abziehen kann.

Anbei Bilder von meiner Küche

LG
Peeka

Mit Bild

Antwort von peekaboo - 17.07.2010

;o)

Die Türen sind mit Folie beklebt und ich habe andere Griffe drangemacht...

Ab auch schon eine Küche besprüht mit so "Granitspray" das sah auch super aus fand ich...
Meiner Freundin mußte ich das dann auch machen

LG
Peeka

Re: Ich habe beklebt... Folie von Foil direct gekauft

Antwort von Luni2701 - 17.07.2010

sieht echt toll aus, so stell ich mir das auch ungefähr vor. Wie genau hast du die um die ecken geklebt?

Und dann weiss ich halt nicht wie ich das bei den schränken mit dem Glas umsetzen könnte, weil die halt innen die kante haben.

wow....

Antwort von mommy78 - 17.07.2010

sieht super aus...

wo wohnst du denn ??? magst du zu mir auch kommen???

Vergiss es.... hat ca. 3 Std gebraucht bis ich feddisch war *puhh*

Antwort von peekaboo - 17.07.2010

:o(

Re: bilder!!

Antwort von Luni2701 - 17.07.2010

..

Re: bilder!!

Antwort von jake94 - 19.07.2010

Hallo,

ich würde auch das mit der Folie machen und den Glasschrank entweder so lassen, wie er ist, oder die Türen ganz rausnehmen! Dann mußt Du natürlich vorsichtig mit einem farblich entsprechenden Füller die Löcher auffüllen...

LG

Kerstin

Re: bilder!!

Antwort von Luni2701 - 17.07.2010

von den hängeschränken mit dem Glas in der mitte hängen 2 nebeneinander und der schmale schubladenunterschrank ist nicht drauf der steht grad im Keller, soll aber wieder in die Küche

Hallo bei den Glasschränken hab ich keine Ahnung... :o(

Antwort von peekaboo - 17.07.2010

Ich würde aber wahrscheinlich gar nicht bekleben...

nur die Wände streichen, das bewirkt schon Wunder...

Folie...

hab ich keine Ahnung, ich hatte da angerufen..

Denke mal es war Plotterfolie, also die die man auch auf Autos bekleben kann

12 m mit 1,20m Breite hatten damals 120 Euro gekostet...

DCFix ist viel teurer

Re: bilder!!

Antwort von Sakra - 17.07.2010

hm, das blau ist echt scheusslich. ich hatte mal ne mietwohnung mit ner blauen einbauküche, aber das war ein *wärmeres blau.

hast du schonmal überlegt die wände andersfarbig zu malern?

ich könnte mir auch vorstellen, die hängeschränke blau zu lassen und den rest irgendwie anders zu machen.

Re: Ich habe beklebt... Folie von Foil direct gekauft

Antwort von Luni2701 - 17.07.2010

welche folie ist das denn von foil direct?

Re: bilder!!

Antwort von Luni2701 - 17.07.2010

wenn ich die wände noch farbig mache wird mir das zu bunt. Es geht mir eben um dieses Blau, das gefällt mir einfach nicht und ich hätte es gern weg.

Re: bilder!!

Antwort von gabi-carsten - 17.07.2010

Wenn Du passende Folie findest, würde ich auch generell es neu bekleben. Aber damit Du um die Glastüren drumherum kommst: ich würde einzelne Teile in diesem blau lassen, vielleicht 2 Schubladen und vielleicht noch 3 Türen, einfach ganz "bunt" gemischt. Ich hatte ursprünglich eine mintfarbene Küche. Durch Umzug mußten wir noch Schränke dazukaufen. Und das war nicht so ganz billig. Aber da haben wir einfache Bucheschränke dazugemischt. Sieht im Nachhinein ganz toll aus.
Alternativ würde ich vielleicht versuchen diese Küche bei x.... zu verschachern, und mir dann darüber eine "neue" kaufen. Vielleicht ist da dann was passendes dabei.

Gruß Gabi

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.