Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Kleine Spitzengardinen

Frage von SabinePr - 27.10.2014

Hallo,

hier kommt schon meine nächste Frage.

Im Bad und Gäste-WC hängen bei uns auch keine Vorhänge, nicht, weil da auch kein Platz wäre, sondern weil ich das nicht so passend finde. Nun wirken allerdings auch da die Fenster etwas nackt.

Ich hatte nun die Idee, evtl. so kleine Spitzengardinen (weiß jetzt nicht den richtigen Namen dafür), die nur ca. 15 - 20 cm (o.ä.) lang sind und oben befestigt werden, dort zu befestigen.

Falls Ihr wisst, was ich meine, meint Ihr, das würde nach was aussehen? Oder habt Ihr vielleicht andere Tipps?

Viele Grüße

Sabi

Re: Kleine Spitzengardinen

Antwort von momoo - 28.10.2014

wie findest du die Idee von Fensterfolie?
Die kannst du über Teile des Fensters oder das ganze Fenster kleben.
es gib sie mit Motiven (bedruckt) oder ...wie kann ich das beschreiben... Motivsilouette
Such doch einfach mal Bilder von Fensterfolie, da sind viele unterschiedliche Möglichkeiten zu sehen.

Ist vielleicht eine Alternative zu deinen Scheibengardinen...

lg momoo

Re: Kleine Spitzengardinen

Antwort von Maxi2011 - 28.10.2014

Das sind Paneaux (hoffe richtig geschrieben?^^) oder Kurzgardinen. Die kann man glatt mit schöner Spitze oder Muster aufhängen oder in falten gelegt.
Je nach dem wie klein dein Fenster ist.
Fenster-Hänger sind auch möglich.

LG

Re: Kleine Spitzengardinen

Antwort von Jule9B - 28.10.2014

Ich kenne die unter der Bezeichnung Bistrogardinen? Meinst du das?

Ich hatte solche kurzen eine Weile im neuen Haus, bis wir dann Plissees im Bad bekommen haben. Folie würde ich nicht kleben, weil man mit Plissees flexibler bleibt und diese auch mal runter oder hochschieben kann.

Viele mögen diese kurzen Gardinen nicht so gern, sie sind etwas aus der Mode gekommen, aber wenn du welche findest oder hast, die dir gefallen und den Zweck erfüllen, würde ich es machen.

Meine Nachbarin hat solche Rollos mit durchsichtigen und undurchsichtigen Streifen - je nachdem , wie man sie übereinander schiebt, hat man mehr doer weniger Blickschutz und Lichteinfall, das ist auch ganz nett. Ich glaube, die gibt es auch hin und wieder bei Lidl oder so...

So in der Art:

http://www.amazon.de/Liedeco-Klemmfix-Doppel-Rollo-Bohren-Klemmtr%C3%A4ger/dp/B0072CLEIG/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1414520173&sr=1-1&keywords=Bad


Viele liebe Grüße
J.

Re: Kleine Spitzengardinen

Antwort von FelisMam - 28.10.2014

Also für s Bad und WC finde ich das unpassend.In der Küche habe ich solche, allerdings kommen da irgendwann Plisses hin.Genauso wie an den 7 bodentiefen Wohn-Esszimmerfenstern .
Dafür muss ich aber leider erst im Lotto gewinnen

Im Bad kommen auch Plisses und im Gäste-WC habe ich ein Doppelrollo.
Im alten Haus hatte ich eine normale Alujalousie.Oder wenn es passt ginge auch ein Bambusrollo oder Holzjalousie

Re: Kleine Spitzengardinen

Antwort von SabinePr - 28.10.2014

Hallo,

danke für eure Antworten.

Plissees haben wir bereits an den Fenstern, also im Gäste-WC nicht, da man durch das Fenster nicht durchgucken kann. Mir geht es darum, dass das Ganze trotz Plissee so "nackt" wirkt.

Viele Grüße

Re: Kleine Spitzengardinen

Antwort von SabinePr - 28.10.2014

Hallo,

das klingt sehr interessant, danke für den Tipp.

Sabi

Re: Kleine Spitzengardinen

Antwort von FelisMam - 29.10.2014

Wie wäre denn ein schönes Capiz-Mobile im Fenster des WC's?
Dadrunter eine schöne größere Pflanze.

Für das Esszimmer vielleicht zzgl. Schiebevorhänge?

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.