Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Kinderzimmer

Frage von rabukki - 21.07.2011

Hi,
kennt jemand die Kinderzimmermöbel "Kobold" von Taube? Oder überaupt Taube-Möbel? Ich finde sie im Internet sehr süß, ist aber Furnier. Sieht das am Ende etwa schäbig aus? Würde gerne mal eine Nahaufnahme sehen...

Re: Kinderzimmer

Antwort von Princess01 - 21.07.2011

Sieht etwas billig von der Quali her aus und irgentwann ist es sicher zu babyhaft!
Mein Sohn hat alles Echtholzkiefer(mein Vater ist Tischler, hat alles selbst gebaut).
Die Kleine hat alles weiße Möbel von Ikea, die Quali ist an sich ganz gut für den Preis. Die Kobold finde ich für die Quali zu teuer.
Vielleicht führt die ja jemand vor Ort das ihr mal genau schauen könnt, vom Bild her würde ich es für diesen Preis nicht kaufen.

Re: Kinderzimmer

Antwort von lejaki - 22.07.2011

Mal abgesehen davon, daß ich das viel zu babyhaft finde (da hast du einfach nicht lange was von) finde ich den Preis einfach dermaßen übertireben für Furnier! (habe mir grade ein komplettes Zimmer für 1300€ angeschaut)

Unser altes Kinderzimmer (2 türiger Kleiderschrank, Regal, Kommode, Bett) ist Buche furnier (nur eben sehr neutral, ohne viel Schnickschnack - den Rest macht Deko) habe ich im Angebot für 280€ gekauft (vor 7 Jahren).

Gut, da ist bestimmt noch ein Unterschied in der Qualität. Aber wenn du soviel Geld für Kinderzimmermöbel ausgeben möchtest, dann würde ich zu Echtholzmöbeln tendieren in einem eher neutralen Design, welches sich auch für ältere Kinder noch nehmen kann.

Re: Kinderzimmer

Antwort von Merlin112 - 22.07.2011

Huhu,
wir haben die neutralen weiße Möbel von Ikea Hensvik /Hemnes im Kizi unserer Tochter .Brauchen dann später nur Neues Bett .Und beim Großen dann da MixZimmer Ikea andere Möbel einen neuen Schrank / neues Bett.
Noch schläft er im Halbhochbett Kura von Ikea.
Das gefällt ihm super.
Lg Merlin112

Also ich würde sowas nicht kaufen

Antwort von Charlie+Lola - 24.07.2011

mir gefallen sie von der Optik überhaupt nicht, und für Funier soviel Geld ausgeben ist ne Frechheit.
Die Pöppel selber dranmmachen ist ja wohl kein Problem und ein Zugband unten drunter kann man auch selber machen.

Und ich denke auch das man diese Möbel nicht lange hat, ein Schulkind wird mit dem Kleiderschrank sicher nicht mehr wohnen wollen.

Unser Kinderbett war auch aus Funier, war noch nicht mal das billigste, da Oma nen Zuschuss gegeben hat.
Das sah nach 1 1/2 Jahren schlimm aus. Umbauen ging auch nicht mehr, da es so billig verarbeitet war............wir sind danach auf Mammut von Ikea umgestiegen.

Da kann man sagen was man will, die Qualtiät ist nicht so schlecht wie manche hier meinen.

Re: @Princess01

Antwort von montpelle - 21.07.2011

Du kritisierst Billig-Möbel, kaufst selber aber bei IKEA ?!

Und die meisten Möbel von IKEA sind qualitativ minderwertig.

Re: @Princess01

Antwort von Princess01 - 21.07.2011

Na wenn Du meinst! Nicht jede Serie ist billig und schon ein Unterschied ob die Quali gleich ist, Ikea aber z.B. 59 Euro kostet und Kobold 310 Euro. Mehr wollte ich damit nicht zum Ausdruck bringen. Die beste Wahl sind immer Echtholzmöbel!

Re: @montepelle

Antwort von Booki - 21.07.2011

So ein Quatsch...bei Ikea gibt es mit Sicherheit auch schlechte Qualität, aber auch gute....ist natürlich einfach, immer nur zu meckern und alles schlecht zu machen....

Re: @Booki

Antwort von AstridP - 22.07.2011

Montepelle meckert nicht nur hier...

Re: @prinzess

Antwort von rabukki - 22.07.2011

Ja, du hast recht. Allerdings habe ich auf IKEA keine Lust und neuwertige Echtholzmöbel sind zu teuer - die Idee mit dem Koboldgesicht finde ich sehr süß. Aber die Qualität ist vermutlich nicht so prickelnd. Vielleicht finde ich was nettes gebraucht...

Re: @prinzess

Antwort von Princess01 - 22.07.2011

Toll sehen sie aus, ist ja auch nicht ganz sooo Babyhaft, also bis Grundschule dürfte es gehen.
Man müsste echt vor Ort schauen, aber es sieht eben echt nicht so aus, als würde der Preis gerechtfertigt sein.
Ikea ist immer Geschmackssache, das ist klar.
Vielleicht schaut ihr mal vor Ort, ob ihr vielleicht ein Schnäppchen machen könnt oder bei Ebay etc ist mal was bei.

Re: @Princess01

Antwort von montpelle - 22.07.2011

Diese Kobold-Möbel sehen doch total kleinkindhaft aus .... für ein Grundschulkind absolut daneben.

Re: @Montpelle

Antwort von AstridP - 22.07.2011

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten....

Re: @Princess01

Antwort von Princess01 - 22.07.2011

Deshalb sag ich ja, max. bis Grundschule, wird das Kind schon selber entscheiden(mit 6 Jahren wohl noch akzeptabel).
Wer so teure Möbel kauft, will aber sicher länger was davon haben oder!?
Ich würde auch einen neutralen 3 Türigen Kleiderschrank nehmen, da ist immer mehr Platz.
Trotzdem ist es für ein Baby bzw KiGa Kind völlig ausreichend. Für einen Grundschüler stellt man doch dann eh etwas um etc.

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.