Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

kinderzimmer streichen

Frage von Kathy33 - 11.10.2011

hallo,
unser kizi ist ziemlich lang und breit..
würde die wandfarbe gern im hellen lavendel haben und vlt eine helle farbe dazu. weiß soll das zu kalt wirken lassen, also eher creme.
dachte dann an ein paar süßen schmetterlingen an wandtattos...
möbel sollen weiß sein und vorhang fürs fenster auch.
laminat ist ein mitteldunkles warmes braun (farbe vergessen).
nun überlege ich auch, welche farbe sollte der spielteppich haben? grau vlt oder was anderes?
tja und wie die farben anordnen? untereinander würde das zimmer noch länger wirken lassen, oder? wie dann? stirnseite lila und lange wände helles beige? da irgendwie nochmal lila als farbtupfer mit rein?

lg kathy

Re: kinderzimmer streichen

Antwort von lilatiger74 - 11.10.2011

Wie alt ist denn die zukünftige Bewohnerin des Kinderzimmers? Für ein Kleinkind z. B. fänd ich einen grauen Teppich gar nicht schön und würde da vllt. eher in die rosa/lila Richtung gehen. Gibt bestimmt auch schöne Kinderteppiche mit Schmetterlingen, da könntest du das "Thema" nochmal aufgreifen.

Bei einem älteren Mädchen würde ich es in die Entscheidung und Gestaltung mit einbeziehen. Lavendel/grau klingt für mich persönlich ganz schick (so wird voraussichtlich unser WoZi werden), aber ob es einem Kind gefällt...

Re: kinderzimmer streichen

Antwort von Princess01 - 12.10.2011

Hört sich gut an! Ich würde die langen Seiten hell machen und die anderen 2 lavendel. Auf eine lavendelseite dann so Blumen mit Schmetterlingen(gibts im Kik grad in Creme für 2,99, die sind top).
Möbel weiß ist gut, würde die Vorhänge aber nicht rein weiß nehmen. Wir haben die weißen vorhänge mit beid´ge von Ikea, auch weiß/ lavendel würde gehen.
Spielteppich sollte auch lavendel drin haben denn die Farbe sollte schon irgentwo wieder kommen.

Re: kinderzimmer streichen

Antwort von *Suse* - 15.10.2011

Wir haben auch ein rechteckiges Kinderzimmer und haben an die Stirnseite gegenüber dem Fenster eine dunkellila Tapete (AS Creation, "Pretty Style" mit blumenartigen Mustern) tapeziert (unsere Tochter ist inzwischen 6 und Lila ist ihre Lieblingsfarbe).
Alle anderen Wände haben wir in halber Höhe lavendelfarbig gestrichen, das sieht gut aus und gibt dem Zimmer einen schönen Rahmen. Vorhang und Teppich sind pink und nehmen damit das dezente Muster aus der Tapete wieder auf. Der Teppich in dem Zimmer ist ein relativ preisgünstiger Flickenteppich, den wir im Baumarkt gefunden haben, der kostete auf jeden Fall unter 20 Euro (wenn nicht sogar unter 10, weiß ich nicht mehr genau) und ist weich. Die Möbel sind weiß bzw. helle Holzfarbe (Kleiderschrank soll aber bald auch weiß werden). Das sieht alles in sich stimmig aus, ohne einen direkt zu erschlagen (trotz Pink).

Viele liebe Grüße
Suse

Re: kinderzimmer streichen

Antwort von Kathy33 - 12.10.2011

Das ist es ja..sie ist 1,5...
Vlt doch eine ganz andere Farbe..rosatöne sollens nicht sein...

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.