Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Kinderzimmer renovieren

Frage von silmar - 03.07.2014

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 9,5 Jahre alt und werden ihr Kinderzimmer renovieren.
Kann ich auch verstehen, daß sie die Piraten von ihrem Bruder nicht mehr sehen mag. :) ( Hat vor einem Jahr mit ihm Zimmer getauscht. )

Ihr größtes und liebstes Hobby ist das Schwimmen. Das macht sie seit über drei Jahren. Sie hätte am liebsten sich selbst an einer Wand, wo sie einen der Schwimmstile schwimmt. Wir haben schon gesucht und eine Fototapete gefunden, würde nicht die ganze Wand ausfüllen.

Ansonsten habe ich schon nach Tatoos geschaut und nur eins gefunden, was in Frage kommen würde. Die Seite weiß ich leider nicht mehr.

Habt ihr ansonsten Ideen, was man aus ihrem Zimmer machen könnte. Bin über jeden Tip dankbar, bin ziemlich unkreativ.

Viele Grüße
silmar

Re: Kinderzimmer renovieren

Antwort von FelisMam - 03.07.2014

Also ganz ehrlich finde ich das das Schwimmthema mit der Fototapete und den Tattoos schon genug aufgegriffen ist. Den Rest würde ich einfach in ihren Lieblingsfarben gestalten. Ich diesem Alter kommen doch bestimmt schon ein paar Poster etc. an die Wand.

Re: Kinderzimmer renovieren

Antwort von Jule9B - 04.07.2014

Vielleicht könnt ihr das Thema "Schwimmen" etwas erweitern auf "Meer" oder "Karibik" oder sowas... und mit einem Surfbrett oder Hawaiiblumenmuster oder sowas experimentieren?

Oder was mit Meerjungfrauen oder ich finde Oktopusse auch gut, es gibt z.B. Tapeten damit, wenn auch nicht gerade preisgünstig:
http://www.tapetenagentur.de/Tapeten/Octopus--rosso.html

Persönlich wird es z.B. durch eingerahmte Urkunden von Wettkämpfen oder Fotos vom Schwimmen, Pokalen und so... falls vorhanden. Vielleicht könnt ihr mal ne Unterwasser-Fotosession machen mit der Wasserratte, das gibt coole und lustige Fotos. Da gibt es preisgünstige Einmalkameras, mit denen man im Schwimmbad echt gute Bilder hinkriegt! Man müsste dann mal zu einer Zeit schwimmen gehen, wo es recht leer ist, weil man natürlich nicht einfach so im Schwimmbad fotografieren darf. Früh morgens oder so... am besten kurz mit dem Bademeister abklären.

ich würde keine Fototapete machen lassen

Antwort von Jeckyll - 05.07.2014

Eine bekannte hat aus einem ihrer Bilder eine tapete machen lassen , schätze anderthalb mal zwei Meter. Ist total unscharf obwohl das Foto in einem fitostudio aufgenommen wurde.

Ich würde eher mehrere Fotos etwa din a 3 groß abziehen lassen, passende Rahmen kaufen und sie neben Urkunden etc aufhängen.

Jeckyll

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.