Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Kinder-/Jugendzimmer umgestalten

Frage von manira - 20.02.2017

Hallo,
Meine Tochter (10J) und ich suchen Ideen zur Umgestalrung ihres Schlafzimmers. Ich bin da völlig ideenlos, wie wir die Wünsche meiner Tochter umsetzen können, so dass am Ende ein praktisches und gemütliches Zimmer rauskommt, in dem sie sich in den nächsten Jahren wohlfühlen kann.
Könnt ihr kostenlose Online Planer im Internet empfehlen? Oder Zeitschriften? Oder Internetseiten?
Der Deko- und Einrichtungsgen wurde mir leider nicht gegeben... :-(
Möbel sind vorhanden:
Flexa Hochbett weiß lackiert soll als normales Bett umgebaut werden
PAX Kleiderschrank mit weißer Front, teilweise mit weissem Glas
Schreibtisch mit weißer Arbeitsplatte

Die 2 Billy offene hohe Regale kommen raus weil unpraktisch (zumindest einer von beiden).
Eine Schlafcouch für Gäste hätte sie gerne (hm, bei 14qm schwierig glaube ich).
Sie spielt wenig in ihrem
Zimmer - sie spielt lieber draußen bei Wind und Wetter, am liebsten Fußball mit den Nachbarkindern. Drinnen liest sie gerne, hört Musik, relaxt eher. Daher soll ihr Zimmer mehr so zum
Chillen sein.
Ein großes Spielzimmer im DG mit Tischkicker, Lego, Playmobil, Carrera Bahn ist vorhanden, wo sie mit ihrer Schwester bzw Freunden spielt. Gesellschaftsspiele werden grds. im Esszimmer gespielt.

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Quellen nennen, wo ich mir ein paar Ideen holen kann.

Vielen Dank!

Re: Kinder-/Jugendzimmer umgestalten

Antwort von Zicke2015 - 21.02.2017

Hallo,
wenn ich so gar keine Idee habe, dann befrage ich prinzipiell Google...'jugendzimmer+farbton' und sehe mir die vielen Bilder durch. Alle Bilder in denen ich oder das Kind irgendwas toll finden wird abgespeichert und so erarbeitet ich mir Stück für Stück die Planung unserer eigenen Zimmer. Zeitungen finde ich zu eintönig und die Planungsseiten helfen ja erst, wenn du schon Ideen hast.

Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg.
Lg katja

Re: Kinder-/Jugendzimmer umgestalten

Antwort von Ani_k - 21.02.2017

Wenn das Zimmer nur 14 m² hat, dann würde ich vielleicht über das Tagesbett von Ikea nachdenken. Das kann man eben auch ausziehen und hat dann ein 1,60m Bett.

Frag deine Tochter mal, was sie für Farben mag. Geh mit ihr in einen gut sortierten Tapetenladen und lass sie da rumstöbern.

Re: Kinder-/Jugendzimmer umgestalten

Antwort von charl23 - 23.02.2017

Wie wäre es denn wenn du mal in irgendwelchen Blogs nach Ideen suchst. Es gibt viele Möglichkeiten Möbel auch selber zu gestalten.

Re: Kinder-/Jugendzimmer umgestalten

Antwort von Danyshope - 24.02.2017

Vorschlag, schau mal auf Pinterest vorbei, dort such nach Kinder- bzw Jugendzimmer. Aber Achtung, besuch dieser Seite nur auf eigene Gefahr.

Zum bett, da schwebt mir eien Idee vor bezüglich Gästebett, Es gibt auch welche die man dann bei Nichtgebrauch unter das Bett deiner Tochter schieben kann oder die in Schränken eingebaut sind. Wenn nicht gebraucht werden die einfach hochgeklappt.

Will sie denn kein Hochbett mehr? Sonst würde ich durchaus ein neues bauen/kaufen. So kann dann zB Gästebett darunter, oder auch der Schreibtisch oder eine "Lümmelecke" in Form einer Couch, Sitzsack oder ähnlichem. Immerhin kommt die Teenzeit in großen Schritten und Chillen scheint ja eh schon Thema zu sein

Das übrig gebliebene Billy kann man da dann auch "ummodeln". Oder beide in Kombi mit dem Kleiderschrank als Beispiel. Unpraktisch kann ich mir eigentlich kaum vorstellen.

Frage ist halt wie viel handwerkliches Geschick Du oder auch Dein Mann haben. Oder ob es eher eine "fertige" Lösung sein soll.

Re: Kinder-/Jugendzimmer umgestalten

Antwort von aus 4 mach 3 - 01.03.2017

Meine Kleine ist auch gerne draußen mit Fußball und Co und drinnen zum relaxen, lesen, lümmeln.

Wir haben im vergangenen Jahr das Zimmer "Jugend-tauglich" verändert:

Wir haben 16 qm für ihr Zimmer und haben ein normales Bett (darüber ein Regal drin und das Hemnes Daybett als Sofa oder für Gäste. Ich liebe diese 3 Schubladen: In der einen hat sie ihre Taschen, Rücksäcke, Täschchen etc in der 2 Spiele und in der 3. ihre Lego Technik Sammlung. Jederzeit zugänglich und trotzdem steht nichts rum.

Da der Paxschrank bei uns zu Tief war, haben wir die 35er Variante genommen und die Aufhängung http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20256900/ eingebaut.
Ein Billy haben wir auch, dass ist voll mit Bücher und mit dieser Serie: http://www.ikea.com/de/de/search/?query=holz&category=products&range_subcategory=10551
Habe ich alle in dem Wandgrau angemalt und lackiert.

Bei uns sitzt die Tür und das Fenster optimal, daher hat sie ein ca 4 x 4m Zimmer, das lässt sich gut stellen.

Was die Farben betrifft, haben wir alle Möbel in weiß gelassen. An der einen Wand hat sie sich eine gemusterte Tapete mit etwas Glitzer und Ornamenten ausgesucht, sie ist creme, grau mit etwas silbrigem Glitzer drauf und die Ornamente sind in ganz zartem Rosa unterlegt (ganz dünne Linie um die Onamente, also kaum auffällig).
Dazu passend habe ich auf die andere Seite einen grauen 40 cm breiten Querstreifen über die Wand gemalt (exakt das grau der Tapete), darunter steht das Hemnes.
Gardinen sind in Grau-Rosa, die Kissen und eine Teppich-Brücke auch.

Wenn sie also bald keine Lust mehr auf Rosa hat, tausche ich nur die Textilien, in grau, grün oder das was sie mag, es paßt dann alles.

Was sie selber in ihrem Zimmer ganz toll findet sind solche Sachen wie: Wandlampe direkt an die Seite des Paxschrankes geschraubt. Daneben steht das Hemnes. DH sie hat indirektes Licht zum Lesen. Eine Disco Lampen Effekt hat sie mit einer Disco-Glühbirne, findet sie super und ihre Freundinnen auch.
Die Ikea-Moppe Schächtelchen für Haarspangen, Krimskrams, Steine und kleine Geheimnisse und 2 Sitzkissen auf dem Boden (Strick Poufs) in grau.

Was wir beide nicht mögen sind Poster udn Co an der Wand, die würden das Zimmer gleich eng aussehen lassen.
Aber so mit dem Weiß und den gleichbleibenden farbigen Accessiores passt das super.

Re: Kinder-/Jugendzimmer umgestalten

Antwort von cereza - 01.07.2017

www.solebich.de :-)

meine haben diese Phasen geliebt

Antwort von Ellert - 21.02.2017

durch Ikea und Möbelhäuser zu bummeln und sich Ideen zu holen...

dagmar

Re: Kinder-/Jugendzimmer umgestalten

Antwort von manira - 04.03.2017

Hallo an alle,
Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
Das Thema Bett haben wir gelöst: von Flexa haben wir ein Ausziehbett und darunter ein Element mit 2 Auszügen bestellt. Man kann alles komplett ausziehen, so dass man darunter auch gescheit saugen und wischen kann (Stauballergie). Dh das Bett kann sie tagsüber als Sofa nutzen.
Sehr platzsparend.
Wir haben uns ein paar Ideen geholt in 2 Möbelhäusern - zu Ikea müssen wir noch.
@aus 3 mach 4: Danke für die detaillierte Beschreibung. Die Idee mit dem Disco Licht ist super, wird umgesetzt. Ja, wir werden die Möbel in weiß belassen. Die Wände werden wir noch streichen (Farbe muss sie noch aussuchen). Mit Accessoires kommt noch zusätzlich Farbe rein.

Danke an alle!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.