Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

KiZi renovieren

Frage von lilatiger74 - 22.09.2012

Unsere Tochter (5) hat im Moment noch ihre Babymöbel im Zimmer stehen: (Wickel-)Kommode, Schrank und umgebautes Bett. Freunde von uns erwarten im Februar ihr erstes Kind und werden uns die Möbel abkaufen. Also steht hier demnächst Revonieren auf dem Plan. Das Zimmer unserer Maus ist recht klein (um die 13 qm), ich würde aber trotzdem gerne zwei "Bereiche" schaffen, einmal zum Schlafen und einmal zum Spielen. Hab jetzt überlegt, das Bett in einer Ecke zu platzieren und ans Fußende ein halbhohes Regal (evtl. ein Expedit?) mit darüberhängendem Vorhang oder so einem Utensilo, quasi als Raumteiler. Hat das vllt. jemand von euch so gelöst - mein Mann meint nämlich, dass das Zimmer dadurch kleiner wirkt. Über Beschreibungen oder Fotos (gerne auch als PN) würde ich mich freuen!

Re: KiZi renovieren

Antwort von hypericum - 22.09.2012

bei 5 jahren würde ich bei der zimmergröße schon fast zu einem hochbett tendieren... dann hast du untendrunter genug fläche zum spielen....

nen gemütlichen großen sitzsack dazu, dann hat man auch mal was zum lümmeln....

Re: KiZi renovieren

Antwort von *Suse* - 22.09.2012

Wir haben verschiedene Größen Expedit im Spielzimmer, einmal das 2x4 Fächer Regal und einmal das mit 2x2 Fächern. Spaßeshalber habe ich damit herumexperimentiert und es mal so, mal so hingestellt, um zu sehen, wie es wirkt. Das 2x4 Regal steht bei uns jetzt zwar horizontal an der Wand, sah aber auch ins Zimmer hineinragend horizontal oder vertikal super aus und das Zimmer wirkte durch die Unterteilung nicht unbedingt kleiner, sondern irgendwie pfiffiger. Das 4x4 Regal ist natürlich ziemlich wuchtig, das würde ich für kleinere Zimmer nicht unbedingt nehmen, dann musst du ja ständig lange Wege drumherum laufen. Außerdem kommt dein Töchterchen ja an die oberen Regale dann sowieso nicht selbst dran.
Wenn du das 2x4 horizontal ans Fußende oder neben das Bett stellst, könnt ihr die Oberfläche ja schon als Nachttischchen nutzen, d.h. eine Lese- oder Nachtleuchte drauf und eins der Fächer für die Bettlektüre. Das Regal an sich würde ich nicht unbedingt noch "zuhängen", ihr könnt es ja von beiden Seiten nutzen und vielleicht ist es ganz schön, wenn das Bett nicht so ganz "abgeschottet" ist (frische Luft und so).

Für einen Vorhang ans Bett (z.B. über dem Regal, den man ja nicht unbedingt ganz zuziehen muss) bietet sich total toll das Drahtseilsystem von Ikea, DIGNITET, an: Es lässt sich leicht z.B. unter der Decke montieren und trägt einen Vorhang, der sich auch leicht auf- und zuschieben lässt. Wir haben das und es ist schön. Dranhängen kann man sich natürlich nicht, das müsste deine Tochter dann schon lernen, aber es ist auch nicht sehr empfindlich. Der Vorhang ist bei uns zum Schlafen nicht zugezogen, aber gelegentilch zum Spielen.. da entsteht dann ein Schloss oder ein Schiff oder schlicht eine Höhle. ;)

So könnte man das Regal dann auch noch zusätzlich für Kaufladen-, Theater- oder Küchenspiele nutzen, dafür hat es
nämlich eine tolle Höhe.

*Suse*

Re: KiZi renovieren

Antwort von mialu0409 - 22.09.2012

Ich hänge dir mal ein Bild ran, wie wir das gelöst haben, da wir eine Dachschräge im Zimmer unserer Tochter haben.
Mein Mann hat ans Fussende ein Regal in die Dachschräge gebaut, in dieses kommen Puppen, Bücher und diverse andere Sachen.
Vorne ans Bett haben wir ein Vorhang gehängt, zwei Lampen an die Wände im Bett. Sie zieht sich den Vorhang zu und hat ihre kleine Privatsphäre :o)


LG

Danke schon mal ;-)

Antwort von lilatiger74 - 23.09.2012

@suse: Ja, genau, die Gardine soll nur oberhalb des Regals hängen, nicht davor. Wobei ich eure Lösungen mit den seitlichen Vorhängen auch ganz schick finde.

Da das Zimmer nur 3m breit ist, müssen wir uns aber überlegen, ob das 4x4 Expedit nicht zu groß ist bzw. den Durchgang zum Schlafbereich zu sehr beengt. Hinter der 2x2-Variante würde das Bett allerdings noch herausragen. Mal schauen, wie wir das dann am besten lösen (evtl. absägen und ein 3x2er draus machen? ).

Ich denke, wir werden am kommenden WE mal zum "Schweden" fahren und uns weitere Inspiration holen *g*.

Re: KiZi renovieren

Antwort von *Suse* - 22.09.2012

Witzig, von der Aufteilung her genau wie bei uns, auch mit der Schräge.
Gut gelöst!

Re: Danke schon mal ;-)

Antwort von *Suse* - 23.09.2012

Eine Bekannte von mir hat das tatsächlich gemacht mit dem 3x2, da man es aber selbst nicht (zumindest nicht wenn man kein Profi ist und entsprechendes Werkzeug und Geschick hat) so 100%ig hinkriegt und es an der Schnittkante nicht perfekt gerade war, haben sie dann noch ein Brett obendrauf gelegt/geklebt?? Einfach eine Arbeitsplatte passend zuschneiden lassen im Baumarkt. Sieht gut aus. ;)
*Suse*

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.