Startseite Forenarchiv Einrichten
Einrichten

Beitrag aus dem Forum Einrichten

Ich frage mal hier: Kinderzimmeraufteilung

Frage von Zoeybird - 26.08.2012

Wie würdet ihr die Zimmer aufteilen?
Ich brauche mal ein paar Meinungen.
Wir haben 4 Kinder 3 Jungs und ein Mädchen zwischen 9 und 4 jahren.
Anfang nächsten Jahres ziehen wir in das Haus meiner Großeltern.
Zur Zeit haben wir dort insgesamt 4 Räume die als Schlaf bzw. Kinderzimmer benutzt werden sollen.
Zur Zeit haben mein Mann und ich aus Platzgründen kein Schlafzimmer.
Nun zu den Zimmern.

3 dieser Zimmer sind quasi zusammenliegend. Eines ist ein Durchgangszimmer von demdie anderen beiden Schlafräume abgehen.
Das4. Zimmer liegt am anderen Ende.
Wir haben nun 2. Ideen.
Wir nehmen das eine Zimmer wieder als Schlafzimmer und die Kinder bekommen die anderen Räume.Unser Ältester Sohn würde dabei das Durchgangszimmer bekommen. Die anderen Jungs das Große Zimmer zusammen und unsere Tochter das kleinere Zimmer.

Andere Alternative wie schlafen weiterhin im Wohnzimmer und unsere Tochter bekommt das Zimmer, wasals Schlafzimmer gedacht war und die Jungs die drei anderen Zimmer.

In ein paar Jahren (ca. 3-4 Jahren je nachdem, wann das Geld zusammengespart ist) wird der Dachboden ausgebaut und es kommen 2 weitere Zimmer dazu.

Was würdet ihr machen?

Re: Ich frage mal hier: Kinderzimmeraufteilung

Antwort von M.S. - 26.08.2012

Hallo!

Ich finde die erste Variante am besten. In dem Alter können sich die beiden Jungs ja noch ein Zimmer teilen, bis der Dachboden ausgebaut ist.
So habt ihr endlich wieder euer eigenes Schlafzimmer!

Liebe Grüße!

Re: Ich frage mal hier: Kinderzimmeraufteilung

Antwort von Tizi10 - 26.08.2012

Wie alt sind denn die Kinder genau? (also wie alt ist das Mädchen und wie alt sind die Jungs?)

Ich würde glaube ich dahin tendieren, das eine Zimmer als Schlafzimmer zu nutzen, und ein Zimmer für jeweils 2 Kinder herrichten. Das Durchgangszimmer würde ich dann als allgemeinen Spieleraum nutzen.
Dann können die Schlafzimmer immer noch genutzt werden, um sich mal zurückzuziehen.

Re: Ich frage mal hier: Kinderzimmeraufteilung

Antwort von Muffin08 - 26.08.2012

Finde ein Durchgangszimmer für den Ältesten eher ungeeignet....Würde davon auch ein Spielzimmer für alle machen und die zwei Jüngsten und zwei Ältesten je in ein Zimmer.Das vierte Zimmer als Schlafzimmer.....
Wenn der Dachboden soweit ist, hätte jeder sein Zimmer

Re: Ich frage mal hier: Kinderzimmeraufteilung

Antwort von *Suse* - 26.08.2012

Das wollte ich auch so schreiben, wie meine Vorrednerinnen, allerdings wäre auch die Überlegung, ob man nicht alle drei Jungs in ein Zimmer nur zum Schlafen steckt (passen da evtl. ein Etagenbett und ein normales rein?) und das Durchgangszimmer als Spielzimmer, evtl. für den großen einen Schreibtisch noch in den Flur oder so, irgendwo wo er seine Ruhe hat (für Hausaufgaben?) Das Mädchen das Einzelzimmer und ihr nehmt das andere von Durchgangszimmer abgehende als Schlafzimmer.

Aber es hängt alles etwas vom Alter der Kinder und Größe der Zimmer ab.
So ein Dachbodenausbau ist je nach Zustand auch nicht unbedingt superkostspielig, vielleicht klappt es ja acuh schon früher als gedacht.
Suse

Re: Ich frage mal hier: Kinderzimmeraufteilung

Antwort von Cossi99 - 28.08.2012

Hi,

ich würde in keinem Alter ein Durchgangszimmer haben wollen. Von daher tendiere ich auch eher zu der Lösung, daraus ein Spiel-/Klamottenzimmer für alle zu machen.

Sinnig wäre wirklich die Geschlechteraufteilung nach Alter und vll. ne Zeichnung vom Grundriss zu haben.

DG ausbauen - so viel Aufwand? Meist reicht doch Dämmwolle und Rigips wenn der Rest ok ist.

Schreib doch mal mehr :-)

Grüße
Petra

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Einrichten  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.